Christian Bräutigam Alentejo zu verkaufen!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alentejo zu verkaufen!“ von Christian Bräutigam

Meine Frau und ich haben 23 Jahre - von 1985 bis 2008 - im Alentejo/Südportugal gelebt und 15 Jahre davon als Immobilienmakler gearbeitet. Dabei haben wir so wilde, komische und todtraurige Geschichten erlebt, dass daraus dieses Buch entstanden ist. Vorher waren wir 2½ Jahre mit Fahrrädern in Südeuropa und Brasilien unterwegs, um das Land zu finden, in dem wir bleiben wollten. Unsere "Maklergeschichten" vermitteln Einblicke in die skurrile Welt von Auswanderern und die sehr eigene der Alentejaner. Für Krimi-Fans haben wir Mord- und Totschlag zu bieten. Wahre Stories, keine ausgedachten. Leider.

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Die goldene Stadt

Die Lebensgeschichte von Augusto Berns, gut recherchiert, teilweise sehr interesant aber auch sehr viele Längen und schwer zu lesen.

makama

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen