Klöster in Griechenland

von Chris Hellier 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Klöster in Griechenland
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Klöster in Griechenland"

Zur charakteristischen Szenerie Griechenlands gehören Klöster, gelegen an menschenleeren Küsten oder auf Felsklippen. Von den schmalen Halbinseln der Chalkidike bis zur Peloponnes, von den Bergen Thessaliens bis zu den abgelegendsten Inseln sind diese Zeugen einer altehrwürdigen Geschichte zu finden, jahrhundertealte Träger byzantinischer Kunst und Kultur.§Noch heute folgen einige tausend Mönche den klösterlichen Regeln, die sich seit den Tagen von Byzanz kaum geändert haben.§Mit über 200 Farbfotos und einem fundierten Text führt dieser Band in die Religions- und Kunstgeschichte der griechischen Klöster ein. Er begleitet den Leser zu den bedeutendsten Stätten mit ihren byzantinischen Fresken, Ikonen und anderen Kirchenschätzen, zur Mönchsrepublik des Berg Athos, zu den Felszinnen des Meteora-Massivs mit ihren "Klöstern in den Lüften", zum Festungsartigen Johannes-Kloster auf Patmos und auf die Peleponnes zu den Ruinen von Mistra. Die Klosterkirchen von Daphni und Hosios Lukas mit ihren großartigen Mosaikzyklen aus dem elften Jahrhundert vollenden das Panorama.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426269183
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:01.03.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    elisabethjulianefriedericas avatar
    elisabethjulianefriedericavor 5 Jahren
    Griechenlands Kloester - ein informativer Bildband

    Kloester in Griechenland
    Dieser wunderschoen anzusehende Bildband des namhaften Journalisten und Photographen Chris Hellier zeigt im Textteil einen Abriss ueber die Geschichte der Kloester .Da er immer wieder auf Details der einzelnen Kloester eingeht, kann man das Buch auch sehr gut zur Vor- oder Nachbereitung einer Griechenlandreise nutzen. Die Bilder sind ein absoluter Traum, mit denen man immer wieder nach  Griechenland zurueckkehren kann.
    Ein sehr lesens- und betrachtenswerter Bildband, leider ist er nicht mehr lieferbar, aber antiquarisch immer noch zu erschwinglichen Preisen zu kaufen.

    Kommentare: 1
    20
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks