Christian Duda Elke

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elke“ von Christian Duda

Eine außergewöhnliche Geschichte voller Poesie, mitten aus dem Leben – einfühlsam und feinfühlig gelesen von der Charakterstimme Nina Petri. Kasimir ist auf dem Weg zum Kindergarten, als ein riesiges Kuchenblech geradewegs auf ihn zu balanciert - getragen von einer Frau, die man getrost als 'fett' bezeichnen darf und die ihn einfach nicht zu sehen scheint. 'He, pass doch auf!', platzt es aus Kasimir heraus, 'Oh, Entschuldigung! ' kommt erschrocken zurück – so lernen sich der (gar nicht mehr!) kleine Kasimir und (die wirklich sehr dicke!) Elke kennen. Und schwupps, sitzen die beiden im Café von Uwe und plauschen miteinander, denn einen Kuchen, der einen fast umgerannt hätte, den muss man probieren! Nina Petri trifft den Ton der verschiedenen Personen genau und versetzt kleine und große Hörerinnen und Hörer mitten ins Geschehen in Uwes Berliner Café!

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die große Wirkung von Kuchen...

    Elke
    WildeCharlotte

    WildeCharlotte

    09. November 2015 um 16:28

    Inhalt: Als Kasimir das erste Mal alleine in den Kindergarten gehen darf, trifft er auf dem Weg auf einen russischen Zupfkuchen aber auch auf Elke, die den Kuchen trägt. Um ein Stück dieses lecker aussehenden Kuchens probieren zu können, geht Kasimir zusammen mit Elke in das Cafe von Uwe. Nach dieser ersten Begegnung verbringt, Kasimir viele Zeit dort um zu frühstücken oder um sich mit seinen neuen Freunden zu unterhalten. Sein Leben wird dadurch aufregender. Bewertung: "Elke" ist eine tolle Geschichte, die den Alltag in der Lubitschtraße einfängt. Christian Duda erzählt mit Witz aber auch Ernst über das Leben von Kasimir und wie Freuntschaft und ein Stück Kuchen es verändern konnten. Seine Figuren sind nicht perfekt und haben alle mit ihren Altagssorgen zu kämpfen, trotdem kümmeren sie sich liebevoll umeinander. Nina Petri liest die Geschichte ausdrucksstrak und humorvoll, und lässt den Hörer so gedanklich in die Lubitschstraße reisen. Fazit: Die Geschichte enthält einige versteckte Botschaften, die das Hörspiel zu einem interesanten und fantastischen Hörerlebnis für Groß und Klein machen.

    Mehr