Christian Endres

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(9)
(15)
(13)
(5)
(2)

Bekannteste Bücher

Odem des Todes: Phantastik Anthologie

Bei diesen Partnern bestellen:

Horror Factory - Rachegeist

Bei diesen Partnern bestellen:

phantastisch! Ausgabe 47 (3/2012)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Preis des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Grube

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Preis des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Odem des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zombies von Oz

Bei diesen Partnern bestellen:

Tanz der Bestien

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. March 2015 um 00:54
  • Ein kurzer, blutiger Thriller

    Killer's Creek: Stadt der Mörder (Hochspannung 3)
    Nenatie

    Nenatie

    Rezension zu "Killer's Creek: Stadt der Mörder (Hochspannung 3)" von Christian Endres

    Inhalt Arthur Reynolds ist ein Soldat der im Irak war. Zurück in der Heimat wird er von Albträumen geplagt. Eines Abends steht seine Schwester völlig aufeglöst vor seiner Tür. Sie hat den Verdacht das ihr Mann Hal, der zudem Arthurs bester Freund ist, sie betrügt. Arhur kann das nicht glauben und möchte seinen Kumpel zur rede stellen. Doch er kommt zu spät, sein Kumpel wurde Opfer eines Überfalls. Auf der Suche nach Antworten kommt Arthur in eine kleine Stadt und stößt auf ein blutiges Geheimnis. Meinung Die Geschichte beginnt ...

    Mehr
    • 2
    lord-byron

    lord-byron

    09. February 2015 um 22:09
  • Crazy Wolf

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Inhalt: Die Bestie ist zurück! Diesmal muss sich Werwolf Jackson Ellis nicht nur gegen das Tier in seinem Inneren oder diverse Häscher durchsetzen: Er übernimmt auch die Verantwortung für einen weiteren Crazy Wolf. Dabei hat der junge Danny keinen Schimmer, wer der Fremde ist, der ihm nicht einmal dann von der Seite weicht, als sie von den Behörden gesucht und von kaltblütigen Jägern verfolgt werden ...   Meine Meinung: Es handelt sich hierbei um den zweiten Band einer Reihe, die monatlich von verschiedenen Autoren erscheint. ...

    Mehr
    • 2
  • Werwolf Roadmovie

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    Nenatie

    Nenatie

    Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Inhalt: Jackson Ellis ist ein Werwolf. In dieser Folge muss er sich nicht nur gegen die Bestie in sich wehren, er hat auch einen kleinen Schützling. Ein junger Werwolf, Danny. Danny hat keinen Schwimmer wer Jackson überhaupt ist und warum er ihm hilft. Aber beide sind auf der Flucht vor kaltblütigen Jägern, die Werwölfe zum Spaß quälen und in Arenen antreten lassen, und den Behörden. Ein Katz und Maus Spiel. Meinung: Ein rasante Kurzgeschichte, die sich schnell und gut lesen lässt. Es gibt auch eine Vorgeschichte über Jackson: ...

    Mehr
    • 2
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    07. August 2014 um 21:30
    Nenatie schreibt Den Horror habe ich auch gesucht.

    *grins* Ich auch

  • HORRRORRR FACTORY

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    Booky-72

    Booky-72

    Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Werwolf Jackson Ellis im Wechsel zwischen Wolf und Mensch - auf der Flucht vor den Behörden - verfolgt von kaltblütigen Jägern. Ganz spannend und flüssig geschrieben - mit genügend Grusel. Kannte die "HORROR FACTORY" vorher noch nicht, lese aber gern noch weitere Bände aus dieser Reihe. Auf jeden Fall zu empfehlen. Fast 5 Sterne.

    • 2
    Floh

    Floh

    04. August 2014 um 11:47
  • Crazy Wolf

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    01. August 2014 um 22:24 Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Die ist der Zweite Teil von Crazy Wolf mit Die Bestie in mir. Jackson hat seinen Entführern den Kampf angesagt, genau so seinen inneren Wolf.... Leider hat mir der Schreibstil des Autors gar nicht gefallen, immer wieder kurze Sätze die oft nur aus drei Wörter bestehen. Die Geschichte ist Teil der Horror Factory reihe, deswegen habe ich auch, zumindest ein bisschen Horror erwartet. Dies blieb aber für mich aus, wenn ein Wolf einen Menschen zerfleischt, ist dies für mich nicht unbedingt gruselig, eher brutal, eklig, erschreckend. ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    N9erz

    N9erz

    zu Buchtitel "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Hallo ihr lieben Lovelybooker! Ich habe gerade ein spontanes SONNTAGS BLITZ AKTION GEWINNSPIEL auf der Facebook Seite von meinem Blog gestartet! Schaut mal vorbei! https://www.facebook.com/NothingButN9erz einfach dein Beitrag von heute liken und eine Nachricht schicken! First Come - First Serve Noch sind genug Codes da ;) LG N9erz

    • 4
  • Crazy, brutal, spannend - gut!

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    MikkaG

    MikkaG

    15. July 2014 um 12:37 Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Ehrlich gesagt hatte ich von der Reihe noch gar nichts gehört, bevor der Verlag mir freundlicherweise diesen Band zur Verfügung gestellt hat! Und obwohl ich durchaus interessiert war - so ganz sicher war ich mir nicht, ob das wirklich was für mich ist. Die Bände sind alle recht kurz, dafür aber mit €1,99 auch sehr erschwinglich. Jeden Monat kommt eine neue Folge heraus. Im Prinzip Heftchenromane in digitaler Form, oder so dachte ich mir das jedenfalls! Aber was soll ich sagen: im Endeffekt war das Büchlein für mich eine freudige ...

    Mehr
  • Gute Idee, aber viel zu kurz!

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    Suselpi

    Suselpi

    06. July 2014 um 11:46 Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Er beginnt in der Wüste zu erwachen und braucht einen Moment um sich zu orientieren? Was ist passiert? Was macht er hier?   Dann fällt es ihm ein. Neben ihm liegt ein unbekleideter Junge. Sein Sohn. Also begibt er sich mit dem Jungen nach Las Vegas und besorgt ihnen Kleidung und Essen. Seinen Sohn hat das gleiche Schicksal ereilt wie ihn. Auch er hat sich in einen Werwolf verwandelt und wurde von einer Gruppe Jäger gefangen genommen um die Bestien gegeneinander antreten zu lassen.   Doch sein Sohn hat keine Ahnung, dass sein ...

    Mehr
  • ... Bestien auf der Flucht ...

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht
    Levenya

    Levenya

    03. July 2014 um 19:39 Rezension zu "Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht" von Christian Endres

    Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht Christian Endres, Jahrgang 1986, lebt als freier Autor in der Nähe von Würzburg und schreibt regelmäßig für die Zitty Berlin, den Tagesspiegel, Geek!, Zack, deadline, Das Science Fiction Jahr, phantastisch! und viele mehr. Im Comic-Bereich betreut er als Redakteur für Panini, Cross Cult u. a. die deutschen Ausgaben von Spider-Man, Batman, den Avengers, Hellboy, Conan und George R. R. Martins Game of Thrones. Vor- und Nachworte von ihm erschienen in Werken von James M. Cain, ...

    Mehr
  • weitere