Christian Bieniek Der Weihnachtskuss

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weihnachtskuss“ von Christian Bieniek

Spätestens zu Weihnachten will Julius Liliane von gegenüber küssen. Nur – wie soll er das anstellen? Da kommt unerwartete Hilfe von höchster Stelle: Ein dicker Mann rutscht durch den Kamin und landet unsanft direkt vor Julius’ Füßen. Er stellt sich vor als Weihnachtsmann. Julius lacht sich kaputt. So ein Quatsch – obwohl …

Eine zuckersüße Weihnachtsgeschichte - perfekt um sich mit einer Decke und einer Tasse an kalten Winterabenden auf die Couch zu kuscheln <3

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Kinderbuch] Der Weihnachtskuss - Christian Bieniek

    Der Weihnachtskuss
    Angela2011

    Angela2011

    04. January 2014 um 16:33

    Printed Words Julius und sein Kumpel Ulli schließen eine Wette ab. Daher geht es darum, das Julius das Mädchen von gegenüber bis Weihnachten geküsst haben muss. Da er nicht weiß wie er das anstellen soll, bekommt er unerwartete Hilfe. Zunächst glaubt Julius an einen Scherz, als ein dicker Mann durch den Kamin rutscht und er sich als den Weihnachtsmann ausgibt - einer von tausend anderen. Als dann aber immer mehr Zufälle geschehen, und die Vorhersagungen des Weihnachtsmanns zutreffen, weiß Julius immer noch nicht, was er davon halten soll. Denn dieser Weihnachtsmann ist nur durch Zufall bei ihm gelandet, und Julius muss ihm helfen den Weihnachtswunsch von Lilianes kleiner Schwester Sabrina zu erfüllen. Ansonsten darf er nie mehr zurück in den Himmel. Kann und wird Julius dem schrägen dicken Mann helfen, und wird er Liliane noch rechtzeitig vor Heiligabend küssen? Der Autor Christian Bieniek, hat uns mit dem Buch "Der Weihnachtskuss" einige humorvolle Stunden verbringen lassen. Mein Sohn und ich haben so viel gelacht, und wir konnten auch kaum aufhören weiter zu lesen. Die Charaktere sind so unterschiedlich ausgearbeitet worden, aber widerrum denkt man, sie würden in der Nachbarschaft wohnen. So authentisch und lebensnah hat Christian Bieniek sie dargestellt. Ein tolles Kinderbuch mit einer witzigen und frechen Geschichte, das selbst lesefaule Kinder hervorlocken wird ♥ Kleiner chaotischer Bücherwurm (Jan, 8½ Jahre) Ich fand das Buch richtig witzig und musste oft mit Mama lachen. Am lustigsten fand ich den Jungen Ulli, denn er hatte immer nur "essen essen essen" im Kopf. Damit hat er Julius oft zum verrückt gemacht. Das Buch werde ich bestimmt noch mal lesen. Fazit 4,5 von 5 Sternen

    Mehr