Christian Bobin

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Freude-Funken

Bei diesen Partnern bestellen:

Schlichte Verzauberung

Bei diesen Partnern bestellen:

Melusines Lächeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Louise Amour

Bei diesen Partnern bestellen:

Eighth Day

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lady in White

Bei diesen Partnern bestellen:

La grande vie

Bei diesen Partnern bestellen:

Les ruines du ciel

Bei diesen Partnern bestellen:

Geai

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Kind, der Engel und der Hund

Bei diesen Partnern bestellen:

Tout le monde est occupe

Bei diesen Partnern bestellen:

Louise Amour

Bei diesen Partnern bestellen:

I Never Dared Hope for You

Bei diesen Partnern bestellen:

A Little Party Dress

Bei diesen Partnern bestellen:

Alle Welt hat zu tun

Bei diesen Partnern bestellen:

The Very Lowly

Bei diesen Partnern bestellen:

The Secret of Francis of Assisi

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Flop ....

    Alle Welt hat zu tun
    Kartoffelschaf

    Kartoffelschaf

    19. October 2013 um 21:19 Rezension zu "Alle Welt hat zu tun" von Christian Bobin

    So, ich gestehe: Ich habe wieder ein Buch abgebrochen. :( Dieses hier ist zwar super dünn - aber unglaublich seltsam. Nichtssagend, verwirrend, abstrus, unnötig. Ich wusste bis zum letzten Drittel nicht, was der Autor mir mit diesem Buch sagen wollte .... Das passiert mir wirklich selten. Aber gut, das war nichts für mich. Fazit: muss man nicht lesen

  • Rezension zu "Alle Welt hat zu tun" von Christian Bobin

    Alle Welt hat zu tun
    killerprincess

    killerprincess

    01. June 2011 um 20:08 Rezension zu "Alle Welt hat zu tun" von Christian Bobin

    "Alle Welt hat zu tun" von Christian Bobin" Inhalt Ariane ist eine ganz besondere Frau: Jedesmal, wenn sie sich verliebt, bekommt sie ein Kind. Das lässt dann auch schonmal drei Jahre auf sich warten. Wenn Ariane verliebt ist, dann schläft sie und schwebt über ihrem Körper im Garten oder im Haus unter der Zimmerdecke. In dieser Zeit kann sie sich nicht um ihre Kinder kümmern, aber zum Glück gibt es da die Herren Monsieur Gomez und Monsieur Lucien, sowie das Mademoiselle Rosée, die mit ihnen im Haus leben. Meinung Ein Buch, das ...

    Mehr