Chris Riddell [(Goth Girl and the Fete Worse Than Death)] [ By (author) Chris Riddell ] [September, 2014]

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „[(Goth Girl and the Fete Worse Than Death)] [ By (author) Chris Riddell ] [September, 2014]“ von Chris Riddell

Packed full with beautiful black and white illustrations from author Chris Riddell, Goth Girl and the Fete Worse Than Death follows the adventures of Ada Ghastly-Gorm in the sequel to the award-winning Goth Girl and the Ghost of a Mouse. Preparations for the Ghastly-Gorm Garden Party and bake-off are under way. Celebrity cooks are arriving at the hall for the big event and, true to form, Maltravers, the indoor gamekeeper, is acting suspiciously. Elsewhere at Ghastly-Gorm Ada's wardrobe-dwelling lady's maid Marylebone has received a marriage proposal. Ada vows to aid the course of true love and find out what Maltravers is up to, but amidst all this activity, everyone, including her father, appears to have forgotten her birthday!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Goth Girl and the Fete Worse Than Death - Chris Riddell

    [(Goth Girl and the Fete Worse Than Death)] [ By (author) Chris Riddell ] [September, 2014]

    nef

    08. August 2015 um 16:57

    Inhalt: Ada ist derzeitig allein auf Ghastly-Gorm Hall. Ihr Vater reist quer durchs Land um sein neues Buch vorzustellen. Und während er dies tut brummt es im Anwesen wie in einem Bienennest. Nachdem im vergangenen Jahr Adas Vater entdeckt hat wie wichtig ihm seine Tochter ist, wird das diesjährige Vollmondfest sicherlich etwas spannender für Ada. Denn das Fest findet an ihrem Geburtstag statt, der in den letzten Jahren regelmäßig vergessen wurde - außer natürlich von ihrem Kindermädchen. Das diesjährige Fest verspricht ein Spektakel zu werden. Es wird ein Spiegelzelt aufgebaut, die besten Maler des ganzen Landes sind eingetroffen, namhafte Bäcker verwüsten bereits das Reich der Köchin und auch Adas Freunde haben alle Hände voll zu tun. Sie fühlt sich etwas einsam. Da taucht Lord Sydney Whimsy auf. Er hat eine Botschaft zu überbringen - einen kleinen Topf des besten Honigs an Adas Kindermädchen Marylebone. Ada hat ihr Kindermädchen noch nie richtig gesehen. Sie weiß aber, dass sie ein Bär ist. Das ist nichts was Ada aus dem Konzept bringen könnte und sie würde sic wünschen, Marylebone wäre weniger schüchtern. Stätig versteckt sie sich im Wandschrank. Jeden Abend nimmt sie Adas Kleidung und legt ihr neue für den nächsten Tag raus. Das Töpfchen Honig nun, bringt Marylebone völlig aus dem Gleichgewicht. Die Bärin ist völlig aufgelöst und weint viel. Ada möchte ihr so gerne helfen und nur nach und nach erfährt sie, was es mit dem Honig auf sich hat. So hat Marylebone einst einen Bären geliebt, der jedoch durch seine Arbeit nicht mit ihr zusammen sein konnte. Er schwor sich aber, eines Tages würde er das Geld und den richtigen Stand haben um Marylebone um ihre Tatze zu fragen. Dies tat er nun - mit diesem speziellen Honig, den sie so liebt. Aber wie könnte Marylebone je zu ihm gelangen? Sie ist doch selbst zu schüchtern aus dem Kleiderschrank zu treten, obwohl nur Ada bei ihr ist. Und so überlegt Ada hin und her, wie sie es schaffen könnte die beiden zu vereinen. Doch da zieht etwas anderes ihre Aufmerksamkeit auf sich. Einige Franzosen kommen in einem Heißluftballon auf Ghastly-Gorm Hall an und verschanzen sich sofort. Niemand kennt sie, weiß woher sie kommen und doch hat Ada ein sehr komisches Gefühl bei der Sache. Sie macht sich auf die Suche nach Spuren und alles deutet darauf hin, dass ihr Erscheinen etwas mit dem Vollmondfest zu tun hat. Aber was? Meinung: Nachdem ich den ersten Band der Reihe 'Goth Girl and the Ghost of a Mouse / Ada von Goth und die Geistermaus' schon so süß fand, musste ich natürlich auch den zweiten Teil haben. Diesen schenkte mir die liebe nia zu Weihnachten und nun kam ich auch dazu ihn zu lesen. Die Bilder sind wieder zuckersüß gezeichnet und auch die Geschichte der Bärin findet man in einem kleinen Extra-Büchlein am Ende der Geschichte. Chris Riddell hat sich auch bei diesem Teil wieder sehr viel Mühe gegeben und eine zauberhafte und spannende Geschichte kreiert. Was für mich natürlich das berüchtigte Tüpfelchen auf dem 'i' war, ist der Backwettbewerb, den es in dieser Geschichte gibt. Die geladenen Meisterbäcker haben alle eine reale Person als Vorlage die einem sofort ins Hirn schießt. Ich musste teilweise sehr an mich halten vor Lachen. Die Bilder sind wie immer entzückend und sehr detailliert. Von mir eine klare Empfehlung. Und ich freue mich bereits auf den nächsten Band der Reihe 'Goth Girl and Tthe Wuthering Fright' der am 24. September 2015 erscheinen soll. Die deutsche Ausgabe dieses Buches ist für Oktober angekündigt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks