Chrissie Loveday

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von For the Sake of Love, Double Deception und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Chrissie Loveday

For the Sake of Love

For the Sake of Love

 (1)
Erschienen am 11.03.2014
Ties That Bind

Ties That Bind

 (0)
Erschienen am 06.08.2012
Double Deception

Double Deception

 (0)
Erschienen am 03.12.2012

Neue Rezensionen zu Chrissie Loveday

Neu
T

Rezension zu "For the Sake of Love" von Chrissie Loveday

Tennisstar und Journalistin
takarondevor 4 Jahren

Sacha Maron ist ein französischer Tennisstar, der auf einem Turnier in England spielt. zufällig kernt er Amanda Derrin kennen, die ihm verheimlicht,  dass sie als Journalistin für ein Magazin arbeitet. Aus einem kurzen Gespräch wird ein längeres. Dem folgt ein Date.

Ehe sich Amanda versieht ist sie Hals über Kopf in den gutaussehenden Franzosen verliebt.  Da beruht auf Gegenseitigkeit. 

So beginnt ein Versteckspiel vor der Presse und eine Geheimniskrämerei, denn Sacha hat einen Vertrag, der ihm verbietet zu heiraten. Angeblich schmälert das seinen Verkaufswert im Bereich der Werbung.

Doch an einem Wochenende in Paris beschließen Amanda und Sacha  heimlich zu heiraten. Noch immer hat Amanda nicht erzählt, welchen Beruf sie ausübt. 

Da tauchen Bilder von den beiden unter dem Eifelturm auf. Sofort versucht die Presse herauszufinden, wer die Frau neben dem Tennisstar ist. Und plötzlich steht Amanda dem alleine gegenüber. Denn Sacha erfährt von ihrem Beruf , glaubt sie würde die Schwangerschaft nur vortäuschen und verlässt sie...

Was mir gut gefallen hat. Beide Hauptfiguren sind dreidimensional gestaltet. Man kann sie förmlich fühlen. Zwar agieren sie manchmal etwas seltsam naiv, aber letztlich stimmt die Chemie zwischen den beiden und man glaubt ihnen ihre Liebe.

Natürlich kommt die Presse in einer solchen Geschichte nicht unbedingt positiv rüber, aber man ist als Leser halt auf Seiten des Pärchens.

Was mich ein wenig stört, ist die Geschichte um die heimliche Hochzeit. Das scheint mir zu wenig recherchiert. Mal eben über den Ärmelkanal fliegen und ohne große Vorbereitung heiraten, ist auch in Europa noch nicht Realität. Von diesen Kleinigkeiten, die einen stutzen lassen gibt es einige.

Trotz dieser kleinen Ungereimtheiten kommt das Buch sympatisch herüber. Es liest sich flüssig, lässt einen oft schmunzeln über die beiden Hauptfiguren und ist einfach nur wunderschön.

Etwas für einen schönen Nachmittag auf der Couch, um einfach mal nur zu entspannen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Chrissie Loveday?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks