Christian Delacampagne Die Geschichte der Sklaverei

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte der Sklaverei“ von Christian Delacampagne

Bis heute gibt es kein Buch in deutscher Sprache, das eine Geschichte der Sklaverei von den Ursprüngen bis zur Gegenwart bietet. Und auch die Sklaverei selbst ist - gegenteiligen Mutmaßungen zum Trotz - keinesfalls abgeschafft. Derzeit leben nach vorsichtigen Schätzungen weltweit 27 Millionen Menschen in einem Abhängigkeitsverhältnis, das der Sklaverei zumindest nahe kommt.§Delacampagne stellt die wichtigsten historischen Etappen dar: die Anfänge der Sklaverei in den altorientalischen Gesellschaften Mesopotamiens und Ägyptens; die antike Sklavenhaltergesellschaft in Griechenland und Rom; das Zeitalter der Entdeckungen und kolonialen Eroberungen bis zur Aufhebung der Sklaverei in den Südstaaten der USA; schließlich die Nachwirkungen der Sklaverei in der Rassendiskriminierung in den USA und "neue", menschenverachtende Formen wie Zwangsarbeit, Zwangsprostitution und die Rekrutierung von Kindersoldaten. §§Christian Delacampagnes zentrales Anliegen: die Aufrüttelung der demokratischen Öffentlichkeit, alle Arten und Restbestände von Sklaverei zu bekämpfen!

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.