Chris Riddell Ottoline und das Schulgespenst

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ottoline und das Schulgespenst“ von Chris Riddell

Ottolines neue Freundin Cäcilia kann piekfein Tee trinken. Und nicht nur das: Sie geht sogar auf ein Internat. Da geht Ottoline gleich mit! Mr Munroe, ihrem kleinen Freund, gefällt das gar nicht. Er fühlt sich vernachlässigt. Obendrein hält diese Cäcilia ihn tatsächlich für einen Hund! Aber Ottoline liebt die neue Schule, denn auf dem Stundenplan stehen Fächer wie "Muffinschlacht" oder "So-tun-als-ob". Außerdem spukt es im Internat! Und Ottoline will unbedingt herausfinden, warum ...

Stöbern in Fantasy

Eisige Gezeiten

Eine noch spannendere Fortsetzung! Unglaublich gutes Buch!

Leoniexoxoxo

Die Magie der Lüge

Ein wundervoll ruhig geschriebenes Buch mit einigen interessanten Wendungen. Sehr empfehlenswert!

Monkberg

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

Wédora - Schatten und Tod

Faszinierendes Setting

momkki

Ruf der Versuchung

Drei Sterne sind noch sehr wohlwollend für diese platte, abgedroschende Story.

Saphir610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ottoline und das Schulgespenst" von Chris Riddell

    Ottoline und das Schulgespenst
    Glimmerfee

    Glimmerfee

    26. August 2012 um 11:45

    In diesem Band macht sich Ottoline zusammen mit Mr. Munroe und ihrer neuen Freundin Cäcillia auf in die Alice-B.-Sanders Schule für Kinder mit ganz besonderen Begabungen. Dort trifft Ottoline auf Kinder mit den unterschiedlichsten Begabungen wie z.B. Luft-Floristik oder Vorhang-Origami. Doch seltsame Dinge geschehen im Internat. Der Geist eines Pferdes geht im alten Gemäuer umher und die Kinder wollen nach Hause geschickt werden, doch wer wäre Ottoline, wenn sie den merkwürdigen Dingen nicht auf den Grund gehen würde. Dieses Kinderbuch lebt durch die wunderschönen Illustrationen von Chris Riddell. Auch Erwachsene mit einem Faible für schöne Illustrationen und skurrile Geschichten, werden an diesem Buch ihre Freude haben können und Kindern wird es eh Spaß machen zusammen mit Ottoline nah dem Gespenst zu suchen. In diesem Buch geht es um Freundschaft und darum seine ganz eigene Begabung zu finden, doch im Zentrum stehen immer die Zeichnungen. Ein wunderschönes Kinderbuch, dass auch die Herzen von Erwachsenen erobern kann. Ich freue mich jedenfalls auf weitere Bücher von Chris Riddell.

    Mehr