M.E.

4,5 Sterne bei2 Bewertungen

Cover des Buches M.E. (ISBN: 9783902873446)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sheenas avatar
Sheena
vor 8 Jahren

Autobiografischer Einblick in den österreichischen Justizskandal rund um den Tierrechtsprozess...empfehlenswert!!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "M.E."

M.E. (meines Erachtens) wirft Fragen auf: Hat Kunst eine gesellschaftliche und politische Verantwortung?

Inwiefern ist die Tierbefreiungsphilosophie eine notwendige konsequente Weiterführung klassischer Emanzipatorischer Bewegungen? In m.E (meines Erachtens) beschreibt Moser seine Inspiration und seine Motivation das zu tun was er tut. Er gibt Einblicke in sein politisches Selbstverständnis seine Hintergründe und Perspektiven. Ein Buch über die politische Verantwortung von Kunst und die politische Forderung von Tierrechten sowie gesellschaftliche Perspektiven fernab gängiger Einschränkungen.

Ein Buch für alle Leser_Innen welchen sich bei der Lektüre von Mosers erstem Buch "Die Kunst Widerstand zu leisten" Fragen zu den politischen Hintergründen und Ursprüngen des Künstlers, Politaktivisten und Autors aufgetan haben. Aber auch für Kunst-, Kultur- und Politikverdrossene.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783902873446
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:122 Seiten
Verlag:kyrene
Erscheinungsdatum:24.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783902873446
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:E-Buch Text
    Umfang:122 Seiten
    Verlag:kyrene
    Erscheinungsdatum:24.10.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks