Christian Bieniek

 3.7 Sterne bei 280 Bewertungen
Autor von 15, Jungfrau, Schlampe, Michelle XXL und weiteren Büchern.
Christian Bieniek

Lebenslauf von Christian Bieniek

Christian Bieniek wurde am 26. Dezember 1956 in Dieburg geboren. Aufgewachsen ist Bieniek in Leverkusen. Mit 15 Jahren wurde er von der Schule verwiesen, durfte aber dennoch Musik studieren, da er ein guter Pianist war. Neben und auch nach seinem Musik-Studium war er Gitarrist in einer Punkband. Eine Schriftstellerausbildung hat Bieniek nie absolviert, er kam über das Lesen zum Schreiben. Mit zwölf Jahren las er so viel und gerne, dass er auch selbst einige schriftstellerische Versuche unternahm. Die kleinen Geschichten wurden immer länger und mündeten in mehreren Bänden von Karo Karotte und Oberschnüffler Oswald. Bieniek arbeitete nach seinem Studium als Klavierlehrer und schrieb Hörspiele, TV-Sketche und Radioserien. Gerne und oft ging er auf Vorlese-Reise und 2003 hielt er über 300 Lesungen. Er veröffentlichte mehr als 90 Bücher, die in 25 verschiedenen Sprachen übersetzt wurden und gehört damit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Christian Bieniek verstarb im Jahre 2005 mit 48 Jahren.

Alle Bücher von Christian Bieniek

Sortieren:
Buchformat:
15, Jungfrau, Schlampe

15, Jungfrau, Schlampe

 (29)
Erschienen am 01.10.2018
Oberschnüffler Oswald

Oberschnüffler Oswald

 (14)
Erschienen am 01.05.2001
Svenja hat's erwischt

Svenja hat's erwischt

 (13)
Erschienen am 25.09.2010
Michelle XXL

Michelle XXL

 (16)
Erschienen am 16.01.2009
Switch!

Switch!

 (12)
Erschienen am 19.04.2007
Voll ins Herz

Voll ins Herz

 (12)
Erschienen am 01.06.2005
Immer cool bleiben

Immer cool bleiben

 (12)
Erschienen am 01.06.2005

Neue Rezensionen zu Christian Bieniek

Neu

Rezension zu "Voll ins Herz" von Christian Bieniek

Tolles Buch
Chiara_Giuliettavor einem Jahr

Dieses Buch ist toll und es macht spaß es zu lesen!
Einfach nur weiterzuempfehlen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "15, Jungfrau, Schlampe" von Christian Bieniek

Jugendbuch-Komödie
Loanicavor einem Jahr

Der typische Jugendkram. Aber sehr gut geschrieben, extrem unterhaltsam und lustig!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Hilfe! Ich hab ein Pferd" von Christian Bieniek

Ein nettes Buch voller schräger Einfälle - nur für wen?
Kira_Silbersternvor 2 Jahren

David mag keine Pferde und keine Mädchen, stattdessen Karts und schräge Comics. Da erbt er ein Pferd.
Schräge Situationen sind vorprogrammiert. Natürlich verliebt sich der Junge auch noch, mit Happy End, komische Situationen vermischen sich mit ein bisschen Sozialkritik.
Mir fällt es schwer, das Buch zu bewerten. Am liebsten hätte ich die Sterne weggelassen.
Eigentlich ist es ganz lustig, die Handlung originell. Ich frage mich nur ein bisschen, für wen das Buch eigentlich gedacht ist. Der Protagonist ist zehn Jahre alt, die Psychosprüche seiner Kumpels dürfte ein unter Zehnjähriger aber schwerlich verstehen; der sich tot stellende Schlaganfallpatient mag ja für kleine Jungs komisch sein, die Kussszenen sind es eher nicht. Die Erörterung darüber, dass der Vater das dritte Kind der Mutter ist, findet wohl am ehesten bei erwachsenen Frauen Anklang.
Ich bin verwirrt. Und gebe zögernd drei Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen

Zusätzliche Informationen

Christian Bieniek wurde am 26. Dezember 1956 geboren.

Community-Statistik

in 269 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks