Christian Callsen

 4.2 Sterne bei 11 Bewertungen
Christian Callsen

Lebenslauf von Christian Callsen

Christian Callsen wurde 1968 in Lübeck geboren. Seit vielen Jahren wohnt er mit seiner Familie und einem glücklichen Kaninchen in Kiel. Viele Jahre war er nebenberuflich als Sportredakteur an den Seitenlinien norddeutscher Fußballstadien unterwegs. Dabei wirkte er unter anderem auch bei der Stadionzeitung für die KSV Holstein und der Chronik „100 Jahre Holstein Kiel“ mit. Aus der Sportberichterstattung wechselte er kurzerhand ins noch ernstere Leben und veröffentlichte im Jahr 2016 mit „Schlagsahne zum Frühstück“ seinen ersten Roman.

Alle Bücher von Christian Callsen

Christian CallsenSchlagsahne zum Frühstück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schlagsahne zum Frühstück
Schlagsahne zum Frühstück
 (11)
Erschienen am 22.03.2016

Neue Rezensionen zu Christian Callsen

Neu
sandra1983s avatar

Rezension zu "Schlagsahne zum Frühstück" von Christian Callsen

Eine Geschichte so real wie aus dem Leben gegriffen
sandra1983vor 2 Jahren

Zum Inhalt und Aufbau des Buches:

Eine vierköpfige Familie, bestehend aus den Eltern Jan und Susi sowie den Kindern Nicoletta (8 J.) und Thorven (17 J.), lebt ihr geregeltes Leben im Einfamilienhaus einer Wohnsiedlung. Schule, Arbeit, Haushalt - der ganz normale Alltag eben...
Doch eines Tages bröckelt die Fassade - Jan verliert plötzlich  seinen Job und widmet sich dadurch mehr seiner Freizeit-Band, Susi verguckt sich in einen anderen Mann und beginnt eine Affäre, Thorven wird mit dem ersten Liebeskummer konfrontiert... Aber durch die Probleme öffnen sich auch ganz neue Türen. 

Die Geschichte wird abwechselnd aus Sicht der einzelnen Hauptfiguren der Familie erzählt. Das Buch gliedert sich in drei Abschnitte, welche jeweils in einzelne Kapitel aufgeteilt sind. Das Buch spielt von April bis August. 


Meine Meinung zum Buch:

An den zunächst mir etwas ungewohnten Schreibstil gewöhnt man sich schnell. Das Buch lässt sich recht flüssig lesen.

Am Anfang der Geschichte ist viel Wortwitz eingebaut, was leider ab dem zweiten Abschnitt deutlich abnimmt bzw fast gar nicht mehr vorhanden ist. Schade. 

Die Erzählung aus den verschiedenen Richtungen gefällt mir gut, so bekommt man insgesamt noch mehr Hintergrundinfos. 

Das Ende des zweiten Abschnittes fand ich etwas träge und langatmig, es wurde zu detailliert die eine der andere Situation beschrieben, die eigentlich uninteressant und unrelevant für die eigentliche Geschichte ist.
Aber es lohnt sich definitiv weiter zu lesen, denn am Ende wird man regelrecht "belohnt". Es ist ein wirklich schöner Abschluss der Geschichte, eigentlich mag man gar nicht sehen, dass das Buch plötzlich zu Ende geht! 😀

Kommentieren0
1
Teilen
sabine3010s avatar

Rezension zu "Schlagsahne zum Frühstück" von Christian Callsen

Schlagsahne zum Frühstück - kurzweilige Unterhaltung
sabine3010vor 2 Jahren

Inhalt:
Ein bisher recht normales und harmonisches Familienleben, wird heftig durchgerüttelt. Bei der Familie Winkelreuter geht es rund.
Jan verliert seinen Job - als wäre das nicht schon genug, kommen auch noch Probleme mit seiner Frau hinzu.
Und Mitten in dieser nicht so einfachen Situation sind dann auch noch die beiden Teeny-Kinder.

Meine Meinung: 

Das Buch ist wirklich unterhaltsam aufgebaut. Es handelt sich um eine Geschichte, die meiner Meinung nach auch im realen Leben in dieser Form anzutreffen sein könnte. 

In die Personen kann man sich sehr gut hineinversetzen - insbesondere auch dadurch, da das Buch aus drei Perspektiven geschrieben wurde. Auf mich wirken die Personen auch alle recht sympathisch.

Das einzige für mich kleine minus in diesem Buch waren für mich zu detaillierte Beschreibung - zb Sport. Man hätte einige Stellen durchaus kürzer halten können, aber ich denke das nimmt wohl auch jeder Leser anders wahr.

Das Buch bietet Unterhaltung pur - Witz, Spannung und Emotionen. Die Geschichte berührt auch das Herz. Eine klasse Kombination. Ich kann das Buch definitiv weiterempfehlen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Schlagsahne zum Frühstück" von Christian Callsen

Familiengeschichte mit Witz & Tiefgang
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Sehr emotional und real, aber auch witzig! - Eine beeindruckende Mischung!

