Christian Bauer

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 34 Rezensionen
(41)
(12)
(3)
(0)
(0)
Christian Bauer

Lebenslauf von Christian Bauer

Jahrgang 1963. Im Erstberuf Pfarrer, jetzt beim Saarländischen Rundfunk für Kinokoproduktionen und den Tatort mit Stellbrink und Marx zuständig. Schreibt, was er selbst auch gerne liest: Krimis. Bislang drei Saarbrücker Krimis mit Hauptkommissar Robert Simarek und zwei Hiddensee-Krimis mit der Bibliothekarin und Hobbyermittlerin Klara Klühs. Wenn er nicht arbeitet oder schreibt, kümmert er sich um seine Frau, seine zahlreichen Söhne und genau eine Tochter, spielt die Bluesharp oder fiebert mit dem 1. FC Köln...

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Christian Bauer
  • Ein Regional Krimi der mich überrascht hat

    Klara Klühs und das rote Fahrrad

    Kerstin_Lohde

    06. August 2017 um 19:36 Rezension zu "Klara Klühs und das rote Fahrrad" von Christian Bauer

    Hier war ich sehr gespannt denn es ist ein Regionalkrimi. Als ich ihn als Rezensionsexemplar erhalten hatte, war ich sehr überrascht. Aber ich habe mich sehr darüber gefreut. Wie ich mit dem Lesen begonnen habe, war mir schnell klar das es ein gut geschriebener Krimi ist.

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. December 2016 um 17:57
  • Unterhaltsamer Hiddensee-Krimi

    Klara Klühs und die weiße Jade

    Bambisusuu

    10. November 2016 um 13:23 Rezension zu "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    Der Krimi "Klara Klühs und die weiße Jade", der zweite Fall von Klara Klühs, wurde von dem Autor "Christian Bauer" verfasst und ist im "Gollenstein Verlag" erschienen.Klara Klühs arbeitet am Hiddensee in der Inselbücherei und leitet den Lesetreff. Als sie erfährt, dass die Frau von Fischer Paul Kersten plötzlich verschwunden ist, befindet sich Klara Klühs in ihrem neuen Fall. Paul bittet Klara um Hilfe. Viele Fragen kommen auf. Steckt Paul Kersten selbst hinter dem Verschwinden? Wohin ist Greta nur gegangen und warum? Was hat ihr ...

    Mehr
    • 2
  • Netter Krimi mit ordentlich Lokalkolorit

    Ein nackter Arsch: Robert Simareks erster Fall

    MartinaSchein

    27. October 2016 um 16:25 Rezension zu "Ein nackter Arsch: Robert Simareks erster Fall" von Christian Bauer

    Ein nackter Arsch ist ein Regional-Kurzkrimi, der in Saarbrücken spielt. Er ist flüssig und witzig geschrieben und man kann ihn gut an einem Stück lesen. Das saarländische Lokalkolorit wird sehr gut beschrieben. Die Eigenheiten der Saarländer, ihre Dialekte sowie gewisse bekannte Speisen werden geschickt mit der Handlung verwoben. Einige örtliche Gegebenheiten stimmen zwar nicht so ganz, sind jedoch vermutlich der schriftstellerischen Freiheit geschuldet. Die Alte Bierstube hingegen gab es wirklich. Der Titel lässt einen zunächst ...

    Mehr
  • Mord in der Oper

    Zwei dicke Möpse

    Lina94

    30. September 2016 um 17:38 Rezension zu "Zwei dicke Möpse" von Christian Bauer

    „Zwei dicke Möpse“ ist der dritte Fall mit Kommissar Robert Simarek, der einen tollen zweideutigen Titel trägt. Für mich ist das der erste Teil mit Simarek, den ich vor allem wegen des tollen Schauplatzes gelesen habe. In der Oper wird ein bekannter, hochgelobter Schauspieler tot aufgefunden. Die ersten Untersuchungen weisen auf einen Selbstmord mit unspektakulärem Abschiedsbrief hin, der so gar nicht zu seinem sonstigen Auftreten passte. Simarek geht dieser Fall recht nah, hat er den Toten doch selbst erst kurz zuvor in einer ...

