Christa Bernuth

(127)

Lovelybooks Bewertung

  • 220 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 67 Rezensionen
(31)
(47)
(32)
(15)
(2)
Christa Bernuth

Lebenslauf von Christa Bernuth

Christa Bernuth wurde 1961 in München geboren. Nachdem sie nach ihrem Abitur für längere Zeit durch Südamerika reiste, entschied sie sich, in ihre Heimat zurückzukehren, um dort Germanistik und Französisch zu studieren. Bevor ihr Debüt "Die Frau, die ihr Gewissen verlor" veröffentlicht wurde, war sie als Autorin für verschiedene Zeitschriften tätig. Heute lebt Christa Bernuth in München.

Bekannteste Bücher

Die Nacht in dir: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nacht in dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Falsche in mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer schuld war: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Damals warst du still: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer schuld war

Bei diesen Partnern bestellen:

Innere Sicherheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frau, die ihr Gewissen verlor

Bei diesen Partnern bestellen:

Untreu

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stimmen

Bei diesen Partnern bestellen:

Untreu

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Christa Bernuth
  • Erst etwas zäh, aber dann.....

    Das Falsche in mir
    voeglein

    voeglein

    28. July 2017 um 18:43 Rezension zu "Das Falsche in mir" von Christa Bernuth

    ....wird´s spannend, richtig spannend! Der 50-jährige Lukas Saalfeld saß als Jugendlicher im Gefängnis, da er seiner damaligen Jugendfreundin Marion die Kehle durchgeschnitten hatte. Viele Jahre später, er hatte sich izwischen ein neues Leben aufgebaut, in dem keiner etwas über sein "altes" Leben wußte, wird ein junges Mädchen tot aufgefunden. Die Ermittler erkennen Parallelen zu seiner alten Tat und ermitteln.........landen schließlich auch bei ihm. Wer es schafft, sich über die ersten ca. 20 Seiten zu quälen, der wird nicht ...

    Mehr
  • Was hat er getan, was nicht?

    Das Falsche in mir
    Miichele

    Miichele

    02. January 2017 um 21:13 Rezension zu "Das Falsche in mir" von Christa Bernuth

    Inhalt + Stil: Lukas Salfeld ist ein normaler Mann mit einem normalen Leben. Aber plötzlich sterben Mädchen in der Stadt Leyden, wo er lebt. Seine dunkle Vergangenheit holt ihn ein. Als Jugendlicher musste er eine zehnjährige Strafe absitzen für Mord an seiner Freundin. Nun weiss er nicht mehr, was er getan hat und was nicht. Trägt er eine Schuld an der erneuten Morden? Zusammen mit Lukas macht sich der Leser auf die Jagd nach dem Mörder. Bis zum Schluss bleibt es spannend. In dem Buch gibt es verschiedene Perspektiven bzw. ...

    Mehr
  • "Ein Triebtäter auf Mörderjagd."

    Die Nacht in dir
    buchbaron69

    buchbaron69

    21. November 2016 um 03:17 Rezension zu "Die Nacht in dir" von Christa Bernuth

    !!! ACHTUNG !!!DA ES SUCH UM EINEN ZWEITEN BAND EINER REIHE HANDELT SPOILER GEFAHRKlappentext»Ich bin der, der niemand sein will. Ich bin das, wovor sich alle fürchten.«Die dunkle Vergangenheit hat Lukas Salfeld wieder eingeholt. Der verurteilte frühere Mörder hat Familie und Job verloren und führt ein einsames und minutiös überwachtes Leben. Regelmäßig muss er sich bei der Polizei und seinem Therapeuten melden. Nur Kommissarin Sina Rastegar glaubt an ihn und vor allem an seine besondere Gabe, sich in die Seele eines Triebtäters ...

    Mehr
  • Wendungen und Zusammenhänge, die man nicht im Traum für möglich gehalten hätte

    Die Nacht in dir
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    09. November 2016 um 10:45 Rezension zu "Die Nacht in dir" von Christa Bernuth

    Dieser neue Psychothriller ist die direkte Fortsetzung des Thrillers „Das Falsche in mir“, der im Jahr 2014 erschien und den ich, obwohl sonst nicht so der Thrillerfan, mit großer Begeisterung verschlungen habe.Wieder geht es um den mittlerweile 50 – jährigen ehemaligen Triebtäter Lukas Salfeld, der im letzten Buch seine nach der Verbüßung einer Haftstrafe aufgebaute Existenz verlor.Mit Unterstützung der Polizei führt er jetzt ein einsames Leben, geht wöchentlich zu seinem Therapeuten, der nicht an ihn wirklich herankommt und ...

    Mehr
  • Ein spannender Thriller, der durch seine geschickten Wendungen zu überzeugen weiß!

    Die Nacht in dir
    Der-Lesefuchs

    Der-Lesefuchs

    04. November 2016 um 09:47 Rezension zu "Die Nacht in dir" von Christa Bernuth

    Zum Inhalt:»Ich bin der, der niemand sein will. Ich bin das, wovor sich alle fürchten.« Die dunkle Vergangenheit hat Lukas Salfeld wieder eingeholt. Der verurteilte frühere Mörder hat Familie und Job verloren und führt ein einsames und minutiös überwachtes Leben. Regelmäßig muss er sich bei der Polizei und seinem Therapeuten melden. Nur Kommissarin Sina Rastegar glaubt an ihn und vor allem an seine besondere Gabe, sich in die Seele eines Triebtäters hineinversetzen zu können. Über Lukas hofft sie nicht nur dessen Sohn Leander, ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. August 2016 um 19:44
  • Kann ich mir trauen?

    Das Falsche in mir
    zusteffi

    zusteffi

    25. July 2016 um 14:20 Rezension zu "Das Falsche in mir" von Christa Bernuth

    Lukas holt seine Vergangenheit ein. Seine Familie weiß nicht, dass er früher im Gefängnis war. Doch plötzlich steckt er in Mordermittlungen und ihm selbst fehlt jede Erinnerung an die Tatnacht. Kann er sich selbst trauen?Die Geschichte und Idee des Thrillers finde ich sehr spannend und auch gut umgesetzt. Lukas Zweifel an sich selbst haben mich mitgerissen und ich war mir selbst unklar, ob ich ihm trauen kann oder nicht.Was für mich in diesem Buch nicht ganz so überzeugend ist ist die Schreibweise und die Perspektivwechsel. Auf ...

    Mehr
  • Wie der Vater so der Sohn

    Die Nacht in dir
    Taluzi

    Taluzi

    18. July 2016 um 14:58 Rezension zu "Die Nacht in dir" von Christa Bernuth

    Sina Rastegar genießt ihr frisches Liebesglück mit Leo. Im Örtchen Leyden hat sie sich nicht gerade beliebt gemacht, als sie den Verbrecher Lukas Larache- Salfeld überführte. Seine Strafe hat er abgesessen. Nun führt er ein Leben zwischen Psychologen, Einsamkeit und Überwachungskameras. Seine schrecklichen Triebe, sich an blonden Mädchen zu vergehen und sie bestialisch zu ermorden, hat er auch an seinen Sohn weiter gegeben. Sein Sohn wird als Serientäter polizeilich gesucht, hält aber durch Emails Kontakt zu seinem Vater. Der ...

    Mehr
  • Finsternis ist mehr als die Abwesenheit von Licht

    Die Nacht in dir
    twentytwo

    twentytwo

    12. July 2016 um 12:37 Rezension zu "Die Nacht in dir" von Christa Bernuth

    Er hat gemordet und er hat seine Strafe abgesessen. Inzwischen ist Lukas Salfeld glücklich verheiratet und hat zwei fast erwachsene Töchter. Doch das Glück zerbricht, als er verdächtigt wird wieder gemordet zu haben. Seitdem ist ihm im Grunde genommen alles egal und er verbringt seine Tage überwiegend damit die Zeit totzuschlagen. Er ist sich seines unnatürlichen Triebs durchaus bewusst und würde alles dafür geben sich von ihm befreien zu können. Als ihn ihn die Kommissarin Sina Rastegar zu einem Undercovereinsatz in einem ...

    Mehr
  • Die Nacht in dir

    Die Nacht in dir
    Kleine8310

    Kleine8310

    27. June 2016 um 02:13 Rezension zu "Die Nacht in dir" von Christa Bernuth

    "Die Nacht in dir ist der zweite Band der Thriller - Reihe um den verurteilten Mörder Lukas Salfeld und die Kommissarin Sina Rastegar, geschrieben von der Autorin Christa Bernuth. Für mich war dieses Buch das erste der Autorin, aber es wird auf keinen Fall das letzte gewesen sein. Dieser zweite Band ist in sich abgeschlossen, aber ich überlege, aufgrund der Protagonisten, auch noch den ersten Band zu lesen.    In diesem Buch bekommt es die Kommissarin Sina Rastegar mit einem mysteriösen Fall zu tun. Durch einen Hinweis erfährt ...

    Mehr
  • weitere