Christa Roberts 30 über Nacht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „30 über Nacht“ von Christa Roberts

Gibt es etwas Schlimmeres, als dreizehn Jahre alt zu sein, eine Zahnspange tragen zu müssen, von der coolsten Clique der Schule geschnitten und von dem Typ, in den man verliebt ist, nicht ernst genommen zu werden? Genauso geht es Jenna. Und sie hat nur einen Wunsch: Sie wäre gern dreißig, sexy und erfolgreich - und alle Probleme los.§§Am Morgen nach ihrem Geburtstag wacht Jenna auf und ist ... dreißig, sexy und erfolgreich! Sie hat die perfekte Figur, Schränke voll mit den heißesten Klamotten und den absoluten Traumjob: Redakteurin bei ihrem Lieblingsmagazin.§§Doch was tun, wenn man überhaupt keinen Schimmer hat, wie das passiert ist, keine Ahnung hat, wie man sich verhalten soll - und dann auch noch entdeckt, dass man als Dreißigjährige nicht gerade besonders coole Sachen gemacht hat?

Ganz nett für Zwischendurch, aber der Film ist besser.

— pizzur2000
pizzur2000

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen