Chris P. Fischer Aller Anfang ist zauberhaft: Alltagshexen - Magie mitten im Leben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aller Anfang ist zauberhaft: Alltagshexen - Magie mitten im Leben“ von Chris P. Fischer

Für die Reisebloggerin Freya beginnt mit den Wechseljahren ein neuer Lebensabschnitt, als sie bei einem Trip zu einem Vereinstreffen in Dänemark erfährt, dass sie über besondere Fähigkeiten verfügt. Der Verein stellt sich als Gemeinschaft von Alltagshexen heraus, die sie herzlich aufnehmen und bei denen sie lernt, ihre Kräfte einzusetzen ohne dass Außenstehende darauf aufmerksam werden. Sie erhält im Hauptsitz 'Hexenlichtung' die Chance, ein Vereinsmagazin allein verantwortlich auf den Weg zu bringen und kann dadurch ihren alten, ungeliebten Job aufgeben. Dabei trifft sie auf Malvin, der ihr Herz höher schlagen lässt. Er hilft ihr auch, sich in dieser neu zu entdeckenden magischen Welt zurecht zu finden, die schon immer Teil der uns bekannten Realität war und noch ist.

Erst mit der Umstellung in den Wechseljahren entwickeln sich die magischenKkräfte, die die Freya nun lernen muss, zu akzeptieren.

— ChrisPFischer
ChrisPFischer

Stöbern in Fantasy

Grünes Gold

Spannender, überraschender und sehr gelungener Abschluss der Dark Fantasy-Reihe!

NicoleGozdek

In Between. Das Geheimnis der Königreiche

3,5 Sterne für einen wirklich super Sprachstil und eine Geschichte, bei der es noch Luft nach oben gibt.

Lila-Buecherwelten

Karma Girl

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Superhelden-Feeling

Lielan

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Eine magische Geschichte, die einen nur mitreißen kann.

BooksofFantasy

Schwert & Flamme

Toller Abschluss

LisaliebtBuecherde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erst in den Wechseljahren entwickeln sich Hexenkräfte

    Aller Anfang ist zauberhaft: Alltagshexen - Magie mitten im Leben
    ChrisPFischer

    ChrisPFischer

    21. August 2016 um 15:01

    Endlich mal ein 'Hexenbuch', bei dem es nicht um eine pubertierende Junghexe geht, sondern um eine Frau, beruflich und persönlich, einen neuen Lebensabschnitt beginnt. Ich bin die Autorin und schrieb das Buch, weil Hexenromane sich für meinen Geschmack oft zu sehr in den Bereich der Dämonen, Werwölfe, Geister und dunklen Mächte verirren. Ich hingegen lese lieber Geschichten, die ein gutes Gefühl hinterlassen, wenn die letzte Seite umgeschlagen wurde. Zudem mag ich es, wenn ich mir zumindest einreden kann, dass die Story real sein könnte :-) Mein erster Roman beschäftigt sich deshalb mit dem Entdecken der magischen Fähigkeiten im Hier und Jetzt, dem Kennenlernen neuer Freunde, die das Gleiche erfahren haben und dem hoffnungsvollen Beginn eines spannenden Lebensabschnitts. Ob das Buch gut oder schlecht geschrieben ist oder die Handlung die Leser begeistern kann, muss jeder für sich selbst entscheiden. ich mag meinen Roman logischerweise und fand es super spannend, ihn zu schreiben. Das lag u. a. daran, dass meine Handlungsfiguren zwar in ihrem Charkter und ihren Ansichten von mir angelegt wurden, aber dann plötzlich ein 'Eigenleben' an den Tag legten, was auch mich immer wieder überraschte.

    Mehr