Chris Smith Der Herr der Ringe, Waffen und Kriegskunst

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Herr der Ringe, Waffen und Kriegskunst“ von Chris Smith

Nach den eindrucksvollen beiden ersten Filmen, "Die Gefährten" und "Die zwei Türme", ist klar, dass Peter Jacksons breitangelegte epische Filmsaga eines der ungewöhnlichsten Filmabenteuer bleiben wird. Nur gibt es ein Problem: die dramatischen Szenen folgen so rasch aufeinander, daß der Zuschauer kaum in der Lage ist, sie wirklich zu genießen.§"Der Herr der Ringe: Waffen und Kriegskunst" liefert die Hintergrundinformation, die in den Filmen selbst fehlen: detaillierte Informationen zu allen großen Schlachten sowie den kleineren Scharmützeln und Zweikämpfen. §Die Geschichte hinter jeder einzelnen Schlacht wird erklärt, die Strategien beider Seiten werden ausführlich erläutert, und alle großen Kämpfe - das Letzte Bündnis der Elben und Menschen, die Minen von Moria, Helms Klamm und die Entscheidungsschlacht auf den Pelennor Feldern bei Minas Tirith - werden mithilfe eigens angefertigter Schlachtpläne genauestens analysiert, so daß sich der Schlachtverlauf in jeder Phase verfolgen läßt.§Das Buch beschreibt außerdem die Unterschiede der einzelnen Rassen und ihrer Heere - wie sie kämpfen, warum sie kämpfen, welche Rüstungen sie tragen und welche Waffen sie benutzen. Der Leser kann so nahe an plündernde und brandschatzende Orks herankommen, wie er nur möchte, doch ohne in Gefahr zu geraten!§In über 200 Illustrationen sind die dramatischen Szenen aus allen drei Filmteilen dargestellt; Großaufnahmen zeigen Details wie Schwerter, Äxte und andere Waffen oder Rüstungen. Hinzu kommen die von Weta Workshop digital entwickelten Hintergrundbilder.

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen des Feuers

Toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe!

BubuBubu

Bitterfrost

Das ist die Mythos Academy wie man sie kennt und liebt. Freue mich auf den zweiten Teil.

swissreader

Coldworth City

Gelungene Dystopie mit starken Charaktern und actionreichen Szenen.

H.C.Hopes_Lesezeichen

Das Relikt der Fladrea

Grandioser Auftakt! Macht Lust auf mehr.

.Steffi.

Empire of Storms - Schatten des Todes

Dieses Buch, wie auch die Reihe ist eigenwillig und fantastisch zugleich. Besonders die tiefgründigen und komplexen Charakteren.

Kagali

Gwendys Wunschkasten

Eine wunderbare, stille aber tiefgründige Geschichte, die mir sehr, sehr gut gefallen hat!

LadyOfTheBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks