Chris Lavers Das Einhorn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Einhorn“ von Chris Lavers

Mehr als zweieinhalb Jahrtausende hat das Einhorn die Phantasie der Menschen beflügelt. Doch niemals hat es seine wahre Herkunft und Gestalt preisgegeben. Das Einhorn erscheint im Alten Testament und in den Naturgeschichten der Antike. Es wird zum Symbol Christi und zum Symbol der höfischen Liebe. Und immer wieder will jemand das Tier gesehen haben. Erst im 20. Jh. stellt sich heraus, dass das Einhorn nie existiert hat.
Woher kommt das Einhorn also, und warum hat man so lange nach ihm gesucht? Chris Lavers meint, Spuren des Fabelwesens bei tatsächlich lebenden Tieren finden zu können. Er folgt diesen Spuren rund um den Globus und durch alle Zeiten. Mit unglaublichem Spürsinn und großer Kombinationsgabe entschlüsselt Lavers schließlich, wie die verschiedensten Tiere vom Nashorn bis zum Orang-Utan in die Vorstellung vom Einhorn Eingang gefunden haben. Im Einhorn und seinen Verwandlungen spiegelt sich der stete Wunsch des Menschen, der Natur ihr Rätsel zu entlocken.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Einhorn" von Chris Lavers

    Das Einhorn

    Affenbrotwald

    25. June 2011 um 17:33

    Würde diesem Buch gerne drei und einen halben Stern geben. Es ist gut geschrieben, der Autor geht sehr interessanten Quellen nach und doch bleibt es sehr oberflächlich und von der Sichtweise her eingeschränkt. Außerdem würde ich gerne wissen, warum dieses Buch keine Illustrationen hat? Wenn ein Buch Illustrationen gebrauchen könnte, dann dieses! Dafür weiß ich jetzt, Einhörner gibt es wirklich! Leider sind sie kein bißchen so wie wir 'Das letzte Einhorn'-Gucker sie uns vorstellen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.