Chris Wormell

 4.9 Sterne bei 19 Bewertungen

Lebenslauf von Chris Wormell

Chris Wormell, geboren 1955 ins Gainsborough, England, illustriert und schreibt seit 1982 Bilderbücher. Auf der Kinderbuchmesse in Bologna wurde er dafür mit dem Premio Grafico ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Chris Wormell

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Drei dicke Freunde (ISBN: 9783895652141)

Drei dicke Freunde

 (3)
Erschienen am 25.01.2010
Cover des Buches Wo ist der Ball, kleiner Bär? (ISBN: 9783737350716)

Wo ist der Ball, kleiner Bär?

 (3)
Erschienen am 20.02.2014
Cover des Buches Der Wald der wilden Tiere (ISBN: 9783737361088)

Der Wald der wilden Tiere

 (3)
Erschienen am 01.08.2010
Cover des Buches Das wilde Mädchen (ISBN: 9783794151103)

Das wilde Mädchen

 (2)
Erschienen am 01.06.2006
Cover des Buches Georg und der Drache (ISBN: 9783895651977)

Georg und der Drache

 (2)
Erschienen am 12.08.2008
Cover des Buches Zwei Frösche, ein Stock und ein Hund (ISBN: 9783407760531)

Zwei Frösche, ein Stock und ein Hund

 (1)
Erschienen am 14.08.2007
Cover des Buches Keine Angst vor Ungeheuern (ISBN: 9783411811366)

Keine Angst vor Ungeheuern

 (1)
Erschienen am 27.06.2012

Neue Rezensionen zu Chris Wormell

Neu

Rezension zu "Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse" von Chris Wormell

Tolles Vorlesebuch
Tanpopovor 4 Monaten

In einer schön und nicht zu lang gefassten Geschichte schildert Chris Wormell wie ein kleiner Bär noch ängstlicheren Tieren, die seines Schutzes bedürfen helfen kann, indem er ruhig und besonnen bleibt. Mit Klugheit trickst er die Jäger der kleinen Mäuse aus und kann sie so heim bringen.

Das Buch ist wirklich eine tolle Vorlesegschichte, die Kleinkindern etwas über Mut und die Selbstverständlichkeit anderen zu Helfen erzählt. Die Illustrationen des Autors sind schön, kindgerecht, aber die Natur nicht zu verniedlichend. Das hat mir sehr gefallen.

Ein wirklich schönes Buch, bei dem Kleinkinder während des Vorlesens gleichzeitig tolle Bilder bestaunen können.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Wo ist der Ball, kleiner Bär?" von Chris Wormell

Empfehlenswertes Kinderbuch
mabuerelevor 2 Jahren

Dem kleinen Bär rollt ein Ball vor die Füße. Er spielt ein bisschen damit, dann ein kräftiger Schuss – und der Ball landet im Baum. In dem Moment kommen die Kaninchen und fragen nach ihren roten Ball. Der kleine Bär klettert auf den Baum, um den Ball zu holen.

Das Kinderbuch ist ansprechend gestaltet. Dazu gehören kurze, aussagekräftige Texte und wunderschöne realistische und farbige Bilder. Es eignet sich nicht nur zum Vorlesen, sondern auch zum Betrachten und Beschreiben der Bilder.

Auf den Weg in die Krone des Baumes trifft der kleine Bär verschiedene Tiere. Gut wird deren Lebensort dargestellt.

Der „Abstieg“ des Bären ist eine schöne Überraschung.

Das Kinderbuch hat mir sehr gut gefallen.

Kommentare: 1
36
Teilen

Rezension zu "Der Wald der wilden Tiere" von Chris Wormell

Witzig, klug, mit netter Pointe.
emma_vanderthequevor 4 Jahren

Ich bin ein Fan von Chris Wormell und auch dieses Bilderbuch hat mich wieder restlos überzeugt!

Ein Junge sitzt weinend auf einem Stumpf im Wald, er hat sich verlaufen. „Kein Problem!“ denkt sich der Bär, „da helf‘ ich doch gern!“. Doch dann erfährt er vom Jungen, dass der Wald voll ist mit GERÄHRLICHEN WILDEN TIEREN! Das ändert die Situation natürlich von Grund auf! Vielleicht geht der Bär doch lieber mit dem Bub mit…  

Ein wundervolles Vorlesebuch für Kinder ab etwa 3 1/2 Jahren, wobei auch hier der Vorleser wider in seinem ganzen Können gefragt ist, um es wirklich witzig zu machen. Aber auch die tollen Zeichnungen machen das Buch zum Vergnügen, jetzt weiß ich wie Löwe und Bär aussehen, wenn sie die Buchse voll haben!

Bei uns wird das Buch gar nicht mehr ins Regal gestellt.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks