Chris Kahlensee , Betty Maurer Das pralle Sexleben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das pralle Sexleben“ von Chris Kahlensee

Gesamtausgabe mit 18 heißen Geschichten. Im Einzelnen: Gegenleistung (Cuckold) Ich war süße 19, als ich zu meinen Freund, einem wesentlich älteren Mann, in sein Haus zog. Als es in seiner Firma nicht mehr so gut lief, war er auf die Hilfe von Bruno angewiesen, einem seiner Angestellten. Der stellte aber die Bedingung, mich eine Nacht für sich zu haben. Mein Freund willigte ein. Der Bulle (One Night Stand) Ich chattete mit einem selbstbewussten Kerl, der nur Sex wollte. Eigentlich hatte ich kein Interesse auf ein schnelles Abenteuer. Doch dann ließ ich mich überreden - und es sollte sich zu einem meiner heißesten ONS entwickeln. Zugegebenermaßen lag das aber auch an dem mächtig großen Teil, mit dem er in freier Natur auf mich wartete ... Sandwich (Dreier) Ich traf mich mit einem Typen in der Disko. An dem Abend ahnte ich noch nicht, dass er in der Nacht tief und fest schlafen würde, während mich zwei andere Kerle bis zur Erschöpfung vögelten ... Der Freund meiner Mutter (Fremdgehen) Mein Freund verließ früh morgens meine Wohnung. Auch meine Mutter musste in die Arbeit. Dass ihr Lover duschte, wusste ich nicht, als ich mich für das Treffen mit meiner Freundin fertig machen wollte und ins Bad lief ... Beute für den Sohn (Offene Beziehung) Mein Freund blieb grippegeplagt zu Hause, aber er wollte, dass ich auf der Party meinen Spaß hatte. Dass mich dort der Vater des Gastgebers unter seine Fittiche nahm, ahnte ich zu diesem Zeitpunkt nicht ... Blind Date (Anonymer Sex) Ein Treffen, in einem Hotel, anonym, mit einem völlig Fremden. Ich ging darauf ein ... Mein Cousin (Halber Inzest) Wir waren im Kindergarten-Alter unzertrennlich, mein Cousin und ich. Doch dann trennten sich unsere Wege für Jahre. Als er seinen Besuch ankündigte, freute ich mich ungemein, ihn wiederzusehen. Allerdings hätte ich ihm wohl besser ein Hotelzimmer buchen sollen ... Nachhilfe (Verbotener Sex) Ich zähle als Spätstarter in Sachen Sex. Dafür ging es umso heftiger zur Sache - mit meinem Sportlehrer, der mir mich zu einer Nachhilfestunde der prickelnden Art zwang. Zweier-WG (Phantasie) Ich wusste, dass mein WG-Partner scharf auf mich war und wollte ihn deshalb zur Rede stellen. Doch dann passierte etwas unvorhergesehenes ... Angerührt (Altersunterschied) Ich jobbte in einem Tagescafé, um mein Studium finanzieren zu können. Doch dort wurde mir von der doppelt so alten Küchenchefin mehr gezeigt, als nur, wie man das Geschirr spült und das Gemüse putzt. Die Trösterin (Frustfick) Ich hatte mich in ein Mädchen verliebt, dass mich ein halbes Jahr mit leeren Versprechungen hingehalten hatte. Als ich dahinter kam, dass sie ein falsches Spiel mit mir spielte, suchte ich mir eine, an der ich meinen Frust auslassen konnte. Ein Fick-Opfer. Ich sollte fündig werden ... Das Viagra-Experiment (One Night Stand) Sie, eine Internet-Bekanntschaft, verliebte sich in mich, allerdings schloss ich eine Beziehung aus. Sie ging dennoch darauf ein, mich zu treffen und es schien, als würde sie hohe Erwartungen an mich stellen. Viagra sollte mir dabei helfen, diesen Erwartungen zu genügen ... Der Abspann (Gang-Bang) Was sich so alles nach einem anstrengenden Drehtag abspielen kann, verrate ich in dieser Geschichte ... Schwiegermama in Spe (Dreier) Dank Facebook konnte ich mit Nadine anbandeln. Sie wirkte wie ein Engel auf mich, bis sich herausstellte, dass sie es faustdick hinter den Ohren hatte und einer Leidenschaft frönte, die sie zusammen mit ihrer Mutter teilte... Freundschaftsdienst (Fremdgehen) Ich sollte zusammen mit Jan einen Film inszenieren und war bei ihm übernacht zu Gast, um alles weitere gemütlich bei einem Gläschen Wein zu besprechen. Im Filmgeschäft sind No-Budget keine Seltenheit, doch seine Freundin Denise wollte nicht, dass ich so komplett umsonst für Jan arbeitete ... Frustfick (One Night Stand)

Stöbern in Erotische Literatur

Hemmungslos Real

Das Buch wurde zum Ende hin immer besser.

VanessaStma

Dirty, Sexy, Love

für zwischen durch eine wirklich tolle Geschichte. Sehr flüssig und schnell zu lesen.

MonikaWick2809

Trinity - Brennendes Verlangen

einfühlsam, emotional, bewegend - ein toller Abschluss mit kleinen Schönheitsfehlern

Freija

Du bist mein Feuer

Eine tolle Liebesgeschichte mit viel Gefühl, die sehr schnell gelesen ist, trotz der vielen Seiten.

niknak

Stefano

Guter Auftakt, mit leicht Luft nach oben <3

lisaa94

Deadly Ever After

Ein unglaublich spannendes und romantisches Buch, welches ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

pia_liest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks