Christian Bartel , Till Burgwächter Die Wahrheit über Heavy Metal

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wahrheit über Heavy Metal“ von Christian Bartel

Die besten deutschsprachigen Heavy-Metal-Autoren erzählen von musikalischen Erweckungserlebnissen im Partykeller und Exzessen im Ferienlager. Sie berichten vom Mekka der Metalheads – dem Wacken Open Air –, aus dem Proberaum einer großen Death-Metal-Hoffnung und von ihren eigenen tragisch-komischen Bühnenerlebnissen als Metal-Leseensemble. Zwielichtige Gestalten (Tourmanager!) verbreiten Angst und Schrecken, der Ausstieg von Monster Eddie bei Iron Maiden wird journalistisch schonungslos aufgearbeitet, und endlich erklärt mal jemand das komplizierte Regelwerk der Trendsportart 'Wurstgefuchtel'. Ein großer Spaß mit Christian Bartel, Till Burgwächter, Paul Fejfar, Micha-El Goehre, Francis Kirps, Ronald R. Klein, Axel Klingenberg, Christian Krumm, Matthias Penzel und Frank Schäfer, die wieder einmal beweisen, dass Heavy Metal viel mehr ist als nur Musik! 'Ein wenig fehl am Platz schien der Vertreter des Reiseveranstalters TUI in seinem Meat-Loaf-Shirt und dem Klaus-Meine-Käppi. Er war von einem halben Dutzend Lemmys umringt. Das ganze Schiff war voller Lemmy-, Philty- und Würzel-Kopien, sie waren die Gewinner des Europas-Beste-Motörhead-Coverband-Contests, den die TUI im Vorfeld ausgeschrieben hatte.' Francis Kirps 'Rock ’n’ Roll war auch unsere Lesung beim Sommerfest des Jugendzentrums B 58. Sie war ein voller Erfolg. Alle zehn Anwesenden waren vollauf begeistert, besonders die beiden Sozialarbeiter. Es hätten natürlich noch mehr Jugendliche da sein dürfen, aber die kamen erst später, um sich die christliche Reggae-Band anzuschauen.' Axel Klingenberg
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen