Chris Trautmann

 4.4 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Bloody Womberg, Bye Bye Love und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Chris Trautmann

Bloody Womberg

Bloody Womberg

 (8)
Erschienen am 30.11.2016
111 Gründe, die Formel 1 zu lieben

111 Gründe, die Formel 1 zu lieben

 (1)
Erschienen am 16.03.2014
Bye Bye Love

Bye Bye Love

 (1)
Erschienen am 01.03.2015

Neue Rezensionen zu Chris Trautmann

Neu
Booky-72s avatar

Rezension zu "Bloody Womberg" von Chris Trautmann

Bloody Womberg
Booky-72vor 2 Jahren

Der erste Teil einer beginnenden Krimireihe, die in Nordhaven spielt. Hanno Tagstedt und Helen Terry müssen sich in diesem ersten Fall erst mal zusammenraufen, was wohl beide aber nicht so recht wollen.

Ein Kunstmaler wurde ermordet, er war ein extremer Mensch und genau so war auch sein Tod.

Außergewöhnlicher Schreibstil, der auch einen Tick Humor bei diesem Fall nicht vermissen lässt. Nicht einfach Mord,  Aufklärung und Schluss, sondern viel differenzierter und für jeden Fan von richtig spannenden Fällen besonders zu empfehlen. Ich dekoriere mit der vollen Punktzahl.

Kommentieren0
8
Teilen
AndreasFs avatar

Rezension zu "Bloody Womberg" von Chris Trautmann

Auftackt einer vielversprechenden Krimi-Reihe
AndreasFvor 2 Jahren


Kommentieren0
1
Teilen
JessicaLiests avatar

Rezension zu "Bloody Womberg" von Chris Trautmann

Gut für Zwischendurch
JessicaLiestvor 2 Jahren

Ein ermordeter Kunstmaler, der auf bizarre und zugleich bestialische Weise ins Jenseits befördert wurde. Hanno Tagstedt und seine neue Kollegin, die aus Hamburg strafversetzte Helen Terry, ermitteln in ihrem ersten gemeinsamen Fall.
Die Spuren scheinen zunächst auf Erpressung und eine gefährliche Verstrickung in den internationalen Waffenhandel zu deuten, doch während Helen Terry hitzig und überambitioniert drauflos ermittelt, steht Hanno Tagstedt zu seiner Ratlosigkeit und wartet darauf, dass sein Instinkt sich irgendwann im Lauf der Ermittlungen meldet …

Das Cover gefällt mir richtig gut. Schön idyllisch, da will man doch gleich wissen worum es sich handelt. Super gemacht.

Bei den Charakteren wurde jede Art vertreten. Sie wurden gut ausgearbeitet. Hanno hat mir als Charakter gut gefallen. Die Combi zwischen Arbeit und seiner Familie hat er gut gemeistert. Allgemein erfährt man so einiges überhin. Seine Kollegin hingegen, Helen Terry, hat mir weniger gefallen. Ihr Art und Weise, im Alltag sowohl auch in der Arbeit hat mir nicht gefallen. Mir hat bei ihr das persönliche gefehlt. Soviel zu den beiden.
Im Allgemeinen haben mir alle Charaktere gut gefallen und haben mich beim Lesen gut unterhalten.

Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen. Dennoch hat es mich beim Lesen nicht „packen“ können. Bei der Spannung ist das ähnlich. Sie war vorhanden, man konnte auch gut miträtseln, aber es hat mich nicht in den Bann ziehen können. Ein ticken mehr Spannung hätte ich mir gewünscht. 

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LUZIFER_Verlags avatar
Wir eröffnen eine spannende Leserunde zu Bloody Womberg: ein Nordhaven-Krimi von Chris Trautmann. Die Leserunde wird vom Autor begleitet. 

Bewerbung für die Leserunde geht bis zum 11.09.2016, Beginn der Leserunde ist der 12.09.2016. 

Der Verlag stellt 10 E-Books kostenlos zur Verfügung. Allen Rezensenten wird anschließend ein kostenloses Ebook aus dem Verlagsprogramm (frei wählbar) geschenkt. 


Zum Inhalt: 


Ein ermordeter Kunstmaler, der auf bizarre und zugleich bestialische Weise ins Jenseits befördert wurde.
Hanno Tagstedt und seine neue Kollegin, die aus Hamburg strafversetzte Helen Terry, ermitteln in ihrem ersten gemeinsamen Fall.
Die Spuren scheinen zunächst auf Erpressung und eine gefährliche Verstrickung in den internationalen Waffenhandel zu deuten, doch während Helen Terry hitzig und überambitioniert drauflos ermittelt, steht Hanno Tagstedt zu seiner Ratlosigkeit und wartet darauf, dass sein Instinkt sich irgendwann im Lauf der Ermittlungen meldet …
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Chris Trautmann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks