Christa Parrish

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(12)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Reise ans Licht: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Reise ans Licht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der lange Weg nach Hause

Bei diesen Partnern bestellen:

Still Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Stones for Bread

Bei diesen Partnern bestellen:

Watch Over Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Watch over Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Home Another Way

Bei diesen Partnern bestellen:

The Air We Breathe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine kleine Kostbarkeit!

    Der lange Weg nach Hause
    LEXI

    LEXI

    Rezension zu "Der lange Weg nach Hause" von Christa Parrish

    Die frisch geschiedene und mittellose Sarah Graham macht sich auf den Weg in den kleinen Ort Jonah, um ihr Erbe anzutreten. Ihrem kürzlich verstorbenen Vater gegenüber hegt sie jedoch keine freundlichen Gefühle, im Gegenteil. Mit ihm verbinden sie lediglich negative Erinnerungen und grenzenlose Enttäuschung, Wut und Hass. Als Sarah vom Nachlassverwalter ihres Vaters erfahren muss, dass dieser den Antritt des Erbes mit einer Bedingung verknüpft hat, rastet die junge Frau beinahe aus. Sie, die an ein anonymes und unabhängiges Leben ...

    Mehr
    • 4
  • Ein ganz besonderes Buch

    Der lange Weg nach Hause
    Arwen10

    Arwen10

    17. May 2013 um 11:17 Rezension zu "Der lange Weg nach Hause" von Christa Parrish

    Und leider habe ich es jetzt erst entdeckt ! Aber gerade noch rechtzeitig, bevor es vom Markt verschwunden ist.... Sarah Graham kommt nach dem Tod ihres Vaters in das Dörfchen Jonah, um ihr Erbe anzutreten. Sie ist total abgebrannt und entsetzt, als sie erfährt, dass sie um das Erbe anzutreten, erstmal ein halbes Jahr in Jonah leben muss. Dementsprechend ist sie alles andere als freundlich zu den Dorfbewohnern, die ihr ganz ohne Vorurteile entgegenkommen. Alle hier scheinen auch große Stücke aufs Sarahs Vater zu halten, den Sarah ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    heaven4u

    heaven4u

    20. January 2013 um 20:14 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Benjamin ist Polizist und Afghanistan-Veteran, hat Depressionen und Schuldgefühle und ist verheiratet mit Abbi. Ihre Ehe hängt am seidenen Faden, nur die Gewohnheit lässt sie nicht auseinander gehen. Beide sind grundverschieden, auch Abbi begräbt ihre Probleme in Abführmitteln und stundenlangem joggen. Als Benjamin bei einem Einsatz ein ausgesetztes Baby findet, beschließt er, das Baby aufzunehmen. Abbi ist überfordert. Dennoch bewirkt dieses kleine Wesen so viel mehr in ihrem Herzen als sie sich eingestehen will. Dann ist da ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Heute möchte ich euch zusammen mit dem Brunnen Verlag zu folgender Leserunde einladen: Reise ans Licht von Christa Parrish Zum Inhalt: Ein kleines Mädchen, erst wenige Stunden alt, wird gerade noch rechtzeitig gefunden – in einer Plastiktüte am Ufer des Flusses. Von der Mutter fehlt jede Spur. Ihr Retter, der Polizist Benjamin Patil, übernimmt die Ermittlungen. Benjamin und seine Frau Abbi, selbst kinderlos, nehmen als Pflegeeltern das Baby bei sich auf. Doch das neugeborene Kind reißt bei Abbi alte Wunden auf und bringt ihren ...

    Mehr
    • 80
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    SiCollier

    SiCollier

    17. July 2012 um 18:15 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    „Ungewöhnlich“ wäre ein Begriff, der auf dieses Buch ist in mancherlei Hinsicht zutrifft. Ungewöhnlich im Hinblick auf die Hauptpersonen, die so gar nicht dem Mainstream-Schema entsprechen. Denn da ist Abbi, die ehemalige Hippie-Braut, verheiratet mit Benjamin Patil, der in Afghanistan verwundet wurde, aus dem aktiven Dienst ausscheiden mußte und nun als Hilfssheriff Dienst tut. Daß er überlebte, während sein Freund bei einem Überfall in Afghanistan ums Leben kam, hat er nie verwunden. Abbi hingegen, die Pazifistin, trägt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    glorana

    glorana

    16. July 2012 um 11:28 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Ein Ehepaar, welches nur noch nebeneinander herlebt. Da ist Benjamin, ein Polizist, der schwer traumatisiert aus dem Afghanistankrieg heimkehrt und seine Frau Abbi, die keine Kinder bekommen kann und keinen Zugang mehr findet zu ihrem Mann. Dann findet Ben ein ausgesetztes Kind, welches die beiden als Pflegeeltern zu sich nehmen. Und es geht um Matthew, ein Junge, der aufgrund einer Krankheit gehörlos ist. Er macht eine schwerwiegende Entdeckung. Er ist innerlich zerrissen und weiss nicht, wie er reagieren soll. In dieser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    Wildpony

    Wildpony

    08. July 2012 um 19:12 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht - Christa Parrish Kurzbeschreibung Amazon: Ein kleines Mädchen, erst wenige Stunden alt, wird gerade noch rechtzeitig gefunden - in einer Plastiktüte am Ufer des Flusses. Von der Mutter fehlt jede Spur. Ihr Retter, der Polizist Benjamin Patil, übernimmt die Ermittlungen. Benjamin und seine Frau Abbi, selbst kinderlos, nehmen als Pflegeeltern das Baby bei sich auf. Doch das neugeborene Kind reißt bei Abbi alte Wunden auf und bringt ihren gewohnten Alltag gehörig durcheinander. Gleichzeitig öffnet es ihr die Augen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    Amy-Maus87

    Amy-Maus87

    04. July 2012 um 12:20 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Es lohnt sich immer, zu kämpfen! Inhalt Ein Mann der aus dem Krieg schwer traumatisiert und depressiv zurück kehrt und nicht den Weg zurück ins Leben findet und eine Frau, die erst machtlos daneben steht und ihre Ehe und ihre gemeinsame Zeit in wachsender Gefahr sieht. Eine schwierige bedrückende Situation für die Beiden. Da passiert ist, dass der Polizist Benjamin ein kleines Baby findet und sie es als Pflegeeltern aufnehmen. Endlich blüht Bastian wieder auf. Doch, kann die Kleine Abby und Benjamin wieder näher zueinander ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    SCM-Shop_Koenig

    SCM-Shop_Koenig

    25. June 2012 um 08:13 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Der Plot klang interessant, also habe ich es gelesen. Die Story wurde ja schon im vorherigen Artikel beschrieben. Ich liess den Roman bis nach der Hälfte einfach auf mich wirken und fragte mich, wohin er führen sollte. Erst im letzten Drittel machte es bei mir "Klick" und ich verstand den Roman. Vielleicht hätte ich nicht andere Bücher parallel dazu lesen sollen. Doch es ist kein Nachteil, dass das Verständnis erst so spät im Buch einsetzte, denn es spiegelt letztlich auch den Weg der Protagonisten auf ihrer "Reise ans Licht" ...

    Mehr
  • Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Reise ans Licht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. June 2012 um 11:15 Rezension zu "Reise ans Licht" von Christa Parrish

    Benjamin ist Polizeibeamter in einer amerikanischen Kleinstadt und mit Abbi verheiratet. Seit Benjamin als Kriegsveteran aus Afghanistan zurückgekehrt ist, ist er nicht mehr derselbe wie früher. Traumatisiert wendet er sich von seiner Frau und von Gott ab. Als er ein ausgesetztes Baby findet, wird er mit Gefühlen konfrontiert, mit denen er nicht gerechnet hat. Abbi ist das Gegenteil von ihrem korrekten und konservativen Ehemann. Als alternativer Hippie eckt sie mit ihren unkonventionellen Ansichten regelmässig in der ...

    Mehr