    Mehr
  • Der zweite Fall der kriminalistischen Bibliothekarin

    Klara Klühs und die weiße Jade

    Lesestunde_mit_Marie

    Rezension zu "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    Der Autor Christian Bauer lässt seine Insel Ermittlerin, Klara Klühs, zum zweiten Mal einem ominösen Kriminalfall auf den Grund schauen. Wieder ist der Ausgangspunkt die Insel Hiddensee. Doch diesmal gibt es dort keine Leiche, sondern einen Vermisstenfall.Alles dreht sich um das mysteriöse Verschwinden von der Fischersgattin Greta Kersten.Gretas Leben ist beschaulich, um nicht zu sagen bescheiden und langweilig. Als promovierte Mathematikerin mit einer Neigung zu Wahrscheinlichkeitsrechnung und Stochastik ist sie mit ihrem Leben ...

    Mehr
    • 7
  • Leserunde zu "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    Klara Klühs und die weiße Jade

    Simarek

    zu Buchtitel "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    Klara Klühs sucht fünf neue FreundInnen für eine kleine, etwas andere Leserunde. Denn der 2. Band der Klara-Klühs-Reihe ist von einem Entwicklungsforum mit 5 Leserinnen begleitet worden, und die sind für diese Leserunde bereits gesetzt. Die Leserunde wird nur 4 Unterthemen haben. Wir schenken uns eine abschnittsweise Diskussion. Mir geht es um ein paar Leitthemen und Entwicklungen für den nächsten Band! Wer mitmachen will, bewirbt sich bis zum 08.03. und ist NATÜRLICH :-) bereit, eine kleine Rezension zu schreiben. Das Buch: Eine ...

    Mehr
    • 744

    Patno

    26. April 2016 um 22:41
    Antek schreibt Ja habe jetzt auch begriffen, das Piep und Telefonpiep zwei paar Stiefel sind.

    😂😂😂😂

  • Wo ist Greta?

    Klara Klühs und die weiße Jade

    mabuerele

    Rezension zu "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    „...Ehen werden im Himmel geschlossen...Deshalb fallen nach ein paar Tagen Alltag dann auch so viele aus allen Wolken...“ Im Prolog verlässt eine Frau Hiddensee. Dann geht die Geschichte auf der Insel weiter. Dort leitet Klara Klühs die Inselbücherei. Nicht nur Kinder will sie vom Lesen begeistern, deshalb hat sie eine Leserunde ins Leben gerufen. Klara bereitet gerade die Leserunde vor, als sie einen Anruf von Pastor Klaas Harmsen erhält. Paul Kersten hat seit einer Woche versucht, seine Frau Greta zu erreichen. Die wollte ...

    Mehr
    • 5

    KruemelGizmo

    20. April 2016 um 17:50
  • Spannend, witzig, tiefsinnig – tolle Schnitzeljagd mit Klara Klühs and Friends!

    Klara Klühs und die weiße Jade

    hasirasi2

    Rezension zu "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    Der Inselfischer Paul Kersten ist verstört: seine Frau Greta wollte eigentlich nur ihren Bruder in Berlin besuchen und kam von der Reise nicht zurück. Da auch ihr Handy abgestellt ist, macht er sich ernsthaft Sorgen und bittet Klara um Hilfe. Bald kommt heraus, dass Greta gar nicht in Berlin sein kann, weil ihr Bruder seit Monaten ein Hilfsprojekt in Afrika unterstützt. Und das bleibt nicht die einzige Überraschung. Greta war promovierte Mathematikerin mit einem Faible für Wahrscheinlichkeitsrechnung, Lotto und Rätsel („Weiße ...

    Mehr
    • 15

    hasirasi2

    20. April 2016 um 14:55
  • Gretas "wahrscheinlich" letzte Chance

    Klara Klühs und die weiße Jade

    sommerlese

    Rezension zu "Klara Klühs und die weiße Jade" von Christian Bauer

    "*Klara Klühs und die weiße Jade*" ist bereits der 2. Fall für die Hobbyermittlerin aus der Feder von "*Christian Bauer*". Der Krimi erscheint im "*Gollenstein Verlag*". Klara Klühs lebt auf Hiddensee und ihre große Freude ist der regelmäßig stattfindende Lesetreff in der Inselbücherei. Bei einem Treffen erscheint der Dorfpolizist Schlieker. Er erklärt Greta Kersten für vermisst und befragt die Anwesenden nach ihrem Verbleib. Angeblich soll sie ihren Bruder in Berlin besuchen, doch der betreut gerade ein Schulprojekt in Afrika. ...

    Mehr
    • 2

    danielamariaursula

    31. March 2016 um 20:39
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks