Christian Biesenbach Sonne-Trilogie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonne-Trilogie“ von Christian Biesenbach

Top Deal +++Drei Mal Inspecteur Bloemberg in Hochform+++ +++Die Sonne-Trilogie+++ Exklusiv auf Amazon +++Die ersten drei KB-Thriller/Krimis in einem E-Book.+++ Das E-Book enthält die Romane: - Sonne, Schnee und Tote - Sonne, Wind und Mord - Wintersonne Inhalt: Sonne, Schnee und Tote: Der Sohn eines Rotterdamer Geschäftsmannes wird brutal gefoltert und ermordet. Seine Leiche findet man tags darauf an einen Stuhl genagelt in einem Lagerhaus am Wilhelmina-Pier. Mit der Aufklärung des Mordfalles betraut man Kees Bloemberg. Dem frisch geschiedenen und in finanziellen Schwierigkeiten steckenden Inspektor winkt dafür eine Beförderung. Doch aus der Chance, sich zu beweisen, wird ein albtraumhaftes Ermittlungschaos. Ein ominöser Schneeball in der Hand des Toten sorgt für Verwirrung, kurz darauf verbrennen die sterblichen Überreste des Opfers noch am Tatort. Obendrein verschwindet ein wichtiger Zeuge spurlos. Je weiter Bloemberg gräbt, desto tiefer gerät er in einen Sumpf aus kriminellen Machenschaften, Lügen und Verrat und wird dabei zunehmend selbst zur Zielscheibe. Schon bald steht mehr als nur sein Job auf dem Spiel. +++ Sonne, Wind und Mord: Am Tag der Klimakonferenz in Rotterdam wird ein Toter aus dem Hafenbecken gezogen. Alles sieht zunächst nach Selbstmord aus. Der in Ungnade gefallene Inspektor Kees Bloemberg und ein grünschnäbliger Surveillant werden auf den Fall angesetzt. Doch noch ehe sich die beiden Polizisten ein genaueres Bild von der Lage machen können, geraten sie in ein mörderisches Katz- und Mausspiel über Verrat, Erpressung und wahnwitzige neue Klima-Technologien, bei dem es bald mehr als nur einen Toten gibt. Jäger werden zu Gejagten und aus einer simplen Ermittlung ein tödliches Wettrennen. +++ Wintersonne: Antrittsbesuch. Seit zwei Jahren führt der Rotterdamer Inspecteur Kees Bloemberg eine Beziehung mit der deutschen Wissenschaftlerin Linda Farber. Über die Feiertage besuchen beide Lindas Familie in Deutschland. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steht einem entspannten und besinnlichen Urlaub eigentlich nichts mehr im Wege. Das ändert sich abrupt, als Lindas Vater am frühen Nachmittag einen so mysteriösen wie beunruhigenden Anruf erhält. Er wird aufgefordert, ein brisantes Dokument zu unterschreiben, das einem großen Energieversorger alte Grundstücke überschreibt, damit dieser die Planungen für ein Tiefenwärmekraftwerk in der Nähe des Laachersees vorantreiben kann. Als sich Hartmut Farber trotz aller Drohungen des unbekannten Anrufers weigert, bricht unvermittelt die Hölle los. Schüsse fallen. Lindas Schwester wird schwer verletzt. Vermummte Gestalten stürmen das weitläufige Anwesen und die Jagd beginnt. Jetzt zählt nur noch eins: überleben.

Stöbern in Krimi & Thriller

Nach dem Schweigen

Ein Thriller, der mich um meine Nachtruhe gebracht hat und mit nicht vorhersehbaren Wendungen überrascht.

Isabell47

Mieze Undercover

Ich liebe es und warte sehnsüchtig auf Band 2 und 3

MaikeSoest

Dunkel Land

Der Auftakt einer Reihe rund um ein ungewöhnliches Ermittler-Duo

Bellis-Perennis

Durst

spannend

carlinda

Ein ehrenwerter Tod

Wieder ein toller Krimi aus der Feder von Roberta de Falco

Bellis-Perennis

13 Stufen

Eines der wichtigsten Bücher des Jahres! Ohne zu bewerten erzählt Takano aus verschiedenen Blickwinkeln eine Geschichte über die Todesstrafe

DieLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Wintersonne (KB-Thriller/Krimi)" von Christian Biesenbach

    Wintersonne

    christianbiesenbach

    Hallo liebe Lovelybookerinnen und Lovelybooker,   das neue Jahr ist noch nicht so alt und nach einigem Grübeln habe ich mich dazu entschlossen, 2014 endlich meine erste Leserunde in dieser Community zu starten. Ich möchte also hiermit alle einladen, an der Leserunde zu meinem neuen Thriller "Wintersonne" teilzunehmen. Da die Geschichte bislang lediglich im E-Bookformat vorliegt, sollten sich allerdings nur Leute für ein Exemplar bewerben, die über einen E-bookreader oder Ähnliches verfügen. Die Geschichte liegt im Mobi-(Kindle) sowie im PDF-Format vor (über das Verfügbarmachen weiterer E-Bookformate z.B. epub müsste man dann im Einzelfall nachdenken. Meldet euch diesbezüglich einfach mit euren Wünschen bei mir) . Ich hoffe natürlich auf reges Interesse und einen produktiven Austausch mit euch. Und wenn dabei die ein oder andere Produktrezension auf Amazon dabei heraus kommt, ist das eine nette Dreingabe. Ich danke euch schon einmal an dieser Stelle allen herzlich für das Interesse und jetzt kann es auch schon losgehen. Viele Grüße   Christian Biesenbach   PS: Dies ist mein erster Versuch, eine Leserunde hier zu starten. Man möge mir also verzeihen, wenn ich nicht alles direkt auf Anhieb perfekt richtig einstelle. Achso, eine Leseprobe könnt ihr natürlich jederzeit bei mir anfordern oder auf Amazon mit der "Blick ins Buch"-Funktion. (Einfach "Wintersonne ins Suchfeld und dann nicht auf den R. Pilcher Roman sondern auf meinen Thriller klicken ;-))

    Mehr
    • 347
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks