Christamaria Fiedler

 3.5 Sterne bei 163 Bewertungen

Alle Bücher von Christamaria Fiedler

Sortieren:
Buchformat:
Criminale, Band 1: Spaghetti criminale

Criminale, Band 1: Spaghetti criminale

 (31)
Erschienen am 12.03.2009
Criminale, Band 2: Risotto criminale

Criminale, Band 2: Risotto criminale

 (25)
Erschienen am 12.03.2009
Criminale, Band 4: Popcorn criminale

Criminale, Band 4: Popcorn criminale

 (20)
Erschienen am 12.03.2009
Criminale, Band 5: Sushi criminale

Criminale, Band 5: Sushi criminale

 (16)
Erschienen am 12.03.2009
Criminale, Band 3: Kürbis criminale

Criminale, Band 3: Kürbis criminale

 (16)
Erschienen am 12.03.2009
Christmas criminale

Christmas criminale

 (12)
Erschienen am 12.10.2006
Criminale, Band 6: Ketchup criminale

Criminale, Band 6: Ketchup criminale

 (12)
Erschienen am 12.03.2009
Kuschelparty criminale

Kuschelparty criminale

 (6)
Erschienen am 22.09.2008

Neue Rezensionen zu Christamaria Fiedler

Neu
Hannas_Bibliotheks avatar

Rezension zu "Lilli Holle und die Weihnachtsfamilie" von Christamaria Fiedler

Süße Weihnachtsgeschichte
Hannas_Bibliothekvor 5 Jahren

Gestaltung

Das Bild auf dem Buch ist passend und auf der Vorderseite ist der Hintergrund in rot gehalten, was zu dem einem Inhalt der Geschichte passt. Es gibt süße Bilder im Buch, welche auch rot sind. Zu jedem Kapitelanfang ist ein noch eine kleine Zeichnung. Ich finde es sehr gut gemacht für ein Kinderbuch.

Meinung

Es geht um eine Familie, die bei einem Wettbewerb für "die beste Weihnachtsfamilie" mitmacht. Jeden Advent müssen die Familien, die gegeneinander antreten, eine Aufgabe überwinden. Es scheidet eine Familie pro Aufgabe aus. Es gibt insgesamt vier Familien, darunter natürlich die Familie Holle um die es in diesem Buch geht. Familie Holle besteht aus 5 Familienmitglieder. Da ist die große Schwester Laura, der Papa, die Mutter, der Dalmatiner Salomon und Lilli. Aus Lillis Perspektive spielt die Geschichte.
In der ersten Aufgabe geht es um das perfekte Familienrezept. Jede Familie muss während der TV-Show Plätzchen backen, aber wie soll Familie Holle es schaffen, wenn sie die Plätzchen jedes Jahr im Supermarkt kaufen? Durch viele Hindernisse schaffen sie es in die nächste Runde.
Zum Schluss bleiben nur noch zwei Familien übrig und können eine Reise gewinnen.
Es ist total süß geschrieben und die Familie ist toll. Sie ist einfach nicht perfekt und musste dadurch oft lachen

Auf Platz zwei der Liebe wegen! Warum die hübsche Laura einmal zu oft ins Salzfass griff. Seite 35

Der Name Holle ist natürlich nicht zufällig, sondern hat noch etwas märchenhaftest in der Geschichte. Mehr sage ich dazu, aber lieber nicht.
Die Geschichte ist richtig süß und ist die richtige Geschichte um sich schonmal auf Weihnachten einzustimmen zulassen.
Das Buch hat viele Bilder und eine große Schrift und dadurch hatte ich es schnell durch gelesen, aber die Geschichte im allgemein liest sich sehr fließend.

Fazit

Es war mein ersten Buch über eine Weihnachtsgeschichte, soweit ich mich erinnern kann und fand sie gleich total toll, süß...einfach schön geschrieben für ein Kinderbuch. Deswegen hat es auch volle 5 Punkte von mir bekommen.

Kommentieren0
1
Teilen
nicel96s avatar

Rezension zu "Christmas criminale" von Christamaria Fiedler

Rezension zu "Christmas criminale" von Christamaria Fiedler
nicel96vor 6 Jahren

Ich persönlich finde das Buch echt spitze und ich empfehle dieses Büchlein für Kinder bzw. Jugendliche (9-13 Jahre).Es ist richtig spannend und es fesselt den Leser es bis zum Schluss zu lesen.Diese Buch gehört übrigends zu der Mini-Weihnachtsbücher-Reihe von Freche Mächen - Freche Bücher! und ich finde es für 2.50€ echt TOP !

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Criminale, Band 1: Spaghetti criminale" von Christamaria Fiedler

Rezension zu "Criminale, Band 1: Spaghetti criminale" von Christamaria Fiedler
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Unruhe im Schullandheim Altgrünheide
*
"Kannst mir von deinem Haushalt ruhig was abgeben!" bot sie großzügig an. Schließlich hatte sie sich mit ihrem Gepäck beschränkt.
"Ja, vielleicht Äschylos!", sagte Amanda und drückte ihr eine Plastiktüte in den Arm. "Aber sei vorsichtig mit ihm!"
"Was? Du schleppst dienen Kaktus mit?", fragte Isy entgeistert.
"Why not?", fragte Amanda, die gern mit ihrem Englsich prahlte, und spitzte kampflustig die Lippen. "Er war in Rom, in Amsterdam, in der Provence und auf Rügen. Warum soll er nicht mit nach Altgrünheide kommen?"
*
Isy und Amanda, von ihren Klassenkameraden einfach die Katastrophenweiber genannt, wollen die Klassenfahrt nach Altgrünheide retten. Also setzen sich die beiden in den nächsten Zug um das Schullandheim zu putzen und auf Vordermann zu bringen. Doch natürlich geht das bei den beiden nicht ohne Zwischenfälle. Isy macht eine spannende Entdeckung im Keller, vor kurzem wurde eine Postfiliale überfallen und sie lernen sowohl einen Kriminalautor kennen, als auch den Altgrünheider Seat-Marder...
*
"Spaghetti criminale" ist ein frühes Abenteuer der Katatrophenweiber Isy und Amanda.
*
Christamaria Fiedlers Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen und der Zielgruppe angepasst. Bildhaft, detailliert und voller Humor lässt uns die Autorin an den Abenteuern in Altgrünheide teilhaben. Und das sind eine ganze Menge...
*
Anscheinden haben Isy und Amanda wirklich ein Gespür für verzwickte und gefährliche Situationen, in die sie immer wieder hineinstapfen - aber sie begeben sich auch immer wieder mit der ihnen gegebenen Neugierde und Kombinationsgabe an die Aufklärung dergleichen.
*
Man schließt die beiden Chaotinnen schnell ins Herz - mal sind sie aufbrausend und streiten sich, dass die Fetzen fliegen, aber sie vertragen sich auch immer wieder und sind in den Situationen, wo es drauf ankommt, immer füreinander da.
*
Eine spannende und humorvolle Geschichte für junge Hobbydetektivinnen - findet heraus, was es mit den "Spaghetti criminale" auf sich hat!

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 134 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks