Christa Winsloe Das Mädchen Manuela

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mädchen Manuela“ von Christa Winsloe

Der Film "Mädchen in Uniform" ist weltberühmt – hierzulande vor allem die dritte Fassung von 1958 mit Romy Schneider, Lilli Palmer und Therese Giehse. Mit "Das Mädchen Manuela" liegt nun der entsprechende Roman wieder vor, über den die Autorin Christa Winsloe schrieb: „Was ich zu schildern versuche, sind die erotischen Verwirrungen der Pubertätszeit, die kindlich reine Leidenschaft eines starken Gefühls, das im Zusammenprall mit einer feindlichen Umgebung zu Vernichtung und Untergang führt.“ Den Stoff zu ihrem Roman lieferten Winsloe ihre eigenen Erlebnisse aus ihrer Zeit in einem Potsdamer Mädchenpensionat: Se erzählt die tragische Geschichte der Michaela von Meinhardis, einer Schülerin, die sich hoffnungslos in ihre Lehrerin, Fräulein von Bernburg, verliebt. Doch anders als der Film setzt der Roman bereits weit vor der Pensionatszeit Manuelas ein und nimmt auch ein anderes Ende.

Stöbern in Klassiker

Die schönsten Märchen

Eine schöne Märchensammlung die nicht nur Kinder in andere Welten entführt.

Belladonna

Stolz und Vorurteil

Die fünf Bennet-Töchter sollen verheiratet werden, was nicht so einfach ist. Ein wundervoller Roman, den ich immer wieder gerne lese!

AnneEstermann

Woyzeck

unvollendet und chaotisch. Man versteht zwar, was der Autor zeigen wollte, aber das hilft auch nicht mehr viel

STERNENFUNKELN

Macbeth

Eines der besten Werke Shakespeares, meiner Meinung nach.

SophiasBookplanet

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen