Chris Holm So was von tot

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So was von tot“ von Chris Holm

Michael Hendricks ist ein Auftragskiller der ganz besonderen Art: Er tötet ausschließlich andere Auftragskiller. Er weiß, wen das organisierte Verbrechen als Nächsten aus dem Weg räumen will. Er weiß, wie und wo man das rauskriegt. Sein Geschäftsmodell: Er sucht das Opfer auf, sagt ihm gnadenlos die Wahrheit – und macht ein Angebot, das man nicht ausschlagen kann: Zahl mir zehnmal so viel wie dem Killer, der auf dich angesetzt ist, und ich blas dem Kerl das Lebenslicht aus. Bisher hat er noch nie danebengeschossen, vierzig Mal tödliche Präzision. Doch dann steht er plötzlich selbst auf der Abschussliste eines Auftragskillers ...

Ein Actionthriller, der alles bietet, was man in diesem Genre erwartet.

— MacMudi
MacMudi

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Killer tötet Killer

    So was von tot
    aljufa

    aljufa

    02. March 2017 um 12:50

    Michael Hendricks Leben hat sich anders entwickelt als er es sich als Jugendlicher hat träumen lassen. Inzwischen ist er Auftragskiller. Nicht irgendeiner. Er selbst tötet nur andere Auftragskiller und "rettet" somit das Leben seiner Auftraggeber. Dies lässt er sich gut bezahlen. Und er hat noch nie versagt.Doch dann wird die FBI-Agentin Charlotte Thompson auf ihn angesetzt. Sie hat als einzige Zusammenhänge zwischen den Morden hergestellt. Und auch der Auftragskiller Alexander Engelmann erhält einen Auftrag: Er soll Hendricks aus dem Weg räumen.Holm gelingt es sehr gut Spannung aufzubauen und das Duell der beiden Killer darzustellen. Auch die Rolle von Agentin Thompson ist sehr gut aufgebaut. Der Spannungsbogen wird gut gehalten.Das Ende ist mir leider etwas zu dick aufgetragen und der Schreibstil ist schon etwas ungewöhnlich. Man muss am Ball bleiben, um die vielen Bandwurmsätze zu durchdringen.Vom Plot her ist die Geschichte aber gut gelungen. Deswegen gibts von mir 4 Sterne.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Guter Killer, böser Killer

    So was von tot
    MacMudi

    MacMudi

    09. March 2016 um 19:32

    Michael Hendricks ist ein Profikiller, der ausschließlich andere Profikiller tötet. Zusammen mit einem Kumpel hackt er die Netzwerke des organisierten Verbrechens und kommt so zu seinen potentiellen Kunden. Er kontaktiert die armen Teufel, auf die ein Profikiller angesetzt wurde und bietet ihn gegen eine horrende Gage an, den Killer auszuschalten. Lange schaut sich die Mafia das nicht an und setzt einen Killer auf Hendricks an. Aber nicht nur der Killer kommt Hendricks auf die Schliche sondern auch das FBI. Bei dem Roman handelt es sich um einen lupenreinen Actionthriller, der mit viel Tempo und einer gehörigen Portion Sarkasmus das Lesen zu einem kurzweiligen Ereignis macht. Meine Videorezi findet ihr auf meinem YouTube Kanal unter:https://www.youtube.com/watch?v=8UEGnP-zAR4

    Mehr