Chris Tvedt , Elisabeth Gulbrandsen Der vierte Kreis der Hölle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der vierte Kreis der Hölle“ von Chris Tvedt

Ein fesselnder Kriminalroman von Norwegens Bestsellerautor Chris Tvedt - psychologisch ausgefeilt, dramatisch bis zur letzten Seite, glänzend geschrieben. Bergen, Norwegen: Ein brutaler Banküberfall gipfelt in einem Mord mit einem Baseballschläger. Kommissar Edvard Matre nimmt die Ermittlungen auf. Die Spur führt zu einer Gruppe gewalttätiger Rechtsextremisten. Zu Matres Überraschung wird ihm auf einmal vom norwegischen Geheimdienst signalisiert, dass er sich raushalten solle. Doch das ist leichter gesagt als getan – denn Matre weiß, dass mehr als ein Menschenleben auf dem Spiel steht. Mit "Der vierte Kreis der Hölle" legt Chris Tvedt, der "neue Star der norwegischen Kriminalliteratur" (Adresseavisen, Trondheim), erneut einen vielschichtigen, atmosphärischen skandinavischen Ermittlerroman um Kommissar Edvard Matre vor.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Wie erwartet ... spannend bis zum Schluss.

Popi

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Vorher von vielen negativen Kritiken beeinflusst, hat mich das Buch dann doch positiv überrascht!

_hellomybook_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen