Neuer Beitrag

rihaij

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zu einem Top-homoerotischem Lesevergnügen möchte ich alle LeserInnen ab 16 einladen.

Irgendwie Top - Gay Erotic Romance

Die Geschichte zweier ebenbürtiger Männer, die einander wie Raubtiere umschleichen. Ein erotisches Spiel mit dem Feuer, bei dem jeder den anderen flachlegen, keiner jedoch nachgeben oder gar sein Gesicht verlieren möchte. Gefühle drohen zudem alle Regeln über den Haufen zu werfen. Zwei starke Männer, die einander irgendwie näher kommen.
Das ebook ist ca 826 Seiten lang, als gedrucktes Buch sind es satte 640 Seiten.
Klappentext:
Markus ist ein Jäger – willige Männer seine Beute.
Jedes Wochenende macht er die einschlägigen Clubs unsicher. Er liebt den Kitzel der Jagd, bis zu dem Abend, an dem er Alex begegnet und in diesem eine Beute findet, die völlig unerreichbar erscheint.
Denn Alex ist ein Top – in jeder Hinsicht ebenbürtig.
Ein prickelndes Spiel beginnt, bei dem nicht klar ist, wer am Ende wen erlegt.
Das Buch enthält einige explizite Szenen und ist daher nur für Leser ab 16 geeignet.
Ich vergebe 10 ebooks als epub oder mobi.
Was muss ich tun, um ein ebook zu bekommen?
Bewirb dich und schreib mir, warum du meinst, dass dieses Buch für dich lesenswert sein könnte.
Bis wann kann ich mich bewerben und wann startet die Leserunde?
Bis zum 11.07.2013 kann man sich bewerben. Am 12.07. werden die ebooks vergeben. Die Leserunde startet ab dem 12.07. 2013 nach Versenden der ebooks. Natürlich kann auch jeder andere teilnehmen, der das Buch hat und liest.
Gibt es auch Printbücher?
Leider kann ich für die Leserunde nur ebooks zur Verfügung stellen, aber natürlich sind die Tops auch als Buch erschienen.
Mist, ich habe gar keinen Reader!
Kein Problem. Du kannst ebooks auch am PC lesen. Zb mit dem kostenlosen Kindle für PC, den man sich bei Amazon herunterladen kann, mit der Freeware Calibre oder Adobe Digital Editions.
Was muss ich in der Leserunde machen ?
Lies das Buch und äußere dich hier dazu. Es darf diskutiert, geschmachtet, gesabbert und gelacht werden. Am Ende möchte ich dich um eine abschließende Meinung oder sogar eine Rezension hier, auf einem Blog oder bei Amazon bitten.
Wie lange geht die Leserunde?
So lange bis jeder sein Buch gelesen hat und niemand sich mehr dazu äußern möchte.

Autor: Chris P. Rolls
Buch: Irgendwie Top

Manu2106

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, da wäre ich gern dabei.... Bin ja schon in genuss deiner Bücher gekommen, ein Glück *gg* Dieses würde ich auch sehr gerne lesen, finde den Klappentext recht interessant.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde super gerne mitlesen. Zum einen natürlich weil es gerade mein absolutes Lieblingsgenre ist und ich auch schon von "Pegasuscitar" und "Hard Skin" begeistert war.
Der Klappentext hört sich auch sehr interessant an.
Und vor allem lockt mich auch die Seitenzahl :-) Bisher habe ich nur ein Buch aus dem Genre gelesen, das mehr als 500 Seiten hatte, die anderen sind ja meist recht dünn und immer viel zu schnell vorbei.

Beiträge danach
297 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kitty411

vor 4 Jahren

Kapitel 61-66
Beitrag einblenden

Hmmm der hat meinen Beitrag von gestern Abend gefressen...

Das Ende ist der absolute Hammr, ich freu mich so, für AMrkus und Alex, die sich trotz ihrer Stärken so gut zusammenrgerauft haben und so ein tolles Paar abgeben, und auch für Arne mit seinem Max.
Das mit den Fotoaufnahmen finde ich super, und durch das Bild wird dann auch so richtig noch mal für jeden deutlich, wie es um die beiden bestellt ist, toll.

Kitty411

vor 4 Jahren

Fazit//Rezensionen

Vielen vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte, es hat mir sehr gut gefallen und mcih richtig in seinen Bann gezogen. Hier der Link zur Rezi, die natürlich auch wieder auf mienem Blog http://kitty411buecherblog.wordpress.com/, Amazon und möglichen weiteren seiten erscheinen wird:
http://www.lovelybooks.de/autor/Chris-P.-Rolls/Irgendwie-Top-1047385916-w/rezension/1054833213/

darkstar9

vor 4 Jahren

Hi, sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde. Mein E-Reader war kaputt und da musste ich jetzt erstmal schauen, wer mir den repariert. Ende vom Lied, er ist nicht mehr zu reparieren- das haben die mir, nach etlichen Vertröstungen endlich mal gesagt, also musste ich mir einen Neuen kaufen. Tata, da ist er endlich und nun kann ich weiter lesen... man war das ne Katastrophe, wo ich doch wissen wollte wie es weitergeht.... da hat Markus ja echt noch Glück gehabt, dass Alex "nur" 10 Tage weg war, bei mir waren es über 4 Wochen. Freu mich voll auf´s Weiterlesen. Bis dann.

Labradoria

vor 4 Jahren

@darkstar9

Ich bin zwar nicht bei dieser Leserunde dabei aber habe gerade deinen Artikel gelesen! Man oh man! Da hattest du wirklich pech! Hab mich gerade gefragt (so als Ebook-nicht-leserin) wie das fiunktioniert das du auf dem neuen Gerät nun das Buch drauf bekommen hast ... neu gekauft? Sorry bin etwas neugierg.. da wie gesagt ich mich bisher nicht für einenn ebook-reader entschieden habe und "normale" Bücher lese ;-)

rihaij

vor 4 Jahren

Ein ebook-reader ist ja im Grunde ein kleiner computer, man kann alle dateien auch auf festplatte speichern und sollte es auch tun. Der Kindle von Amazon hat zu dem eine "Cloud" dh alle ebooks sind in deinem konto gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. Sehr praktisch, wenn sich der kindle zb mit dem Smartphone synchroniesiert und man dort wieterlesen kann, wo man am ebook-reader aufgehört hat. Leider kann der kindle nur mobi-dateien lesen. Aber es gibt viele tolle reader und sogar am pc kann man zb mit der kostenlosen freeware kindle für pc oder adobe digital editions ebooks am pc lesen und speichern.

Labradoria

vor 4 Jahren

@rihaij

Aso ja das klärt so einige Fragen ;-)

rihaij

vor 4 Jahren

Für alle, die aktiv an dieser und/oder meinen anderen Leserunden teilgenommen haben, der Hinweis auf die nächste Leserunde zu Lions Roar:
http://www.lovelybooks.de/autor/Chris-P.-Rolls/Lions-Roar-Gay-Romance-3-Irgendwie-1071185177-t/leserunde/1071718675/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks