Die Geschichte des Rassismus

von Christian Delacampagne 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Geschichte des Rassismus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Geschichte des Rassismus"

Unzählig sind die Erscheinungsformen des Rassismus, millionenfach seine Opfer. Delacampagne behandelt die wichtigsten historischen Etappen des Rassismus seit der Antike. Von der Judenfeindschaft im Mittelalter als fataler Vorstufe des modernen Rassenwahns bis in die Zeit der kolonialen Eroberungen. Opfer sind nun die Indianer und die Schwarzen in Amerika. Es entsteht die wahnhafte Idee einer weißen oder germanischen "Herrenrasse", die dem Nationalsozialismus die ideologische "Rechtfertigung" für den millionenfachen Mord an Juden, Sinti und Roma liefern wird. Vehement verurteilt Delacampagne den Rassismus der Gegenwart in Europa, aber auch den in vielen Weltregionen verübten Völkermord aus rassistischen Motiven.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783538072060
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:318 Seiten
Verlag:Artemis & Winkler

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks