Christel Kröning

 4 Sterne bei 367 Bewertungen

Lebenslauf von Christel Kröning

Christel Kröning studierte in Düsseldorf Literaturübersetzen.Neben Unterhaltungs- und Jugendliteratur (z.B.Juno Dawson) übersetzt sie Sachbücher, Lyrik, Essays und Erzählungen (z.B.Virginia Woolf) aus dem Englischen ins Deutsche.Rund um das Thema Literaturübersetzen hält sie auch Vorträge und sie engagiert sich im Presseteam des Verbands der Literaturübersetzer/innen, VdÜ.Mehr über Christel Kröning auf www.christelkroening.de

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches All Our Hidden Gifts - Die Kraft der Talente (All Our Hidden Gifts 2) (ISBN: 9783551584328)

All Our Hidden Gifts - Die Kraft der Talente (All Our Hidden Gifts 2)

Erscheint am 27.07.2022 als Taschenbuch bei Carlsen. Es ist der 2. Band der Reihe "All our hidden gifts".

Alle Bücher von Christel Kröning

Cover des Buches All Our Hidden Gifts 1 - Die Macht der Karten (ISBN: 9783551584175)

All Our Hidden Gifts 1 - Die Macht der Karten

 (123)
Erschienen am 26.05.2021
Cover des Buches Clean (ISBN: 9783551583826)

Clean

 (91)
Erschienen am 28.06.2018
Cover des Buches Meat Market – Schöner Schein (ISBN: 9783551584182)

Meat Market – Schöner Schein

 (66)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Was mir von dir bleibt (ISBN: 9783038802112)

Was mir von dir bleibt

 (56)
Erschienen am 12.01.2022
Cover des Buches Das große Hexen-Handbuch (ISBN: 9783730605028)

Das große Hexen-Handbuch

 (9)
Erschienen am 07.09.2017
Cover des Buches Ein Zimmer für sich allein (ISBN: 9783730608531)

Ein Zimmer für sich allein

 (3)
Erschienen am 13.04.2020
Cover des Buches Meistererzählungen / Collected Stories (ISBN: 9783730609897)

Meistererzählungen / Collected Stories

 (2)
Erschienen am 01.03.2021

Neue Rezensionen zu Christel Kröning

Cover des Buches Das große Hexen-Handbuch (ISBN: 9783730605028)V

Rezension zu "Das große Hexen-Handbuch" von Skye Alexander

Aller Anfang ist…
Villa_malLitvor einem Monat

Was ist Magie und was tun Hexen wirklich? Woher kommt das Wort Abrakadabra? Warum werden Hexen oft mit schwarzen Gewändern dargestellt? Beten Sie den Teufel an? Was ist an dem Bild der Hexen dran, welches in den Medien und Märchen dargestellt wird? Genau diese Fragen beantwortet dieses Buch und räumt mit manchen Mythen auf. 

Zum einen werden die Grundlagen der Thematik erklärt und die Vielfalt dessen in groben Zügen vorgestellt. Gut gefallen hat mir vor allem, dass es immer wieder kurze Fakten und Wort Erläuterungen gibt und, dass die Autorin deutlich macht, dass Hexerei in vielen Dingen behilflich sein kann, aber z. B. keinen Arzt oder ähnliches ersetzt.

Das Buch ist in 2 Teile geteilt: Im ersten Teil wird erklärt, was das Hexentum eigentlich bedeutet und was die Grundlagen dafür sind. Im zweiten Teil befindet sich ein offenes Grimoire, welches Anleitung gibt zu den ersten Ritualen und Zaubern. Das Cover und die Kapitel sind passend zueinander gestaltet.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches All Our Hidden Gifts 1 - Die Macht der Karten (ISBN: 9783551584175)W

Rezension zu "All Our Hidden Gifts 1 - Die Macht der Karten" von Caroline O'Donoghue

Absolutes Highlight
WeltbuntmalendeBuechervor 3 Monaten

Jahres- HIGHLIGHT ❤️😍❤️


ALL OUR HIDDEN GIFTS


💜Der Einstieg💜 war echt easy. Ich war sofort in der Welt drin. Die Protagonistin war gleich sehr spannend und die Geschichte beginnt auch interessant mit einem spannenden Thema. Also alles in allem ein Top Einstieg, ich habe nichts vermisst. 


💜Die Charaktere💜 sind allesamt einfach absolut super! Es gibt eine junge Protagonistin, die eher eine Aussenseiterin ist. Leider schafft es Maeve immer wieder sich in brennzlige Situationen zu begeben. Am Ende sind aber zum Glück immer Leute um sie herum, die ihr wohlgesonnen sind. Ihre Freunde, Familie und auch neue / alte Bekanntschaften haben allesamt eine eigene Identität, eine eigene Geschichte und echten Tiefgang. 

Es ist alles mit dabei! 

Der Umgang zwischeneinander, Abgründe in Freundschaften aber auch neu entdeckte Beziehungen, Familie und Zusammenhalt.. Ja, die Charaktere und ihre Themen sind grossartig! Mitreissend, packend, zeitgemäss und meiner Meinung nach wirklich wertvoll und wichtig geschrieben! Was mich direkt zum 💜Schreibstil💜 bringt:

Das Buch ist in der Jetzt-Zeit aus der Sicht der Protagonistin Maeve geschrieben. Ich finde, es ist eine sehr junge, frische Art, die Geschichte gut verständlich. Es gibt die ganze Zeit über einen klaren roten Faden, auch wenn immer wieder an allen Ecken etwas Neues geschieht. Es bleibt eben immer spannend in diesem Buch! Mich hat es absolut gepackt


💜Die Story💜 ist auch wirklich toll! Mich fasziniert das Thema der Magie und Tarot ja schon seit längerer Zeit! Umso spannender fand ich die Geschichte von Maeve, ihren Freunden und der Mamsell. Ich muss auch wirklich sagen, dass ich am Ende froh bin, dass das Ende trotz märchenhafter Magie auf eine gewisse Art und Weise realistisch bleibt. Und so ist auch die ganze Story. Natürlich dreht es sich um etwas Übersinnliches, und dennoch werden normale, lebensnahe Themen besprochen, die uns alle betreffen!

Eine junge Aussenseiterin, Teenagerprobleme, gesellschaftliche Thematiken, die unglaublich wichtig sind... So zB. Umgang mit Religion, Gender, Gleichgeschlechtliche Liebe (aber auch andere Formen von Liebe, wie Selbstliebe), auch Umwelt, etc. Ich finde, die Autorin spricht so vieles auf eine so gute Art und Weise an und gleichzeitig hat sie eine spannende, abwechslungsreiche Geschichte geschrieben. 


💜Mein Fazit💜

Mich hat dieses Buch unglaublich berührt! Es vereint irgendwie alles, was mir gefällt, was ich wichtig und spannend finde! Ich mag die Mischung von magischen Elementen und der Diskussion, ob "Schwul-Sein" wirklich okay ist (und NATÜRLICH ist es wirklich okay!). Aber es gibt auch weitaus mehr als nur Diskussionen über dieses Thema. Es geht um so vieles in diesem Buch. Ich bin wirklich begeistert! Es gibt Kristalle, Tarotkarten, Träume, Seancen, es geht aber auch um Freundschaft, um Zusammenhalt, um Mut und Kraft, um Liebe und Zuneigung, um Minderwertigkeitsgefühle... Um das Leben! Und um Verzeihung.


Ich kann dieses Buch einfach allen empfehlen und es ist definitiv eins meiner HIGHLIGHTS!!❤️❤️ 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Was mir von dir bleibt (ISBN: 9783038802112)M

Rezension zu "Was mir von dir bleibt" von Adam Silvera

Was mir von dir bleibt - von Adam Silvera
Murielllvor 3 Monaten

Theo und Griffin sind in der fünften Klasse, als sie sich kennenlernen und 16 Jahre alt, als sie sich ihre Liebe gestehen. Sie sind unzertrennlich und für Griffin ist Theo eine große Unterstützung  in seinen Zwängen und seiner Unsicherheit. Doch dann trennt sich Griffin von Theo, um ihn nicht in seinen Collegeplänen im Weg zu stehen. Selbst, als Theo anfängt Jackson zu daten, verliert Griffin nicht den Glauben daran, dass Theo zu ihm zurück kommen wird. Bis Theo bei einem schrecklichen Badeunfall ums Leben kommt.

Das Buch ist auf besondere Weise geschrieben und handelt von Trauer und Verlust. Es gibt zwei Zeiten, nämlich Gegenwart und Vergangenheit. In der Vergangenheit bekommt man immer wieder Einblicke in die schönen Momente zwischen Theo und Griffin und wird daraus dann wieder zurück in die Gegenwart, auf Theo ´s Trauerfeier geworfen, wo Griffin unteranderem zum ersten mal auf Jackson trifft, mit dem er rein gar nichts zu tun haben will. Diese Art der Erzählung macht das Buch emotionaler und nimmt den/die LeserIn mehr mit. An sich mochte ich die Figuren. Sie waren alle liebevoll ausgearbeitet und alles andere als Klischeehaft. Manchmal haben sie sich auch von einer unsympathischen Seite gezeigt. Besonders mit Griffin hatte ich gegen Ende hin zu kämpfen. Allerdings muss man sagen, dass dies den ganzen Prozess der Trauer und die Figuren in sich realistischer und lebendiger gemacht hat, denn jeder hat seine Schattenseiten. 

Insgesamt finde ich, hat das Buch den Prozess der Trauer und der Verarbeitung schonungslos und realistisch dargestellt. Jedoch muss ich einen Stern abziehen, da ich finde, dass das Buch manchmal seine Längen hatte und etwas eintönig wurde.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Märchenhaft, spannend, übersinnlich und herzerwärmend: Seid ihr bereit in magische Welten abzutauchen? Dann seid ihr im #teammagic genau richtig!

Zum Start unseres neuen Jugendbuchclubs #youngadultreads widmen wir uns am Wochenende vom 09. - 11. Juli "All Our Hidden Gifts 1 - Die Macht der Karten" und "Disney – Twisted Tales: Elsas Suche". Euch erwarten düstere Mächte, faszinierende Welten, gefährliche Reisen und natürlich jede Menge Austausch mit anderen Leser*innen!

Herzlich willkommen im #teammagic beim großen #youngadultreads Lesewochenende!

Zum Auftakt unseres neuen Jugendbuchclubs #youngadultreads haben wir gemeinsam mit sechs Verlagen ein ganz besonderes Lesewochenende für euch organisiert! Im #teammagic stellt uns Carlsen "All Our Hidden Gifts 1 - Die Macht der Karten" von Caroline O'Donoghue und "Disney – Twisted Tales: Elsas Suche" von Jen Calonita zur Verfügung. Herzlichen Glückwunsch an die 15 Gewinner*innen!

Selbstverständlich dürfen sich aber auch alle anderen, die Lust haben bei unserem Lesewochenende vom 09. - 11. Juli dabei zu sein, an der Aktion beteiligen und sich mit uns über die beiden Bücher austauschen.

Und damit niemand in den Lesestress kommt: Es ist kein Problem, wenn ihr es nicht schafft, beide Bücher an einem Wochenende zu lesen. Wir wollen uns vom 09. - 11. Juli nur bewusst Zeit zum Lesen nehmen und uns intensiv über diese beiden tollen Geschichten austauschen.

Ich freue mich schon darauf, mit euch gemeinsam in die magischen Welten von "All our hidden gifts" und "Disney - Twisted Tales: Elsas Suche" abzutauchen!

381 Beiträge
E
Letzter Beitrag von  Emkeysevenvor 10 Monaten

Ewigkeiten nach Ende der Leserunde hab ich es endlich geschafft, die Karte zu malen, wie ich wollte :) In Lila, Rot und Gold wie Maeves Lochkarten :)

Die Karte heißt "The Reader" und zeigt eine lesende Person mit einem Bücherregal im Hintergrund. Wenn es eine Tarotkarte gibt, die zu mir passt, dann diese :)

Community-Statistik

in 708 Bibliotheken

von 185 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks