Christa Wißkirchen

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Christa Wißkirchen

Sortieren:
Buchformat:
Viele kleine Osterreime

Viele kleine Osterreime

 (1)
Erschienen am 17.02.2012
Schule ist cool

Schule ist cool

 (1)
Erschienen am 30.03.2012
Verkleckst & zugenäht

Verkleckst & zugenäht

 (1)
Erschienen am 01.02.2014
Der Osterhas auf Reisen

Der Osterhas auf Reisen

 (0)
Erschienen am 18.01.2017
Bühne frei!

Bühne frei!

 (0)
Erschienen am 01.01.2004
Die Lieben Sieben machen Theater

Die Lieben Sieben machen Theater

 (0)
Erschienen am 07.09.2010
Komm mit ins Mühlendorf!

Komm mit ins Mühlendorf!

 (0)
Erschienen am 21.06.2017

Neue Rezensionen zu Christa Wißkirchen

Neu
YaBiaLinas avatar

Rezension zu "Schule ist cool" von Christa Wißkirchen

Lektüre für den Beginn der Grundschule - bereitet ein Kind gut auf den neuen Lebensabschnitt vor
YaBiaLinavor 7 Monaten

Dieses Buch ist schon seit 2012 in unseren Besitz,denn meine Große hatte es zur Einschulung bekommen.Leider haben wir es bisher nie gelesen,da es in Vergessenheit geraten ist,aber meine zweite Tochter hat es nun heraus gekramt und wir haben es gemeinsam gelesen.

Eigentlich war es dafür schon viel zu "spät",denn das Buch soll ein Kind eigentlich auf die Schule vorbereiten,jedoch hatte meine Tochter damit keine Probleme und hatte große Freude am Lesen.

Das Buch beinhaltet 61 Seiten und auf jeder Doppelseite befindet sich ein anderes Thema was zur Schule gehört und was das Kind dort genau erwartet.Da haben wir zb alles über den Schulweg und die Verkehrszeichen,wie eine Schule aufgebaut ist,bzw aus welchen Räume eine Schule besteht und welche Personen dort arbeiten.Aber auch die einzelenen Fächer werden hier dem Kind schmackhaft beschrieben,genau wie die Hofpause, Hausaufgaben, AG´s und Projektwochen.Ganz am Ende befinden sich auch noch ein paar Tipps für Eltern.

Der Erzählstil hat uns auch gut gefallen.Er war einfach zu verstehen,es kamen keine Fragen auf,das finde ich wichtig in Kinderbüchern.

Begleitet wurde dieses informative Buch durch tolle und viele Illustrationen.Diese waren farbenfroh und detailreich,sowie ansprechend dargestellt.Der Text hat sich in den Bilder immer wieder gespiegelt und es wurden zwischendurch auch ein paar Aufgaben eingebaut,woran meine Tochter natürlich ihre Freude hatte.

Fazit:
Ich finde dieses Buch wirklich klasse.Es bereitet das Kind super auf den Schulanfang vor,es weiß im voraus was es dort genau erwartet und muss nicht ins kalte Wasser springen.So nimmt es dem einen oder anderen Kind vielleicht die Angst,vor dem neuen Lebensabschnitt. Ich freue mich schon darauf,es meiner kleinsten Tochter vorzulesen,wenn sie soweit ist.

Kommentieren0
29
Teilen
clars avatar

Rezension zu "Viele kleine Osterreime" von Christa Wißkirchen

Wundervolle kleine Reime für die Allerkleinsten!
clarvor 3 Jahren

Wundervolle kleine Reime für die Allerkleinsten! Macht nicht nur den Kindern Freude, auch das Vorlesen macht Spaß. Das Büchlein hat stabile, dicke Pappseiten und ist mit niedlichen Bildern gestaltet. Ostern kann kommen!

Kommentieren0
3
Teilen
EmmyLs avatar

Rezension zu "Verkleckst & zugenäht" von Christa Wißkirchen

Ostern ohne bunte Farben ist undekbar
EmmyLvor 5 Jahren

Bald ist Ostern. Nun muss sich der Osterhase sputen. Er stellt die bunten Farben bereit und geht die bestellten Eier bei der Bäuerin abholen. Als er zurückkommt, sind seine Farben verschwunden. Verzweifelt beginnt er den Dieb zu suchen, als ihm plötzlich lauter bunte Tiere begegnen. Am See soll ein großes Frühlingsfest mit farbigen Kostümen stattfinden. Der Farbendieb ist schnell gefunden. Die Tiere versprechen dem Osterhasen, nach der Party beim Eieranmalen zu helfen. Noch nie gab es so kreative Ostereier. Ostern war gerettet.

Der Text steht neben oder zwischen den farbigen Illustrationen. Er ist einfach verständlich und geeignet für die Altersgruppe ab vier Jahren. Schriftgröße und Zeilenabstand ermöglichen es auch Erstlesern die Geschichte selbständig zu erschließen.

Die Illustrationen begleiten den Text ganzzeitig und vollflächig oder als eingestreute Einzelbilder. Sie interpretieren den Text, lassen aber wenig Raum für eigene Interpretationen. Kindern, die noch nicht lesen können wird somit die Möglichkeit gegeben die Geschichte anhand der Bilder genau nachzuerzählen. Alle dargestellten Tiere wurden vermenschlicht, etwas verniedlicht und leicht karikiert. Trotzdem ist das natürliche Vorbild noch gut erkennbar. Die Bilder wurden gemalt und am Computer bearbeitet. Frisches Grün und helle gebrochene Farben, zeigen den Frühling von seiner schönsten Seite. Der Farbklang ist gedämpft aber nicht zu dunkel, so dass eine österliche Stimmung zum Tragen kommen kann.

Das Buch hat ein Hardcover und wurde auf ein etwas stärkeres Papier gedruckt. Damit können die Seiten auch von kleinen Kinderhänden gewendet werden. Alles in allem ist dies ein niedliches Buch mit toller Geschichte für Ostern. Es eignet sich zum Verschenken oder für die Arbeitsbücherei in der Tageseinrichtung.

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Christa Wißkirchen?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks