Chris Manby Krise inklusive

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krise inklusive“ von Chris Manby

Turbulenter Roman um drei Freunde, ihr "Dating-Dilemma" und wie sie es lösen wollen.§§Warum gerät Lou immer an Männer, die unzuverlässig und sprunghaft sind? Warum ist Martin auf Frauen abonniert, die Nietzsche für eine neue japanische Automarke halten? Warum hat Ruby gar keine Lust mehr, sich mit jemandem zu verabreden? Warum kann keiner der drei endlich den richtigen Partner finden? Alle drei geraten immer wieder an die Falschen, und sie haben davon die Nase voll. Deswegen greifen sie zu einer völlig neuen Methode: Sie geben Kontaktanzeigen auf - und zwar füreinander. Ist das der Pfad zum Glück oder der sichere Weg in die Katastrophe?

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen