Chris Wooding Havoc

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Havoc“ von Chris Wooding

Seth und Kady sind wild entschlossen: Tall Jake, der grausame Herrscher über Malice, muss vernichtet werden, bevor er noch mehr ahnungslose Teenager in die finstere Comicwelt holt. Kady versucht Havoc aufzuspüren - eine Gruppe von Jugendlichen, die gegen Tall Jake rebelliert. Seth muss indessen einen Weg zurück nach Malice finden. Ein gefährlicher Plan, denn seine letzte Begegnung mit Tall Jake und dessen grausamen Maschinenwesen hätte beinahe tödlich geendet ...

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Havoc" von Chris Wooding

    Havoc
    Cathrine035

    Cathrine035

    28. May 2012 um 19:11

    Der zweite Teil des Kampfes gegen Tall Jake. Seth kehrte zurück nach England. Doch er erinnert sich an Nichts. Lauter Reporter stellten ihm immerwieder die Frage : Was war passiert? Wo war er gewesen? Doch er wusste es nicht. Er war nicht mehr er selbst, er hatte kaum noch etwas. Selbst seine Freundin Kady war verschwunden, wofür er von vielen verantwortich gemacht wurde. Als er jedoch von Kadys Kater einmal zu ihrem Haus , in ihr Zimmer geführt wurde, entdeckt er eine seltsame Skulptur in ihrem Schrank. Dann erinnerte er sich schlagartig: Er war in Malice gewesen, und war nach Hause zurückgekehrt um den Shard zu holen, DIESE Skulptur. Aber bei der Rückkehr verlor man wohl sein Gewissen, weshalb keine Überlebenden überhaupt mehr etwas darüber wussten,wo sie herkamen. Aber Kady hatte ihn hypnotisiert, und das war der Gegenstand, der ihn sich erinnern ließ. Sofort versucht er, den Shard mit nach Malice zu bringen,aber wie? Das Ritual wäre lebensmüde, so würde er die Skulptur nur in Tall Jakes Hände ...-ehem- Klauen werfen. Denn der Shard war die Waffe, mit der er ihn besiegen konnte. Währenddessen versuchen seine Freundin Kady und ein neuer Kumpel namens Justin die Rebellengruppe Havoc aufzusuchen. Mit ihrer Hilfe können sie Tall Jake Schläge versetzen. Doch dann stellt sich heraus,dass Kady auch schon einmal in Malice, sogar die Anführerin von Havoc gewesen war! Spannend ohne Ende, ihr müsst es lesen! 3 Tage lang "Suchtlesen" ich schwöre!

    Mehr
  • Rezension zu "Havoc" von Chris Wooding

    Havoc
    Lenny

    Lenny

    21. November 2011 um 17:49

    Die Fortsetzung von Malice...ohne Band 1 sicher etwas schwierig....aber echt super!!!!

  • Rezension zu "Havoc" von Chris Wooding

    Havoc
    vormi

    vormi

    27. March 2011 um 19:48

    Der 2. und erstmal letzte Teil über den Kampf der Jugendlichen in der Comicwelt Malice. Ein sehr gelungener Nachfolger und fast noch spannender als der 1. Teil. Durch einen Bestellfehler habe ich die deutsche und englische Ausgabe besessen und habe immer erst ein paar Kapitel auf englisch gelesen und dann hinterher im deutschen Teil nachgelesen, ob ich alles richtig verstanden habe. Und ich kann nur sagen: Es war teilweise so spannend, ich habe teils in englisch, teils in deutsch, einfach weitergelesen.

    Mehr