Darum geht es: 
Eine neue Liebe ist wie ein anderes Leben. So jedenfalls fühlt es sich an, als das idyllische Familienleben der Winkelreuters in Turbulenzen gerät. Mutter Susi ist seit 13 Jahren scheinbar glücklich mit Jan verheiratet. Ehemann Jan ist ein relaxter Hobbydrummer und mehr oder minder erfolgreich in der Werbebranche tätig, ehe er unverhofft gleich doppelt stolpert. Erst ist der 43-Jährige plötzlich seinen Job los, dann beschreitet auch noch seine Ehefrau neue Wege, auf denen er verzichtbar werden könnte. Das Leben der Familie steht Kopf. Mittendrin in dieser handfesten Krise befinden sich Töchterchen Nicoletta und ihr älterer Bruder Torven, der mit seinen 17 Jahren ohnehin schon genug Gefühlschaos zu bewältigen hat. Ist die Schieflage der Familie noch zu retten? Gelingt Jan mit seiner Band Das alte Geschirr ein plötzlicher Karrieresprung? Kann Torven seine erste Liebe erobern? Und wer macht bei Susi das Rennen? Alle Beteiligten erleben im Verlauf der Geschichte einen Wandel von der Routine am heimischen Frühstückstisch hin zu unkonventionellen und spannenden Erlebnissen, auf die sie keiner vorbereitet hat. Wächst die Familie an den Reifeprüfungen oder wird aus den leidgeprüften Beteiligten ein Trupp von Einzelkämpfern? Die Wochen der Wahrheit beginnen.

Meine Meinung:
Zuerst war ich ein bisschen skeptisch, was das Buch angeht.
Ich hatte mich dort aber völlig geirrt! Der Roman ist mit Emotionen, Spannung und Witz nur so vollgestopft!
Man wird mitgerissen in eine unglaublich berührende Geschichte, die ans Herz geht! Es ist für jeden etwas dabei und ich bin froh, dass ich das Buch lesen durfte.
Da das Buch aus drei verschiedenen Perspektiven geschrieben ist, konnte man die ganze Handlung der einzelnen Personen super nachvollziehen!
,,Schlagsahne zum Frühstück'' ist ein tolles Buch, welches ich nur herzlichst empfehlen kann!

Kommentieren0
63
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Callsos avatar

"Oh nein, er sitzt wieder am Schlagzeug. Das ist zumeist ein schlechtes Zeichen."

Liebe Leseratten,

vor einigen Wochen ist mein Debütroman "Schlagsahne zum Frühstück" erschienen.

Mit dieser Leserunde sind alle Interessierte aufgerufen, sich herzhaft zu beteiligen...


Eine neue Liebe ist wie ein anderes Leben. So jedenfalls fühlt es sich an, als das idyllische Familienleben der Winkelreuters in Turbulenzen gerät. Mutter Susi ist seit 13 Jahren scheinbar glücklich mit Jan verheiratet. Ehemann Jan ist ein relaxter Hobbydrummer und mehr oder minder erfolgreich in der Werbebranche tätig, ehe er unverhofft gleich doppelt stolpert. Erst ist der 43-Jährige plötzlich seinen Job los, dann beschreitet auch noch seine Ehefrau neue Wege, auf denen er verzichtbar werden könnte. Das Leben der Familie steht Kopf.

Mittendrin in dieser handfesten Krise befinden sich Töchterchen Nicoletta und ihr älterer Bruder Torven, der mit seinen 17 Jahren ohnehin schon genug Gefühlschaos zu bewältigen hat.

Ist die Schieflage der Familie noch zu retten? Gelingt Jan mit seiner Band Das alte Geschirr ein plötzlicher Karrieresprung? Kann Torven seine erste Liebe erobern? Und wer macht bei Susi das Rennen? Alle Beteiligten erleben im Verlauf der Geschichte einen Wandel von der Routine am heimischen Frühstückstisch hin zu unkonventionellen und spannenden Erlebnissen, auf die sie keiner vorbereitet hat. Wächst die Familie an den Reifeprüfungen oder wird aus den leidgeprüften Beteiligten ein Trupp von Einzelkämpfern? Die Wochen der Wahrheit beginnen.

Ein moderner Roman zum Schmunzeln, zum Mitfiebern und zum Aufsaugen. Ein Buch über große Gefühle und kleine Sorgen, die mit der Zeit wachsen.

Die verschiedenen Sichtweisen und Perspektiven verleihen dem Roman dabei eine zusätzliche Kraft.

 "Schlagsahne zum Frühstück“ ist ein kraftvolles Buch mit einer gut dosierten Packung an Emotionen. Schmackhafte Literatur - für alle Menschen, die zwischen Schwarzbrot und  Schinkenwurst auch mal Appetit auf Nouvelle Cuisine haben …

Der Autor:

Christian Callsen wurde 1968 in Lübeck geboren. Seit vielen Jahren wohnt er mit seiner Familie und einem glücklichen Kaninchen in Kiel. Viele Jahre war er nebenberuflich als Sportredakteur an den Seitenlinien norddeutscher Fußballstadien unterwegs. Dabei wirkte er unter anderem auch bei der Stadionzeitung für die KSV Holstein und der Chronik „100 Jahre Holstein Kiel“ mit. Aus der Sportberichterstattung wechselte er kurzerhand ins noch ernstere Leben und veröffentlichte im Jahr 2016 mit „Schlagsahne zum Frühstück“ seinen ersten Roman.

Mit dem Debütroman „Schlagsahne zum Frühstück“ ist dem Autor eine federleichte Geschichte geglückt. Die Balance zwischen Liebe, Glück, Abenteuer und dem müde Alltagstrott sind in dem Roman Begleiter und Nebenwirkung zugleich.

Im Rahmen der Leserunde verlosen wir 10 Exemplare des heiteren Familienromans. Bewerbt euch bis zum 15.06.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button.


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks