Christian Barz Blutige Pfade

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutige Pfade“ von Christian Barz

Nahe der Ferienhaussiedlung Praia da Onda in Mosambik in der Jan Scherler seit knapp vier Jahren lebt, ist ein Mord geschehen. Aufgrund der Unfähigkeit der örtlichen Polizei und auf Bitten seines Hausmädchens, das den Toten kannte, versucht er, auf eigene Faust den Täter zu ermitteln. Begleitet wird er dabei von seinem besten Freund Tom Randall, der ihm humorvoll mit Rat und Tat zur Seite steht. Weitere Unterstützung findet er zudem bei seinen Nachbarn Gloria, Yzelle, Steven und Maarten. Das anfänglich als Ablenkung zum Urlaubsalltag gedachte Vorhaben, entwickelt sich jedoch nach einigen ersten Misserfolgen zu einer rasanten und gefährlichen Herausforderung für beide. Dabei stoßen sie an die Grenzen und Abgründe des mosambikanischen Polizeisystems und decken während ihrer Ermittlungen eher zufällig weitere kriminelle Machenschaften auf, die für die Region von großer Tragweite sind und das Leben zahlreicher Menschen bedrohen.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks