Chris Silberer Die Werbekatze

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Werbekatze“ von Chris Silberer

"Eine Katze ist wie gute Werbung: Einzigartig, überraschend, anziehend!" - Was liegt also näher, als diese beiden Elemente in einer Geschichte zu verbinden? Nichts! Und genau das hat die Frankfurter Autorin Chris Silberer in ihrem neuen Roman getan: Bea Best arbeitet als Juniortexterin in einer Frankfurter Werbeagentur. Als sie für eine Katzenfutter-Broschüre völlig blutleere Entwürfe abgibt, rät ihre Freundin, sich eine Katze anzuschaffen. Nach anfänglichem Zögern befolgt Bea diesen Rat - und verliebt sich sofort in `Mufti´, eine wunderschöne Perserkatze aus zweiter Hand. Und tatsächlich - `Mufti´ vor Augen gelingt es Bea plötzlich, gute Entwürfe abzuliefern … Und auch Mufti selbst kommt in einem TV-Spot groß raus. Als dann noch `Muftis´ höchst attraktiver Vorbesitzer Luc auftaucht, ist Liebe und Stress angesagt. Und natürlich Werben total! Welch ungeahnte Entwicklungen `Mufti´ in Beas Leben auslöst, weshalb es sie plötzlich in ein exotisches Paradies verschlägt und warum der geheimnisvolle Luc immer dann aufbrechen muss, wenn es gerade am schönsten ist - all das erzählt die Autorin in einem solch erfrischend-witzigen Schreibstil, dass das Lesen schon von der ersten Seite an Lust auf Mehr macht. Chris Silberer weiß, wovon sie schreibt. Selbst als Juniortexterin gestartet, nimmt sie den Leser in ihrem Buch mit auf einen turbulenten Streifzug durch die aufregende Welt der Werbung. Umrahmt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, erhält der Leser so einen authentischen Einblick in den Alltag einer Werbeagentur. Und als besonderen Clou gibt es die von Bea Best entworfenen Werbekampagnen und ein kleines Werbe-Lexikon für die frei bis ironische Übersetztung der Werbesprache oben drauf. "Die Werbekatze" ist jedoch nicht nur ein Buch für Katzenliebhaber oder Werbejunkies - sondern für alle, die Spaß an guter Unterhaltung haben.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Packend und sehr gut geschrieben, empfehlenswert!

Esse74

Ein Haus voller Träume

Zaubert trotz einiger Längen ein Lächeln ins Gesicht

Kelo24

Palast der Finsternis

Fantasievolle Gruselgeschichte in einem unterirdischen Palast. Hochspannung!

DonnaVivi

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Eines der besten historischen Bücher, welches auf einer wahren Begebenheit basiert, das ich gelesen habe.

IndigoGrace

Die Idiotin

Berührend, humorvoll, "Idiotisch", sprachlich sehr gut

Daniel_Allertseder

Niemand verschwindet einfach so

Versetzt einen ein wenig in eine depressive Stimmung, sprachlich durchaus eindrucksvoll, aber ich habe ein wenig das wilde Biest vermisst!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen