Chris Wooding

(139)

Lovelybooks Bewertung

  • 199 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 27 Rezensionen
(53)
(49)
(32)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Schwarze Jagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Piratenmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Havoc

Bei diesen Partnern bestellen:

Malice

Bei diesen Partnern bestellen:

Welt aus Stein

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schleier der Erleuchtung

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gambit der Kaiserin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Weber von Saramyr

Bei diesen Partnern bestellen:

Alaizabel Cray

Bei diesen Partnern bestellen:

Velocity

Bei diesen Partnern bestellen:

The Iron Jackal

Bei diesen Partnern bestellen:

Silver

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ace of Skulls

Bei diesen Partnern bestellen:

Silver

Bei diesen Partnern bestellen:

Pale

Bei diesen Partnern bestellen:

The Weavers Of Saramyr

Bei diesen Partnern bestellen:

The Iron Jackal

Bei diesen Partnern bestellen:

Havoc

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Vermächtnis, das man hinterlässt

    Schwarze Jagd
    Tallianna

    Tallianna

    Rezension zu "Schwarze Jagd" von Chris Wooding

    Kapitän Darian Frey wird weiterhin vom Pech verfolgt. Zwar ist niemand aus seiner Crew mehr erschossen worden, aber die Aufträge laufen schlecht. Zudem schlittert er zunehmen in eine Sinnkrise hinein. Doch dann wird ihm ein verlockendes Angebot gemacht und wider besseren Wissens nimmt er es an. Plötzlich ist er mittendrin, umzingelt von Verrat, seiner Vergangenheit und blutrünstigen Manen. Ob seine Crew das überlebt? Wie auch im ersten Band tue ich mich beim zweiten immer noch mit der Genre Einteilung schwer. Nach meinen ...

    Mehr
    • 2
  • Extraordinäre Entermesser

    Schwarze Jagd
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    07. April 2015 um 09:28 Rezension zu "Schwarze Jagd" von Chris Wooding

    „Es war Zeit ein Held zu werden.“ Ein Jahr ist vergangen und niemand hat jemals erfahren, was die Crew des fliegenden Schrotthaufens 'Ketty Jay' durchgemacht hat, was sie bewirkt hat, welche Fehler geschehen sind. Aber wie heißt es doch so schön: Kein Pirat möchte, dass sein Name groß bekannt wird, denn bekannt sein bedeutet auch auf einem Steckbrief ausgeschrieben zu werden. So ergeht es nämlich Trinica Dracken, der Piratenkönigin: schwarze Montur, weiß gefärbte Gesichtshaut, zerrupfte blonde Haarbüschel und schwarze ...

    Mehr
  • Schönwetterganoven im Nebel

    Piratenmond
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    Rezension zu "Piratenmond" von Chris Wooding

    „Wir starten vor 10 Minuten.“ Immer diese Hektik! Da setzt man sich 'mal eben' hin und denkt sich: Och, das Buch stand auf deiner Wunschliste, könnteste ja mal... und dann is 6 Uhr Morgens durch und du denkst dir: "Spucke und Blut! Das hab' ich nich erwartet." Na gut, so enorm hat mich das Buch jetzt nicht vom Hocker gehauen. Im Direktvergleich mit anderen Piratenabenteuern kann es kaum mithalten. Es geht doch nichts über die Erhabenheit einer echten Fregatte im Gegenzug zu einem Luftschiff, welches mir nicht einmal ausreichend ...

    Mehr
    • 6
    cybersyssy

    cybersyssy

    30. March 2015 um 13:52
  • "Alaizabel Cray" von Chris Wooding

    Alaizabel Cray
    Jacynthe

    Jacynthe

    07. December 2014 um 21:10 Rezension zu "Alaizabel Cray" von Chris Wooding

    Inhalt Seit der Vernichtung ist das viktorianische London kein beschaulicher Ort mehr und des Nachts ist man seines Lebens nicht mehr sicher: mörderische Hexlinge durchstreifen die Straßen. Auf einem seiner Streifzüge stößt der junge Hexenjäger Thaniel Fox auf die völlig verwirrte Alaizabel Cray. Sie scheint ihr Gedächtnis verloren zu haben, doch dann stellt sich heraus, dass Alaizabel vom Geist der bösen Thatch besessen ist. Diese Entdeckung bringt eine Welle von Ereignissen ins Rollen, denn Thatch wurde von der sogenannten ...

    Mehr
  • Piratenabenteuer im hübschen Steampunk Gewand

    Piratenmond
    Tallianna

    Tallianna

    Rezension zu "Piratenmond" von Chris Wooding

    Luftschiffkapitän Darian Frey scheint alles zu haben, was man im Leben braucht: Sein Luftschiff, die Ketty Jay, eine Crew und die meiste Zeit genügend Dukaten um dafür und für Alkohol aufkommen zu können. Doch das Pech verfolgt ihn ausdauernd. Entweder desertiert seine Crew oder sie wird erschossen. Seine Jobs laufen nicht so, wie sie sollen. Doch das soll sich mit diesem einen Job, der ihm angeboten wird, ändern. Darian ahnt nicht, dass es damit noch viel schlimmer wird und er in die politischen Intrigen von Vardia hineingezogen ...

    Mehr
    • 10
  • Kann man lesen, muss man aber nicht.

    Alaizabel Cray
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    24. March 2013 um 22:58 Rezension zu "Alaizabel Cray" von Chris Wooding

    ch muss sagen, dass es schon eine Weile her ist, seitdem ich das Buch gelesen habe, aber eigentlich erinnere ich mich noch recht gut daran. Der lunge Thaniel Fox ist Hexenjäger, einem inzwischen sehr anerkannten und doch gefährlichen Beruf. Als er einen der sogenannten "Hexlinge" vernichten soll, trifft er auf ein junges, scheinbar verwirrtes und verrücktes Mädchen: Alaizabel Cray. Erst als sie nach und nach ihre Erinnerung wieder erlang, wird klar, dass sie eine große Gefahr für London darstellt und dass sie der Hauptgrund ist, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alaizabel Cray" von Chris Wooding

    Alaizabel Cray
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. October 2012 um 17:50 Rezension zu "Alaizabel Cray" von Chris Wooding

    Eine eigene Rezension werde ich darüber nicht schreiben. Es sei aber gesagt das ich die Idee im Grunde gut fand. Das ganze ging so in die Richtung "Chroniken der Schattenjäger". Auch das Zeitalter, London des 19./20. Jahrhunderts gefällt mir. Und den Name "Thaniel" fand ich einfach mega cool! Hier nochmal einige Worte dazu: http://twineetys.blog.de/2012/12/29/6-buecher-schnell-besprechungsrunde-15364229/

  • Rezension zu "Havoc" von Chris Wooding

    Havoc
    Cathrine035

    Cathrine035

    28. May 2012 um 19:11 Rezension zu "Havoc" von Chris Wooding

    Der zweite Teil des Kampfes gegen Tall Jake. Seth kehrte zurück nach England. Doch er erinnert sich an Nichts. Lauter Reporter stellten ihm immerwieder die Frage : Was war passiert? Wo war er gewesen? Doch er wusste es nicht. Er war nicht mehr er selbst, er hatte kaum noch etwas. Selbst seine Freundin Kady war verschwunden, wofür er von vielen verantwortich gemacht wurde. Als er jedoch von Kadys Kater einmal zu ihrem Haus , in ihr Zimmer geführt wurde, entdeckt er eine seltsame Skulptur in ihrem Schrank. Dann erinnerte er sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Malice" von Chris Wooding

    Malice
    Cathrine035

    Cathrine035

    28. May 2012 um 19:03 Rezension zu "Malice" von Chris Wooding

    "Komm und hol mich Tall Jake!" Malice ist pure Spannung, Fantasie und auch ein wenig gruselig zugleich. Zuerst war er nur ein Comic, von dem alle Jugendlichen sprechen. Viele von ihnen führen aus Spaß, Neugier oder als Mutprobe das sagenumwogene Ritual durch, was den Herrscher des Comicreiches Malice rufen soll. Doch dann verschwinden sie spurlos, und kurze Zeit später tauchen sie oft in dem Comic wieder auf. Das geschieht auch Luke, dem Freund von Seth und Kady. Die beiden sehen dann , wie er in einer Zeichnung von Bestien ...

    Mehr
  • Rezension zu "Malice" von Chris Wooding

    Malice
    Annira_Falter

    Annira_Falter

    24. May 2012 um 16:24 Rezension zu "Malice" von Chris Wooding

    In diesem Buch geht es um einen geheimnisvollen Comic, in den Kinder hineingelangen und vergeblich den Ausweg suchen. Einige echte Comicseiten im Buch verstärken das Comicfeeling und lassen das Buch ziemlich "cool" daherkommen. Der Umschlag des Buches weckt bereits eine gewisse Atmosphäre, die im Buch dann ähnlich ist.

  • weitere