Chris Niles Tote fürchten keine Geister

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tote fürchten keine Geister“ von Chris Niles

Er sieht gut aus, trinkt manchmal etwas zu viel und hat ein Talent dafür, immer am falschen Ort zu sein. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass Sam Ridley, Londoner Radioreporter und Ermittler wider Willen, einmal mehr in einen haarsträubenden Kriminalfall verwickelt wird, in dem ein scheinbar verfluchtes Haus, eine Frau im Pelzmantel und die russische Mafia eine Rolle spielen.§Ridley - die unrasierte Antwort auf Brunetti und Wallander.

Sam Ridley ist das Gegenteil von Brunetti und Wallander! So viel Ironie habe ich selten gesehen!

— kassandra1010

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich bin nicht tot

spannend

CorneliaP

Post Mortem - Spur der Angst

Solide Handlung, aber leider auch etwas langweilig.

Betsy

Kluftinger

Mein erstes Buch der Kluftingwr Krimis und es hat mir sehr gut gefallen

leniks

Der Wille zum Bösen

Ein wahnsinnig intensiver Psychothriller!

MellieJo

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Lesegenuß mit Urlaubsfeeling

omami

Als Luca verschwand

Die Entführung eines Kindes - was gibt es schrecklicheres für eine Mutter?

MissStrawberry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es spukt gewaltig!

    Tote fürchten keine Geister

    kassandra1010

    14. July 2016 um 21:14

    Sam Ridley ermittelt wieder und das kann nicht gut ausgehen!Während Sam versucht, sich natürlich sein "einziges" Laster, das Rauchen abzugewöhnen bekommt er eine Topstory auf den Tisch. Der angsagte Bauunternehmer London scheint von Geistern heimgesucht zu werden und Sam soll dem auf den Grund gehen.Doch bei Sam kommt es natürlich immer anders wie geplant und als Dank des ganzen Auftrags gibt es Ärger mit der Polizei, da der Bauunternehmer kurze Zeit später tot aufgefunden wird.Sam lässt das natürlich nicht auf sich sitzen und ermittelt mal wieder ungeniert und es gibt mächtig Ärger mit der Unterwelt Londons und natürlich trifft er wieder auf eine außergewöhnliche Frau.....Ironie pur! Ausgezeichnet!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.