Christian Deick Deutsche Geschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutsche Geschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart“ von Christian Deick

Was haben Hermann der Cherusker, Napoleon Bonaparte, Martin Luther und Otto von Bismarck gemeinsam? Sie spielten in der deutschen Geschichte eine Hauptrolle und haben deshalb ihren festen Platz in Christian Deicks Buch, in dem er seine jungendlichen Leser auf einen Streifzug durch die letzten 2.000 Jahre mitnimmt -- von der Zeit als halb Germanien von den Römern besetzt war bis zu Mauerfall und Wiedervereinigung.
Was den Geschichtsunterricht in der Schule auch dem Interessiertesten verleiden kann, ist die Fülle von Jahreszahlen, Herrschernamen und Schlachten, mit denen man konfrontiert wird. Diesen Fehler macht Deick nicht. Er erzählt sehr anschaulich, beschreibt ebenso die Lebensweise der einfachen Leute und beschränkt die Geschichte zudem nicht auf die politische Entwicklung, weshalb auch auf Erfinder, Philosophen, Künstler und deren Einfluss eingegangen wird. Auf 72 Doppelseiten wird jeweils ein Thema aufbereitet, aufgelockert durch viele Fotos, Karten, Abbildungen und Illustrationen (die Zeichnungen von Hauke Kock wirken allerdings teilweise etwas unbeholfen). Die Texte sind knapp gehalten, und dennoch gelingt es dem Autor, die roten Fäden geschichtlicher Entwicklungen sichtbar zu machen -- z.B. der neue Geist von Humanismus und Aufklärung, der in der Renaissance anbrach und die folgenden Jahrhunderte bis heute prägte.
Das Kunststück, 2.000 Jahre deutscher Geschichte ohne große Lücken auf 150 Buchseiten unter zu bringen, gelingt hier erstaunlich gut. Manche Themen wie das Mittelalter und der Nationalsozialismus mit seinen Folgen werden sogar recht ausführlich behandelt. Um ein "Nachschlagewerk für die ganze Familie", wie der Verlag etwas vollmundig lobt, handelt es sich allerdings nicht. --Christian Stahl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks