Einfuhrung in Die Schriftlinguistik

Cover des Buches Einfuhrung in Die Schriftlinguistik (ISBN: 9783525265161)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Einfuhrung in Die Schriftlinguistik"

Kompakte Erläuterung der linguistisch relevanten Aspekte von Schrift Ein instruktiver Überblick über die linguistisch relevanten Aspekte von Schrift (Unterscheidung zwischen geschriebener und gesprochener Sprache, Charakteristika von Schrifttypen und Schriftsystemen, Schriftgeschichte, Graphematik, Orthographie und Schriftspracherwerb), ergänzt um einen Beitrag zur Typografie von Jürgen Spitzmüller. Dem Buch liegt die Annahme zugrunde, dass die Schrift keineswegs, wie vielfach behauptet, ein sekundäres, der Sprache nachgeordnetes System ist, sondern eine eigenwertige, voll funktionale Realisierungsform von Sprache. Geboten wird ein instruktiver Überblick über die linguistisch relevanten Aspekte von Schrift (z.B. Schrifttypen und Schriftsysteme, Schriftgeschichte, Graphematik, Orthographie, Schriftspracherwerb). Dabei werden auch immer wieder Bezüge zu aktuellen Themen hergestellt (z.B. zum Schreiben im Internet und den neuesten Entwicklungen der Rechtschreibreform). Der Leser erhält auf diese Weise eine kompakte Einführung in eine Thematik, die in den letzten Jahren zunehmend studien- und examensrelevant wurde. Ergänzt wird die vorliegende Auflage um ein Kapitel zur Typographie (verfasst von Jürgen Spitzmüller), das in grundlegende Konzepte dieser in der Linguistik bis vor kurzem noch wenig beachteten Disziplin einführt. Übungsaufgaben, Lösungsvorschläge, kommentierte Literaturhinweise und ein ausführliches Glossar runden das Buch ab. "Insgesamt handelt es sich bei diesem Studienbuch zu einem wichtigen linguistischen Teilgebiet um eine sehr empfehlenswerte Publikation, die in der Inlandsgermanistik wie auch in der Auslandsgermanistik und im Deutsch-als-Fremdsprache-Studium sicher ihren Weg machen wird." Dieter Nerius in: Deutsch als Fremdsprache 2005, Nr. 42, H. 1, S. 57 Dr. Christa Dürscheid ist ordentliche Professorin am Deutschen Seminar der Universität Zürich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783525265161
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:319 Seiten
Verlag:Isd
Erscheinungsdatum:11.07.2006

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783525265161
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:319 Seiten
    Verlag:Isd
    Erscheinungsdatum:11.07.2006

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks