Chris Ryan

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(31)
(24)
(8)
(3)
(1)

Lebenslauf von Chris Ryan

Chris Ryan wurde 1961in Newcastle in England geboren und war zehn Jahre lang für die britische Eliteeinsatztruppe, das SAS, und als Leiter des Anti-Terror-Teams tätig. Im Golfkrieg gelang ihm die Flucht aus dem Irak, wofür ihm eine Ehrenmedaille verliehen wurde. Ausgehend von diesen beruflichen Erfahrungen verfasste er ihn den letzten Jahren mehrere Actionthriller, die sich auch auf den Bestsellerlisten wieder fanden.

Bekannteste Bücher

Extreme 2: Verräter

Bei diesen Partnern bestellen:

Extreme: Schwere Ziele

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 21 - Dead End

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 22 - Undercover

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 21 - Survival

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 21 - Codebreaker

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 21 - Reloaded

Bei diesen Partnern bestellen:

Inferno.

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 21 - Im Zeichen des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Alarm

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagdfieber

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheimwaffe

Bei diesen Partnern bestellen:

Treibjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Machtgier

Bei diesen Partnern bestellen:

Agent 21 05: Under Cover

Bei diesen Partnern bestellen:

Hunter Killer

Bei diesen Partnern bestellen:

Hunter-Killer

Bei diesen Partnern bestellen:

Chris Ryan Extreme: Most Wanted

Bei diesen Partnern bestellen:

Chris Ryan Extreme: Most Wanted

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der britische Geheimdienst braucht neue Agenten...

    Agent 22 - Undercover

    Topolinchen

    23. February 2017 um 17:56 Rezension zu "Agent 22 - Undercover" von Chris Ryan

    und ausgerechnet den 14-jährigen Rick suchen sie sich auch. Dabei weiß der mal wieder überhaupt nicht, wie er in die Situation hineingerutscht ist. Eigentlich ist Rick nämlich obdachlos und lebt von der Hand in den Mund, bevorzugt durch Diebstahl.  Als ihn ein fremder Mann namens Felix vor Schlägern bewahrt, gibt es für Rick ein Geschenk obendrauf. Denn er gibt ihm eine Wohnung und bezahlt ihn dafür, dass er ihn unterrichtet. Langsam wird aus Rick Agent 22, aber was ist mit den Agenten vorher passiert? Und was ist eigentlich ...

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung

    Agent 21 - Reloaded

    Lesemaus-M

    04. September 2016 um 17:48 Rezension zu "Agent 21 - Reloaded" von Chris Ryan

    Klappentext/Inhalt: Ein sympathischer Held und eine hochbrisante Mission Ein Jahr ist vergangen, seitdem Zak zum Agenten wurde, und es gibt kein Zurück in sein altes Leben. Schon führt sein nächster Auftrag ihn nach Westafrika. Dort soll er das Schiff der Black Wolfs ausspionieren und außer Gefecht setzen – einer Gruppe von Terroristen, die sich an den Diamantenvorkommen des kriegsgebeutelten Landes bereichern. Als jugendlicher Entwicklungshelfer getarnt, erreicht Zak sein Ziel. Doch was ihn dort erwartet ist grauenvoller, als er ...

    Mehr
  • Toller Auftakt

    Agent 21 - Im Zeichen des Todes

    Lesemaus-M

    04. September 2016 um 17:41 Rezension zu "Agent 21 - Im Zeichen des Todes" von Chris Ryan

    Klappentext/Inhalt: Ein Auftrag, der ihn das Leben kosten kann Als der 14-jährige Zak seine Eltern unter ungeklärten Umständen verliert, weiß er noch nicht, wie sehr das sein Leben verändern wird. Ein seltsamer Mann taucht plötzlich auf und bietet dem Jungen eine neue Existenz an: Aus Zak wird AGENT 21. Er weiß nicht, was mit Nr. 1-20 passiert ist, doch am Ende seiner Mission soll er erfahren, was es mit dem Tod seiner Eltern auf sich hat. Zaks erster hochriskanter Auftrag führt ihn nach Mexico. Er soll sich mit dem Sohn des ...

    Mehr
  • Action auf Level 1! :D

    Agent 21 - Im Zeichen des Todes

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. August 2016 um 21:40 Rezension zu "Agent 21 - Im Zeichen des Todes" von Chris Ryan

    Level 1 kann beginnen.. Zak ein ganz gewöhnlicher Junge, trotz allem ein wenig intelligenter als andere unterscheidet sich mit seinen jungen 14 Jahren durch sein gutes Gedächtnis und besonderen Fähigkeiten sofort von allen und bringt ihm in nächster Zeit ein abenteuerliches Leben und ziemlichen Schwierigkeiten. Als er von heute auf morgen plötzlich seine Eltern verliert ahnt er nicht, das dass der Beginn etwas ganz Großem ist und er schon so gut wie mittendrin steckt. Nun steht er zwischen einer schweren Entscheidung. Soll er ...

    Mehr
  • Jugendbuch- Challenge bei LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Lest ihr gerne Jugendbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Jugendbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Jugendbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich!Hier geht es zu Challenge 2017https://www.lovelybooks.de/thema/Jugendbuchchallenge-2017-1358395874/ Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den unten folgenden Kategorien gelesen ...

    Mehr
    • 1098
  • Rezension zu "Jagdfieber" von Chris Ryan

    Jagdfieber

    simonfun

    07. April 2012 um 12:47 Rezension zu "Jagdfieber" von Chris Ryan

    Ein eher durchschnittlicher Roman, in dem der Held als ziemlich gefühlskalt dargestellt wird. Die Geschichte ist dünn, vorhersehbar und der Schluss sehr knapp. Wie auch immer - hat Potenzial zur Zeitverschwendung!

  • Rezension zu "Treibjagd" von Chris Ryan

    Treibjagd

    Marces

    26. June 2009 um 15:47 Rezension zu "Treibjagd" von Chris Ryan

    Eine gewaltige Verfolgungsjagt, die von Anfang bis Ende in Atem Hält!

  • Rezension zu "Machtgier" von Chris Ryan

    Machtgier

    Leuchtfeuer

    29. August 2008 um 16:56 Rezension zu "Machtgier" von Chris Ryan

    Das Buch wird am Ende etwas unrealistisch!

  • Rezension zu "Machtgier" von Chris Ryan

    Machtgier

    secretdanny

    04. October 2007 um 12:33 Rezension zu "Machtgier" von Chris Ryan

    Matt Browning, ehemaliger Soldat des britischen Geheimdienstes SAS lebt mit seiner Verlobten Gill zurückgezogen auf Marbella, um dort ein neues Leben zu beginnen. Doch anders als erwartet steht Matt nun vor dem finanziellen Ruin. Seine Teilhaberschaft an dem kleinen Lokal wirft nicht den erwünschten Gewinn ab und auch seine Schulden bei einem hiesigen, russischen Mafiosi haben die Tilgungsfrist längst überschritten. Eigentlich hatte für Matt alles ganz annehmlich begonnen. Als Leibwächter für den Geschäftsführer eines boomenden ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks