Christa Hein

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(7)
(7)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Quicksand

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Glasgarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die ganze Welt in einem Satz

Bei diesen Partnern bestellen:

Tütes Geheimnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom Rand der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Scirocco

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Blick durch den Spiegel

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Tod und Drogen

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Oma ist von innen jung

Bei diesen Partnern bestellen:

Quicksand

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Der Glasgarten
    FrankfurterVA

    FrankfurterVA

    zu Buchtitel "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Liebe Buchfreundinnen und -freunde, exklusiv vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 31. August 2015 laden wir Euch zu einer Leserunde zu Christa Heins lang erwarteten Roman Der Glasgarten ein. Worum geht's? Kornelkirschen, Magnolien, Feuerdorn – als Gartenarchitektin kennt Julie die Vorlieben der Pflanzen. Dicht an dicht blühen manche in ihrer ganzen Farbpracht, andere brauchen Abstand, um sich entfalten zu können. Eine lebensnotwendige Distanz, die auch Julies Verhältnis zu ihrer Mutter kennzeichnet. Alle Versuche, gegen die ...

    Mehr
    • 162
  • Eine poetische Reise in die Vergangenheit

    Der Glasgarten
    Thaliomee

    Thaliomee

    29. September 2015 um 20:07 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Julie steht beruflich mitten im Leben und hat in ihrer Arbeit als Landschaftsgestalterin ihre Erfüllung gefunden. Als Julies Mutter stirbt, muss sie sich allein um alles kümmern, denn ihr Vater ist dement und lebt in einem Pflegeheim. Bei einer Anwältin erfährt sie, dass sie eine Halbschwester hat, die in Frankreich lebt. Außerdem hat Julie schon vor einer Weile ein Cottage in Frankreich geerbt, von dem sie bisher nichts wusste. Die Anwältin kann ihre Halbschwester nicht ausfindig machen und ihren Vater kann Julie nicht danach ...

    Mehr
  • Der Glasgarten

    Der Glasgarten
    Xanaka

    Xanaka

    27. September 2015 um 20:58 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Ich habe Julie noch gar nicht richtig kennen gelernt, da wird sie auch schon mit dem Tod ihrer Mutter konfrontiert. In den letzten Stunden vor ihrem Tod wollte sie ihrer Tochter noch etwas Wichtiges mitteilen, dazu kam sie jedoch nicht mehr. So erfährt sie erst bei der Testamentseröffnung, dass sie noch eine Schwester hat, welche auch erben soll. Mehr Informationen gibt es nicht. Aufklärung erhofft sich Julie beim Vater. Der leidet jedoch an fortgeschrittener Demenz und kann deshalb nur eingeschränkt helfen. Mit Hilfe einer ...

    Mehr
  • Über Heimlichkeiten und Geheimnisse

    Der Glasgarten
    Dreamworx

    Dreamworx

    22. September 2015 um 14:51 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Erst, nachdem ihre Mutter gestorben ist, erfährt Julie, dass sie eine Halbschwester namens Florence hat. Außerdem erbt sie ein Cottage an der französischen Nordatlantikküste. Julie versucht ihre Schwester ausfindig zu machen, doch gestaltet sich als sehr schwierig. Es scheint fast so, als wenn Florence keinen Kontakt wünscht. Auch ihre Verwandtschaft ist Julie keine große Hilfe, ihre Fragen werden nur ausweichend beantwortet, oder man hüllt sich in Schweigen. Erst, als Julie sich auf den Weg nach Frankreich macht, um das Cottage ...

    Mehr
  • Der Glasgarten

    Der Glasgarten
    selda

    selda

    22. September 2015 um 13:52 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Christa Hein beschreibt Landschaften, Gärten und Kunst in einer Art und Weise, dass mein Herz vor Glück zu hüpfen anfängt. Sie schafft es, die Schönheit der Dinge Schönheit auf Papier zu bringen. Genau diese Qualität hat mich in der Leseprobe betört und in diesem Roman begeistert. Zur Geschichte: Julie macht sich auf die Reise, um ihre unbekannte Schwester zu finden und die dunklen Flecken auf der Landkarte ihrer Familiengeschichte zu erhellen. Je tiefer sie in die Schatten vordringt, desto verwirrender wird es. Der Roman bekommt ...

    Mehr
  • Ein klassischer Roman um eine räteselhafte Familiengeschichte

    Der Glasgarten
    Magena

    Magena

    20. September 2015 um 11:23 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Julie erfährt nach dem Tod ihrer Mutter bei der Testamenteröffnung von einer Halbschwester. Nach einem kurzen Schock macht sie sich sofort auf diese neue Schwester zu finden. Erste Spuren führen sie nach Frankreich an die Küste, doch weit kommt sie zunächst nicht, da offenbar jemand versucht ihre Recherchen zu blockieren. Nach und nach taucht sie immer tiefer ein in eine verworrende Familiengeschichte, immer mehr Rätsel tauchen auf, immer mehr Personen scheinen in ihrer Familiengeschichte verwickelt zu sein. Genau so verträumt ...

    Mehr
  • Gutes Buch aber es erfüllte meine Erwartungen leider nur ansatzweise

    Der Glasgarten
    BeaSurbeck

    BeaSurbeck

    19. September 2015 um 09:30 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Klappentext: Der plötzliche Tod der Mutter stellt Julie vor ein Rätsel. Zum ersten Mal hört sie von der Existenz ihrer Halbschwester, die in der Normandie leben soll. Julie hofft das eine Reise dorthin Licht ins Dunkel bringen wird. Meine Meinung: Das Cover des Buches hat mich jetzt nicht so in den Bann gezogen, aber dafür die Inhaltsangabe und der Titel um so mehr. Ich war einfach gespannt wie sich das Cover noch einfügen würde und am Schluss habe ich die Verbindung gefunden. Der Schreibstil der Autorin ist etwas ...

    Mehr
  • Wie eine Geschichte in Glas und 3D

    Der Glasgarten
    MissWatson76

    MissWatson76

    Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Dieses Buch zu beschreiben ist gar nicht so einfach.  Wenn ich es in der Buchhandlung sehen würde, würde ich es aber definitiv in die Hand nehmen und sowohl das Cover als auch der Titel hätten mich neugierig gemacht. Naja und das haben sie ja auch, wenn auch zuerst bei LB. :-) Was hier das ganze Buch aufwertet und die ganze Zeit auch begleitet, ist die wunderbare, literarische Sprache der Autorin. Wenn den Inhalt jemand anderes geschrieben hätte, wäre es sicher nicht mehr geworden als ein Groschen-Liebes-Roman. Aber so fühlt man ...

    Mehr
    • 3
    BrittaRoeder

    BrittaRoeder

    17. September 2015 um 10:00
  • Familiengeheimnisse

    Der Glasgarten
    Bibliomarie

    Bibliomarie

    12. September 2015 um 15:20 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Ein Glasgarten ist im Buch ein zauberhaftes Gebilde aus angeschwemmten, vom Meer glatt und leuchtend geschliffenen Glasscherben. Je nach Lichteinfall glitzern die Scherben wie Juwelen oder leuchten sanft. Gärten und Malerei spielen in diesem Buch eine tragende Rolle. Es sind die Frauen, die begabt sind und doch kann keine ihre Kunst unbeschwert ausleben. Als Julie nach dem Tod der Mutter von einer Halbschwester erfährt und nach vielen Recherchen und immer weiteren Rätseln erkennt, dass die Geheimnisse der Familie schon zwei ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach der Halbschwester und sich selbst

    Der Glasgarten
    zusteffi

    zusteffi

    10. September 2015 um 22:06 Rezension zu "Der Glasgarten" von Christa Hein

    Zum Inhalt: Julie erfährt erst nach dem Tod ihrer Mutter von ihrer Halbschwester Florence und dass sie Erbin eines Cottage in Frankreich ist. Über eine Anwältin lässt sich kein Kontakt zu Florence herstellen und Julies Vater ist ihr keine Hilfe, da er an Demenz leidet und im Altersheim lebt. Auf sich alleine gestellt begibt sich Julie nach Frankreich, auf der Suche nach ihrer Halbschwester trifft sie auf ihren Exfreund Fabian und auf immer mehr Fragen. Mein Fazit: Leider hat es das Buch nicht geschafft mich zu fesseln, was wohl ...

    Mehr