Neuer Beitrag

rihaij

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe treue Leser,
diese Mal möchte ich euch zu einer Leserunde zu meinem neuen Buch "Lions Roar" einladen. Erzählt wird die Geschichte von "Irgendwie Top" aus der Sicht von Alex. Es ist nicht notwendig, Irgendwie Top zu kennen (Aus Markus' Sicht geschrieben), um der Handlung zu folgen, da beide Bücher unabhängig voneinander sind. Es handelt sich um einen homoerotischen Roman und sollte erst ab 16 gelesen werden, da er auch explizite Szenen enthält.

"Alex Rotkamp, ehemaliger Pornostar und Model, betreibt Sex als Kunstform, stets auf der Suche nach Perfektion. Er arrangiert die Situationen wie im Film: Inszenierungen aus Licht, Schatten und Lust. Während eines Besuchs im Gaytronic trifft er auf Markus, in dem er einen ebenbürtigen Gegner wittert. Das Spiel der beiden wird jedoch bald intensiver als gedacht, und Alex entgleitet zunehmend die Kontrolle. "

Da ich leider letztes Mal einige negative Erfahrungen im Umgang mit den Freiexemplaren gemacht habe, wird diese Leserunde lediglich solchen Lesern offen stehen, die sich bereits aktiv an anderen Leserunden von mir beteiligt haben und dort Fazit/Rezension abgegeben haben, oder das Buch bereits besitzen. Bitte habt dafür Verständnis.
Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch von mir ein Ebook als epub oder mobi, teilnehmen können natürlich auch Leser, die das Buch/ebook schon haben.
Schreibt mir bis zum 12.01.2014 23:59 Uhr warum ihr mitmachen möchtet.  Die Ebooks werden zeitnah verschickt und die Leserunde startet somit am 13.01.2014 und geht so lange, bis alle das Buch gelesen haben.
Je nach Bedarf werde ich das Kontingent an Ebooks ggf aufstocken. Zudem vergebe ich unter allen Teilnehmern mit Rezension am Ende noch Printbücher und Tassen.

Autor: Chris P. Rolls
Buch: Lions Roar: Gay Romance: 3 (Irgendwie)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Klar möchte ich mitlesen... was füreine Frage... Buch bekomme ich morgen vom Weihnachtsmann... ;)

hexe2408

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Huhu! Ich wäre auch so gern wieder mit dabei! Ich liebe deine Bücher, schon das allein ist ein Grund, dabei sein zu wollen! ;)
Irgendwie Top und Irgendwie anders habe ich verschlungen, die Story ist einfach klasse und sie ist so vielseitig, dass sie nie langweilig wird. Als ich Irgendwie Top gelesen habe, habe ich mich an vielen Stellen gefragt, wie Alex das ganze wohl sieht, was er denkt, was er fühlt, wie er zu Markus steht und und und. Deswegen bin ich jetzt besonders neugierig darauf zu erfahren, was Alex eben wirklich gedacht hat! (Zum Beispiel die Situation bei Markus' Eltern -lach- darauf freue ich mich)

Und aus aktuellem Anlass wünsche ich allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! ;)

Beiträge danach
265 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tinka-Wallenka

vor 4 Jahren

Kapitel 61-75
Beitrag einblenden

Kapitel 66
Vielleicht hätten sie besser in das Häuschen gehen sollen, wenn sie schon zu dem Grundstück fahren? Andererseits ist Alex Wohnung sicher gemütlicher.

Kapitel 67
Zu Hause ist es immer noch am Schönsten, wie sich schnell bestätigt. Alex Offenbarung am Kapitelende ist echt ergreifend. Vielleicht hat er sie nur durch die Benommenheit aussprechen können, aber die Worte haben seine Lippen verlassen und das ist die Hauptsache.

Kapitel 68
Das Foto von Markus, dass am Ende dabei raus kam, hätte ich auch zu gern gesehen. ;)

Kapitel 69
Die Beerdigung von Alex‘ Dad fand ich echt traurig. Aber es war lieb von Markus ihn zu Unterstützen. Vielleicht begreift Alex ja, dass er dennoch nicht allein ist.

Karoliina

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier kommt meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Chris-P.-Rolls/Lions-Roar-Gay-Romance-3-Irgendwie-1072141478-w/rezension/1078674295/1078676640

Bei Amazon nach Freischaltung...

Ich habe sie drei Mal geschrieben und jedes Mal war sie fort...Entweder ist sie immer besser geworden oder...?Nur ist sie auf jeden fall immer irgendwie etwas anders geworden...

LG :-) und Danke fuer die wunderbare Leserunde !

Tinka-Wallenka

vor 4 Jahren

Kapitel 61-75
Beitrag einblenden

Kapitel 70-71
Die Einstellung zur Hochzeit der beiden ist gerechtfertigt. Man braucht nicht unbedingt ein Schriftstück auf dem steht, dass man zusammen gehört, wenn man dies auch so weiß. Nun geht auch Alex Jugendwunsch in Erfüllung. Immerhin eine Fantasie, die sich bezahlt gemacht hat, nach der Pleite mit dem Auto.

Kapitel 72
Die Beschreibung des hauses hat sich wirklich gemütlich angehört. Einen Kamin hätte ich auch gerne! ;-9
Das Gespräch zum Schluss mit dem Liebesgeständnis war total lustig. ^^

Kapitel 73
Ich hatte schon so eine Ahnung, dass dieser Jacky noch irgendeine Rolle spielen wird. Allerdings dachte ich einige Kapitel zuvor, dass er vielleicht noch einmal „lebendig“ in Alex Leben auftauchen und ihn Markus streitig machen wird, da er Alex für sich beansprucht. ;)
Der Urlaub sei den beiden gegönnt und auch was wichtig ist scheint Alex erkannt zu haben, indem er rechtzeitig die Notbremse gezogen hat, was seinen Job angeht.

Kapitel 74
Markus Flugangst hätte man vielleicht aufgrund seiner Seekrankheit schon erahnen können. Doch ich verstehe auch Alex, der noch zu viel zu klären und organisieren hatte. Dies alles geschah ja in der Absicht, dass beide im Anschluss Ruhe von all dem hätten. Aber er schlägt sich ja wacker. ;)

Kapitel 75
Alex hat nun endgültig Abschieb von seinem früheren/ alten Leben genommen. Das Ende hat mir gut gefallen und ich denke die beiden geben ein gutes Paar ab, das sich super ergänzt.

Rezi folgt in den nächsten Tagen.

IraWira

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hilfe, ich habe gerade gesehen, dass ich ja noch gar keine Rezi geschrieben habe, das ändere ich nachher gleich!

Tinka-Wallenka

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! =)
HIer nun auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Chris-P.-Rolls/Lions-Roar-Gay-Romance-3-Irgendwie-1072141478-w/

Tinka-Wallenka

vor 4 Jahren

Meine liebste Szene war:
Beitrag einblenden

Ich fand Alex Anmache im Schwimmbad, als Markus den Schwimmer massierte, zusammen mit der Bodyguard-Szene im Fastdood-Restaurant am besten. =)

Tinka-Wallenka

vor 4 Jahren

Mein liebster Charakter ist:
Beitrag einblenden

Eindeutig Alex! Ich mag seine verschobene Art, seine Kanten. Die Tatsache, dass er immer gleich vom Schlechtesten ausgehht und erst zaghaft andere an sich heran lässt und wie er sich dann schließlich wandelt. =)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks