Christian Brückner

 3,2 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme-Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut. 2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christian Brückner

Cover des Buches Déjà Vu (ISBN: 9783847624073)

Déjà Vu

 (0)
Erschienen am 04.09.2014
Cover des Buches Die verschollenen Fälle (ISBN: 9783862313082)

Die verschollenen Fälle

 (1)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Die Island-Saga vom weisen Njál (ISBN: 9783867177511)

Die Island-Saga vom weisen Njál

 (1)
Erschienen am 25.07.2011
Cover des Buches Henri Nannen Preis 2005 (ISBN: 9783937847320)

Henri Nannen Preis 2005

 (1)
Erschienen am 01.06.2005
Cover des Buches Hörbuchkoffer voller Liebe (ISBN: 9783886989508)

Hörbuchkoffer voller Liebe

 (1)
Erschienen am 23.10.2008
Cover des Buches Hausschatz deutscher Dichtung (ISBN: 9783899642148)

Hausschatz deutscher Dichtung

 (1)
Erschienen am 02.10.2006
Cover des Buches Großer-Tiger und Christian (ISBN: 9783867173155)

Großer-Tiger und Christian

 (1)
Erschienen am 18.07.2008
Cover des Buches Märchenschatz für Klein und Groß (ISBN: 9783833736063)

Märchenschatz für Klein und Groß

 (0)
Erschienen am 23.09.2016

Neue Rezensionen zu Christian Brückner

Cover des Buches Großer-Tiger und Christian (ISBN: 9783867173155)JuliaOs avatar

Rezension zu "Großer-Tiger und Christian" von Christian Brückner

Rezension zu "Großer-Tiger und Christian" von Christian Brückner
JuliaOvor 12 Jahren

Naja - mir wurde so oft davon vorgeschwärmt - dann hab ich es mir also endlich zugelegt... Aber die Geschichte ist eigentlich echt nicht berauschend. Irgendwie passiert alles einfach so.

"Lalala - ja wir fahren mit dem Militärzug!"
"Ups der Zug hält ja nicht an"
"Ohje der Zug wird erbeutet"
"Oh jetzt sind wir Gefangene"
"Ah - jetzt schikt der General uns mit einem wahnsinnig wichtigen Brief quer durch die Wüste"

Wirklich fesselnd war es nicht... Hätte man deutlich besser schreiben können.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks