Blackmail Love: GayRomance & Crime (German Edition)

von Chris P. Rolls 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Blackmail Love: GayRomance & Crime (German Edition)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

TatjanaVBs avatar

Ich habe dieses Buch verschlungen

V

Ein echt geniales Buch!!!! Die Story ist vom Anfang bis zum Ende spannend. Man fiebert jedes Ereignis richtig mit. Einfach Top. Unschlagbar

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blackmail Love: GayRomance & Crime (German Edition)"

Dem russischen Akzent und der geheimnisvollen Ausstrahlung von Yakub kann der lebensfrohe Barkeeper Sascha absolut nicht widerstehen. Ihr heißes Intermezzo im Darkroom des Clubs endet jedoch anders als erwartet. Sascha findet sich, betäubt und gefangen, Gott-weiß-wo in Osteuropa, in einem kahlen Raum wieder. Sein Vater, Ewan Andrew Lymond, erfolgreicher Direktor von Europol, hat sich mit der osteuropäischen Mafia angelegt und diese holt zum Gegenschlag aus. Jeden weiteren Fahndungserfolg drohen sie zu ahnden und ihr Opfer ist Sascha. Yakub hat zu viele Menschen sterben sehen, qualvoll gelernt, Herz und Verstand auszuschalten und zu tun, was man ihm aufträgt. Der einzige Job ist es nun, Sascha so lange wie möglich am Leben zu halten. Seinen Prinzipien treu zu bleiben, fällt ihm jedoch immer schwerer, denn nicht nur Saschas schlagfertige Art spricht längst verdrängte Gefühle an. Es scheint indes für keinen von ihnen einen Ausweg zu geben, der nicht mit dem Tod enden würde. Der Roman enthält einige Darstellungen von Gewalt, die empfindsame Personen triggern könnten. Gay Romance & Crime

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781982088309
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:02.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TatjanaVBs avatar
    TatjanaVBvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ich habe dieses Buch verschlungen
    Was passiert wenn man sich in seinen Entführer verliebt....

    Klappentext

    Dem russischen Akzent und der geheimnisvollen Ausstrahlung von Yakub kann der lebensfrohe Barkeeper Sascha absolut nicht widerstehen. Ihr heißes Intermezzo im Darkroom des Clubs endet jedoch anders als erwartet. Sascha findet sich, betäubt und gefangen, Gott-weiß-wo in Osteuropa, in einem kahlen Raum wieder.
    Sein Vater, Ewan Andrew Lymond, erfolgreicher Direktor von Europol, hat sich mit der osteuropäischen Mafia angelegt und diese holt zum Gegenschlag aus. Jeden weiteren Fahndungserfolg drohen sie zu ahnden und ihr Opfer ist Sascha.
    Yakub hat zu viele Menschen sterben sehen, qualvoll gelernt, Herz und Verstand auszuschalten und zu tun, was man ihm aufträgt. Der einzige Job ist es nun, Sascha so lange wie möglich am Leben zu halten. Seinen Prinzipien treu zu bleiben, fällt ihm jedoch immer schwerer, denn nicht nur Saschas schlagfertige Art spricht längst verdrängte Gefühle an. Es scheint indes für keinen von ihnen einen Ausweg zu geben, der nicht mit dem Tod enden würde.

    Inhalt

    Um nicht zu viel zu verraten verweise ich mal auch den Klappentext.

    Fazit

    Wieder einmal konnte die Autorin bis zum Ende fesseln mit ihrem Schreibstil, wobei das Buch nichts für Zartbesaitete ist. Bis zum Ende heilt die Spannung an und die Frage ob es Sascha wirklich gelingen wird, heile aus seine Lage zu kommen. Wer auch GayRomancen steht und nicht vor Mafiastrukturen und Folterei zurückschreckt, ich dieses Buch eine volle Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    V
    Vanessa-Schultzvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein echt geniales Buch!!!! Die Story ist vom Anfang bis zum Ende spannend. Man fiebert jedes Ereignis richtig mit. Einfach Top. Unschlagbar
    Besser gehts nicht mehr ;)

    Was soll man sagen außer UNBESCHREIBLICH!!!
    Dieses Buch zieht einen vom Anfang an mit und jedes einzelne Ereignis lässt einen richtig mitfiebern. Die Charaktere sind auch einfach toll manche mag man sogar erst beim 2ten mal lesen. Aufjedenfall war es bei mir so. Aufjedenfall sollte man sich Taschentücher zulegen :) Chris P. Rolls hat mal wieder ein Meisterwerk erschaffen <3 
    Was soll man sonst zu dem Buch sagen achja das Cover ist Atemberaubend und entspricht dem Inhalt. Ich kann die Geschichte nur jedem empfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks