Chris Rupp Requirements-Engineering und -Management

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Requirements-Engineering und -Management“ von Chris Rupp

FÜHREN SIE IHRE IT-PROJEKTE ZUM ERFOLG! - Praktische und innovative Lösungen für Ihre Systemanalyse - Neu in der 5. Auflage: Aktuelle Praxiserfahrungen zu Themen wie Metriken, Einführungsstrategien, Konsolidierungstechniken, Vorgehen in der Analyse, nicht-funktionale Anforderungen; Requirements-Management völlig neu aufbereitet - Zahlreiche Expertenboxen, Beispiele, Templates und Checklisten sichern den Know-how-Transfer in Ihr Projekt. - Im Internet: Formulare, Checklisten, Hintergrundinformationen und vieles mehr unter www.sophist.de Mehr Spaß und Effektivität durch gehirngerechte Aufbereitung des Wissens. Komplett in Farbe, mit frechen Illustrationen und in anschaulichem Layout. Der Erfolg von IT-Projekten entscheidet sich bereits in der Systemanalyse! Sie ist das Fundament der Systementwicklung. Dieses Buch liefert Ihnen Hintergründe, Strategien, klare Konzepte und Tipps zur pragmatischen Umsetzung Ihrer Anforderungen - von der Erhebung über die Dokumentation bis hin zur Verwaltung. Mit Beiträgen von Suzanne Robertson, Atlantic Systems Guild; Karol Frühauf, Infogem; Peter Hruschka, Atlantic Systems Guild; Eric Simmons, Intel; Matthias Recknagel, Daimler AG; Oliver Creighton, Siemens; Stefan Walburg, Bundesagentur für Arbeit u.a.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen