Christian Fazekas Spüren und Denken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spüren und Denken“ von Christian Fazekas

Behandeln Sie sich gut? Niemand kann diese Frage besser beantworten als Sie selbst. Nur Sie selbst können entscheiden, was für Sie passend ist. Um das herauszufinden, ist es sicher von Vorteil, Bauchgefühl und Verstand als einander ergänzende Informationen zu verstehen. Die Fähigkeit, Spüren und Denken miteinander zu verbinden, nennt Christian Fazekas Psychosomatische Intelligenz (PI). PI ist sowohl im Alltag als auch in schwierigen Lebenssituationen nützlich, wie 20 spannende und informative Beispiele aus dem ärztlichen und psychotherapeutischen Alltag zeigen. Um sich den Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu stellen, appelliert der Autor an seine Leser: "Ich möchte dazu ermutigen, nicht nur der Ratgeberliteratur und der Werbeindustrie zu vertrauen, sondern wieder sich selbst als Experten für das eigene Leben zu sehen. Die entsprechenden Fähigkeiten dafür bringen wir mit. Es liegt am Einzelnen, sie persönlich zu nützen und weiter zu entwickeln – sich und anderen zuliebe."

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen