Christel Wiemken

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor*in von Die Geburt Europas.

Alle Bücher von Christel Wiemken

Cover des Buches Friedhof der Kuscheltiere (ISBN: 9783453441606)

Friedhof der Kuscheltiere

 (1.955)
Erschienen am 11.07.2022
Cover des Buches Dolores (ISBN: 9783453441835)

Dolores

 (639)
Erscheint am 14.06.2023
Cover des Buches In einer kleinen Stadt (Needful Things) (ISBN: 9783453433991)

In einer kleinen Stadt (Needful Things)

 (603)
Erschienen am 01.09.2009
Cover des Buches Pompeji (ISBN: 9783641108458)

Pompeji

 (339)
Erschienen am 11.03.2013
Cover des Buches Ayla und das Tal der Großen Mutter (ISBN: 9783641104795)

Ayla und das Tal der Großen Mutter

 (195)
Erschienen am 18.12.2012
Cover des Buches Der Poet (ISBN: 9783453431782)

Der Poet

 (108)
Erschienen am 10.02.2009
Cover des Buches Aurora (ISBN: 9783641108298)

Aurora

 (61)
Erschienen am 28.02.2013
Cover des Buches Feuerkreuz (ISBN: 9783453432161)

Feuerkreuz

 (10)
Erschienen am 02.10.2006

Neue Rezensionen zu Christel Wiemken

Cover des Buches Friedhof der Kuscheltiere (ISBN: 9783453441606)
Emi_readsbookss avatar

Rezension zu "Friedhof der Kuscheltiere" von Stephen King

Manchmal ist der Tod besser
Emi_readsbooksvor 6 Tagen

Friedhof der Kuscheltiere ist ein sehr bekanntes Werk von Stephen King und ich habe es auch bereits vor etwas längerer Zeit gelesen, dennoch wollte ich dazu gerne eine Rezension verfassen.

Louis und Rachel ziehen gemeinsam mit ihren Kindern Ellie und Gage und deren Kater in eine neue Kleinstadt. 

Man wird langsam in die Geschichte eingeführt; kann den Protagonisten und seine Familie kennenlernen. Dann jedoch geschieht ein Unglück und alles läuft aus dem Ruder. 

Purer Nervenkitzel und Gänsehautmomente sind hier garantiert, und dann dieses Ende 😱

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Friedhof der Kuscheltiere (ISBN: 9783453441606)
Meswys avatar

Rezension zu "Friedhof der Kuscheltiere" von Stephen King

Unheimlicher Horror!
Meswyvor 3 Monaten

Der Gruseleffekt dauert an! 

Mit 14 habe ich die Geschichte zum ersten Mal gelesen. Das Resultat, schlaflose Nächte :-)

Da mir die Geschichte bis heute nicht aus dem Kopf gegangen ist, habe ich die Geschichte, 36 Jahre später, erneut gelesen. Und siehe da, das Buch hat den Gruseleffekt nicht verloren. Auch wenn die heutige Gesellschaft im Horror Genre etwas abgehärtet ist, verstand es SK dazumal schon, wie man Leser nachhaltig in Angst und Schrecken versetzten konnte.

Diese Geschichte geht wahrlich unter die Haut und ja, manchmal ist der Tod besser.

Für mich eines der besten King Bücher...

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Pompeji (ISBN: 9783641108458)
Daniel_Mechlings avatar

Rezension zu "Pompeji" von Robert Harris

Kurzweilig und unterhaltsam.
Daniel_Mechlingvor 4 Monaten

Über den Inhalt möchte ich nicht viele Zeilen verlieren, dafür gibt es ja den Klappentext :) 

Das Buch liest sich wunderbar, wie fast alles von Harris.

Man ist von Anfang an drin in der Handlung. Die Charakterzeichnung ist dieses Mal jedoch nicht so intensiv wie ich es sonst von Harris gewohnt bin. Unser Wasserbauingenieur ist dennoch sehr sympathisch und beflissen. Die nebenbei eingeflochtene Liebesgeschichte stört erstaunlicherweise nicht, denn zu jedem Zeitpunkt steht eigentlich die "Rettung" des Aquädukts - spannend in Szene gesetzt - im Vordergrund. 

Die politischen Intrigen sind zwar recht einfach und plump, aber wer sagt, dass man für eine gute Intrige immer ein wirres Konstrukt benötigt? :) Alles in allem wirkt es sehr glaubhaft. 

Richtig Fahrt nimmt das Buch erst auf, als die Eruption beginnt. Besonders die Beschreibung der "Odyssee" von Plinius dem Älteren vermag zu fesseln. Die Beschreibungen der eigentlichen Zerstörung von Herculaneum & Pompeji ist sehr fesselnd und spannend. 


Als "Hobby-Historiker" finde ich alles sehr gut recherchiert und authentisch. Ich fühlte mich sehr gut in die Epoche eingeführt. Über das Ende (SPOILER) mit dem Versteck in der Wasserleitung musste ich dann doch etwas müde lächeln. Da es aber so beiläufig passiert, bleibt es nicht negativ hängen. 


Alles in allem eine Empfehlung für einen "sanften" Einsteig in Die Welt von Robert Harris :)


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Christel Wiemken?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks