Christel Noir

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(0)
(4)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Der Engel von Paris

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Feinfühliger, etwas fantastischer, aber leider auch ereignisloser Roman mit sensiblen Charakteren

    Der Engel von Paris
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    30. June 2017 um 17:51 Rezension zu "Der Engel von Paris" von Christel Noir

    Marie ist 38 Jahre alt und Inhaberin einer Buchhandlung in Paris, die sie von ihrem Großvater Samuel geerbt hat. Ihre Eltern hatten sich kaum um Marie bemüht, weshalb sie ein umso engeres Verhältnis zu ihrem Großvater hatte. Indem sie seine Buchhandlung übernommen hat, in welcher Samuels bester Freund, der verstummte Émile, sich wie zu Hause fühlt, setzt Marie den Lebenstraum ihres Großvaters fort. Marie ist ein Mensch, der sich rührend um andere kümmert und dabei ihre eigenen Bedürfnisse nicht mehr wahrnimmt. Beim Geburtstag ...

    Mehr
  • Mir blieben die Figuren zu sehr auf Distanz

    Der Engel von Paris
    Buchraettin

    Buchraettin

    24. April 2017 um 11:27 Rezension zu "Der Engel von Paris" von Christel Noir

    Marie lebt in Paris. Sie betreibt einen Buchladen, ist hilfsbereit. Seit ihr Großvater verstorben ist, gibt es diesen Raum, den sie nicht betritt. Die Vergangenheit, die sie ruhen lassen will. Über eine Freundin lernt sie einen jungen Mann kennen, Josh. Dieser hat erst vor kurzen einen ihm nahe stehenden Menschen verloren. Dann eines Morgen erwacht Marie und neben dem Bett findet sie Eloise, ihren Schutzengel. Eine Geschichte über eine junge Frau, die einen Buchladen betreibt, das hat mich schon sehr angesprochen. Auch dieses ...

    Mehr
  • Zauberhafte, feinsinnige Geschichte um Verlust und Neubeginn - eine Hommage an das Leben selbst!

    Der Engel von Paris
    SigiLovesBooks

    SigiLovesBooks

    19. October 2016 um 22:56 Rezension zu "Der Engel von Paris" von Christel Noir

    Der Roman "Der Engel von Paris" von Christel Noir erschien (HC) im Pendo-Verlag in der Piper Verlag, GmbH 2016: Das Cover symbolisiert meiner Meinung nach die Leichtigkeit, in der dieses Buch sprachlich behaftet ist und steht natürlich auch für den deutschen Titel - es könnte auch eine Anspielung darauf sein, dass selbst Engel zuweilen "ein paar Federn lassen müssen" :). Im französischen Originaltitel heißt der Roman geheimnisvoll "La Porte du Secret" - übersetzt wurde er von Bernd Stratthaus ins ...

    Mehr
  • Der Engel von Paris

    Der Engel von Paris
    Ninasan86

    Ninasan86

    09. October 2016 um 10:42 Rezension zu "Der Engel von Paris" von Christel Noir

    Zum Inhalt:Ein Engel für MarieMarie hat sich bisher meist um andere gekümmert: um den Buchladen im Pariser Stadtteil Montmartre, den sie von ihrem Großvater erbte, um den kauzigen Émile und die vorlaute Schülerin Noémie. Doch dann taucht plötzlich Éloïse auf, die behauptet, Maries Schutzengel zu sein. Und Éloïse hat eine Mission: Sie will Marie helfen, sich von der Vergangenheit zu lösen und eigene Träume zu verwirklichen - und am besten auch gleich den charmanten Josh anzurufen, den sie gerade erst kennengelernt hat. Der jungen ...

    Mehr